Musik an der Panke
"Panke Parcours" bis 13. September 2020

Musikalische Acts an der Panke.
  • Musikalische Acts an der Panke.
  • Foto: Veranstalter

Entlang der Panke gibt’s für Musikfans noch bis zum 13. September ordentlich was auf die Ohren. Das beliebte Festival "Panke Parcours" ist zurück – im gekürzten Format.

Die Anzahl der Spielorte ist geschrumpft, und Musik gibt’s von Freitag bis Sonntag entlang der Panke immer nur auf einer Bühne. Geschuldet ist die gekürzte Festival-Version der Corona-Pandemie. "Es war uns wichtig, dass unser diesjähriges Festival alles tut, um Publikum und Künstler vor Ansteckung zu schützen", erklärt Mitorganisator Volker Kuntzsch. Ordentlich was auf die Ohren gibt es trotzdem. Schließlich haben sich die "Panke-Paten" aus den Kiezen rund um die Panke für das Programm mächtig ins Zeug gelegt. Am 11. September können Zuschauer im "Panke Club", Gerichtstraße 23/Hof V, ab 17 Uhr die musikalischen Acts live erleben. Im "Lobe Block", Böttgerstraße 16, dann am 12. September ab 14.30 Uhr, am Sonntag, 13. September, ab 17 Uhr auf der Dachterrasse Lobe Block, Böttgerstraße 16. Alle Veranstaltungen finden im Freien statt. Abgerundet wird das Festival-Programm von Performances, einem Kinderprogramm am 12. September im Garten des "Lobe Blocks", und es gibt auch wieder das beliebte Entenrennen – alternativ verteilt über mehrere Tage.

Weil die Plätze vor den Bühnen begrenzt sind, streamen die Veranstalter das Ganze jeweils von 17 bis 20 Uhr live über www.pankeparcours.de.

Autor:

Ulrike Kiefert aus Mitte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen