Anzeige

Autofriedhof am Dohnagestell

Wedding. Laut von Dassel sind beim Bezirksamt seit Mai 13 Bürgermeldungen zu Autowracks am Dohnagestell am Volkspark Rehberge eingegangen. Das Ordnungsamt klebt sogenannte gelbe Punkte darauf, die den Eigentümer zur Beseitigung des Fahrzeuges auffordern. Mehr kann der Bezirk nicht machen, wie der für das Ordnungsamt zuständige Bürgermeister Stephan von Dassel (Grüne) auf eine Anfrage des SPD-Verordneten Daniel Schwarz mitteilt. Für die Entsorgung von illegal abgestellten Autowracks auf öffentlichem Straßenland sei das Amt für regionalisierte Ordnungsaufgaben beim Bezirksamt Lichtenberg zuständig. Mitte meldet lediglich die Fälle dorthin. DJ

Anzeige

Meistgelesene Beiträge

Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt