Anzeige

In den Kochtopf geschaut

Wedding.Was macht den Sprengelkiez aus? Die bunte Mischung aus Alteingesessenen, Zugezogenen und Eingewanderten. Nach dem Motto "Essen verbindet" können Interessierte am Freitag, 11. Oktober, von 17 bis 19 Uhr im Sprengel-Haus, Sprengelstraße 15, für einen Unkostenbeitrag von einem Euro in Mutters Kochtopf schauen. Siemen Dallmann kocht ostfriesische Erbsensuppe.

Karen Noetzel / KEN
Anzeige

Meistgelesene Beiträge

Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt