Neues aus alten Jeans machen

Weißensee. Tim van der Loo, Absolvent der Kunsthochschule Weißensee, ist für sein Konzept „New Blue – Neues Material für die Jeans“ mit dem Bundespreis Ecodesign ausgezeichnet worden. Aus den verschiedenen Ansätzen, alte Jeans wieder zu verwerten, rage das Projekt „New Blue“ von Tim van der Loo durch seine radikale Herangehensweise heraus. Er stellt aus alten, nicht mehr nutzbaren Jeans einen neuen, kreislauffähigen Stoff her. Dabei arbeitet er mit einfachem, manuell recyceltem Denimvlies, das durch industrielle Stickerei zu einem passformgerechtes Schnittteil für eine neue Jeans wird. Zugleich werden Schnittmuster generiert, damit der gesamte Produktionsprozess rationalisiert und Abfall vermieden wird. Sein Projekt wurde mit dem Bundespreis Ecodesign in der Kategorie Nachwuchs ausgezeichnet. „New Blue“ basiert auf seiner Masterarbeit an der Weißensee Kunsthochschule im Fachgebiet Textil- und Flächendesign. Betreut wurde die Masterarbeit von den Professorinnen Dr. Zane Berzina und Dr. Lucy Norris sowie dem künstlerischem Mitarbeiter Christian Frank Müller. Die Umsetzung wurde anschließend gefördert von der DesignFarmBerlin der Kunsthochschule. BW

Autor:

Bernd Wähner aus Pankow

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

32 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen