Anzeige

Zusammenbruch in Hälfte zwei

Weißensee. Nach vier Minuten schien alles für Blau-Gelb zu laufen, Schwienke verwandelte einen Foulelfmeter zum 1:0. In der zweiten Hälfte wurde Blau-Gelb jedoch förmlich von der Offensive des MSV Normannia überrollt, 1:5 hieß es aus der Sicht von Blau-Gelb beim Abpfiff.

Nächsten Sonntag steht das Derby mit der SG Blankenburg an (14.15 Uhr, Sportplatz Blankenburg).

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt