Scharsig wird zum Matchwinner

Weißensee. Nach zwei spielfreien Wochenenden gelang dem WFC am Sonntag gegen die VSG Altglienicke II der zweite Sieg in Folge. Das Bezirksligaduell endete mit 3:1. Dabei gerieten die Weißenseer zunächst in Rückstand und brauchten fast eine Stunde bis Hödtke jenen egalsierte (56.). Dann kam der große Auftritt von Libero Stephan Scharsig, der das Spiel immer wieder antrieb und aus 35 Metern die Führung erzielte (76.). „Bei meinem Bruder bin ich ja immer besonders kritisch, heute hat Stephan aber ein tolles Spiel gemacht“, lobte auch Coach Alexander Scharsig den Matchwinner.

Vielleicht kann Stephan Scharsig sein Kunststück am Sonntag gegen Westend 01 (14 Uhr, Buschallee) ja wiederholen.

Autor:

Fußball-Woche aus Tiergarten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.