Ein Frühlingsbild gestalten

Weißensee. „Frühlingsaquarelle“ ist der Titel der nächsten Veranstaltung im „Atelier Prof. Werner Klemke“ in der Tassostraße 21. Am 23. März ab 14 Uhr spricht die Künstlerin Christine Klemke mit Kindern und Erwachsenen zunächst darüber, wie ein gelungenes Frühlingsbild aussehen könnte. Danach malen die Teilnehmer ein Frühlingsaquarell. Nach etwa drei Stunden wird eine kleine Ausstellung vorbereitet. Weitere Informationen gibt es bei Christine Klemke unter Tel. 0176 55 41 49 26 und über den E-Mail-Kontakt christine_klemke@yahoo.de. BW

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen