Buch erklärt Kindern die Charité

Wedding. Um Kindern die Angst vor dem Krankenhaus zu nehmen, hat die Charité ihr erstes Kinderbuch veröffentlicht. „Meine Charité Kinderklinik“ erklärt den Krankenhausalltag in Bildern und was in einer Klinik vor sich geht. Von Blutabnahme über Narkose und Erwachsenen in weißen Kitteln wird erzählt. Warum waschen sich alle so oft die Hände? Und was bedeuten die komischen Wörter, die man hier hört: OP, Ultraschall und Narkose? Auf 32 Seiten beantwortet „Meine Charité Kinderklinik“ Fragen, die durch Kinderköpfe schwirren. Das Buch ist im Kiosk der Kinderklinik am Campus Virchow-Klinikum, Augustenburger Platz 1 (Geländeadresse Mittelallee 8) sowie an allen anderen Kiosken der Charité für 3,50 Euro erhältlich. DJ

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen