Essbare Blüten probieren

Wedding. Einmal im Monat findet im Gemeinschaftsgarten Himmelbeet in der Ruheplatzstraße 12 ein Gartenkurs statt. Am 4. Juli von 14 bis 16 Uhr geht es um Fruchtfolgen, essbare Blüten und ökologischen Pflanzenschutz. Der Workhop kostet zwölf Euro. Anmeldungen per E-Mail unter garten@himmelbeet.de.

DJ

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen