Schwangere bei Unfall verletzt

Wedding. Eine schwangere Frau sowie ein zweijähriger Junge sind bei einem Unfall am 17. Juli kurz vor Mitternacht verletzt worden. Die 26-Jährige saß in einem Auto, das auf der Kreuzung Schul-straße und Reinickendorfer Straße von einem entgegenkommenden Fahrzeug gerammt wurde. Nach derzeitigem Ermittlungsstand war eine 65-Jährige mit einem Mercedes auf der Schulstraße in Fahrtrichtung Maxstraße unterwegs. An der Kreuzung zur Reinickendorfer Straße bog sie nach links ab und stieß dabei mit dem entgegenkommenden Audi eines 26-Jährigen zusammen, in dem die Schwangere saß. Die Ampel soll nach Angaben von Zeugen dabei für die Frau Rot gezeigt haben. Die 65-Jährige und der 26-jährige Autofahrer blieben unverletzt. Die Schwangere sowie der zweijährige Junge wurden bei dem Unfall verletzt. Die Frau kam mit Schmerzen im Bauch in ein Krankenhaus. DJ

Autor:

Dirk Jericho aus Mitte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.