Umland Süd - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Unfall mit Todesfolge - schwerer Rettungseinsatz am Donnerstag in Waltersdorf / Symbolbild!

Waltersdorf
Junger Mann verstirbt bei schwerem Arbeitsunfall

WALTERSDORF - Gestern kam es zu einem tödlichen Arbeitsunfall in einem Möbelhaus. Für einen Mitarbeiter kam leider jede Hilfe zu spät. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall am Donnerstagmorgen (08. April), gegen 08.30 Uhr, in einem Lagergebäude eines Einrichtungshauses in Waltersdorf. Bei dem schweren Arbeitsunfall starb nach bestätigten Angaben der Polizei Pressestelle ein 23-jähriger Mitarbeiter. Der junge Mann war nach ersten Erkenntnissen aus bislang unbekannter Ursache mit...

  • Schönefeld
  • 09.04.21
  • 739× gelesen

Pony legte Zugverkehr lahm

Am späten Nachmittag des 23. März verursachte ein Pferd zwischen den Bahnhöfen Lichterfelde-Ost und Teltow-Stadt erhebliche Auswirkungen auf den Zugverkehr. Nachdem sich ein Pony gegen 17 Uhr von einer 16-Jährigen bei Lichterfelde Süd losgerissen hatte, landete es im angrenzenden Gleisbereich. Zwei herannahende S-Bahnen der Linie S25 konnten gerade noch rechtzeitig vor dem Tier stoppen. Daraufhin lief das Pferd weiter auf der Bahnstrecke umher. Alarmierten Einsatzkräften der Bundespolizei...

  • Lichterfelde
  • 24.03.21
  • 56× gelesen

Landeskriminalamt sucht Eigentümer zu Baumaschinen

Die Polizei des Landes Brandenburg sucht Eigentümer zu mehr als 150 sichergestellten Baumaschinen. Dabei handelt es sich überwiegend um hochwertige Werkzeuge wie akkubetriebene Bohrmaschinen in kompletten Werkzeugkoffern und anders Profiequipment. Sichergestellt wurden die Baumaschinen bei Durchsuchungen des LKA Brandenburg im Dezember 2020 in Berlin. Viele dieser Maschinen konnten bisher keinem Eigentümer zugeordnet werden, weisen aber Gebrauchsspuren auf, die durchaus individuell sein...

  • Charlottenburg
  • 02.02.21
  • 138× gelesen
2 Bilder

VW transporter von Bus regelrecht zerfetzt
Schwerer Verkehrsunfall bei Mittenwalde im Landkreis Dahme Spreewald

Am Nachmittag kam es auf der B246, zwischen Mittenwalde und Telz, zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem eine Person ums Leben kam und 8 weitere verletzt wurden. Nach ersten Informationen kam ein Reisebus, der aus Telz, in Richtung Mittenwalde fuhr, aus bislang ungeklärter Ursache, nach links in den Gegenverkehr und kollidierte dort mit einem ihm entgegen kommenden VW Bus. Für den Fahrer des Vw kam jede Hilfe zu spät, Er konnte nur noch Tod geborgen werden. Im Reisebus verletzten sich...

  • Umland Süd
  • 22.06.20
  • 1.934× gelesen

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.