Umland Nord - Verkehr

Beiträge zur Rubrik Verkehr

Auch Anwohner aus Hermsdorf lehnen die geplanten Modalfilter ab.

Bürgerinitiative will alternative Verkehrsverbindungen
Straßensperrung stößt auf Kritik

Der Widerstand gegen die in Hermsdorf geplanten Modalfilter zur Reduzierung des Pendlerverkehrs wächst. Eigentlich sollten die Bezirksverordneten am 11. März über Modalfilter auf der Schildower Straße und der Elsestraße entscheiden. Wie berichtet, hatten sich im Februar im Verkehrsausschuss alle sechs in der Bezirksverordnetenversammlung vertretenen Parteien auf eine probeweise Sperrung der beiden Straßen für den Autoverkehr auf der Landesgrenze entschieden. Die Modalfilter würden dann nur...

  • Hermsdorf
  • 05.04.20
  • 123× gelesen
Der JU-Verkehrsexperte Gregor Nägeli möchte den Bus 125 bis zum S-Bahnhof Hohen Neuendorf fahren lassen.
2 Bilder

S-Bahnen könnten entlastet werden
Junge Union fordert "Bus der Einheit"

Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Wiedervereinigung im Herbst 2020 schlagen die Junge Union Reinickendorf und die Junge Union Oberhavel die Einrichtung eines „Busses der deutschen Einheit vor“. Nach Vorstellungen der politischen Nachwuchsorganisationen soll dazu die BVG-Buslinie 125 verlängert werden. Die beginnt am U-Bahnhof Osloer Straße in Wedding und endet je nach Uhrzeit am S-Bahnhof Frohnau oder in der Frohnauer Invalidensiedlung. Das Konzept der Jungen Union sieht nun die...

  • Frohnau
  • 04.04.20
  • 170× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.