Motorradfahrer verunglückt

Wedding. Ein 50-jähriger Motorradfahrer ist am 25. April auf der Müllerstraße von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen wollte er gegen 17 Uhr bei Rot von der Londoner Straße kommend über die Müllerstraße. Eine 30-jährige Autofahrerin konnte nicht mehr bremsen. Wie sich herausstellte, war der Biker betrunken und hat nicht einmal eine Fahrerlaubnis.

Dirk Jericho / DJ

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen