Nachrichten - Westend

BauenAnzeige

Eine Auswahl der besten und der schlechtesten Messetaktiken

Für viele Aussteller ist die Messe die wichtigste Marketingveranstaltung des Jahres. Sie haben einen Messestand gekauft und setzen jetzt auf die Chance, die Kunden an einem wirklich beeindruckenden Messestandbau zu treffen und zu begrüßen. Als Aussteller wird man nicht nur wahrgenommen, weil man mit einem Messebaudesign an der Messe teilnimmt, sondern auch sein Marketingkonzept erfolgreich einsetzen kann. Messen können als Plattform genutzt werden, um Besucher anzulocken und in Leads...

  • Westend
  • 15.12.18
  • 3× gelesen
Sport
Mit dem neuen Coach Jörg Riedel, zuletzt beim SC Staaken aktiv, holte der SCC in drei Partien immerhin vier Zähler.

Offensive Steigerung erforderlich
SC Charlottenburg überwintert auf einem Abstiegsplatz

Der SC Charlottenburg überwintert in der Berlin-Liga auf einem Abstiegsplatz. Aber nach dem Trainerwechsel von Nicolas Wolff zu Jörg Riedel zeigt zumindest die Formkurve wieder nach oben. Und auch die letzten Ergebnisse machen Mut. In den letzten drei Partien der Hinrunde sammelte der Aufsteiger vier Punkte ein. Nur dem Tabellendritten SFC Stern musste man sich geschlagen geben. Zuletzt gelang bei Türkiyemsspor ein 1:1-Remis. Insbesondere die Willensstärke des SCC in diesem Duell der...

  • Westend
  • 13.12.18
  • 4× gelesen
Kultur

Literarisches zum Herbst und Winter

Westend. Im Café K am Kolbe Museum, Sensburger Allee 26, gibt es am Donnerstag, 20. Dezember, unter dem Titel "Bevor der Schnee kommt" literarische und musikalische Kostbarkeiten zum Herbst und Winterzu hören. Vorgetragen werden Werke von Hermann Hesse, Erich Kästner, Wolfgang Borchert, Kurt Tucholsky und anderen. Dazu wird Musik von Eric Satie, Gershwin, Alvin und S. Joblin gespielt. Für die Rezitation zeichnet Fred Kastein verantwortlich, am Piano sitzt Hartmut Valenske. Einlass ist ab 18.30...

  • Westend
  • 08.12.18
  • 3× gelesen
Wirtschaft
Andreas Köhle steht im Verkauf, Mareike Biggam schmeißt die Verwaltung und einmal in der Woche hat die hauseigene Werkstatt für Modelleisenbahnen geöffnet.
4 Bilder

Vom Spielzeugladen zum Spezialgeschäft
"Modelleisenbahn Breyer" feiert 50-jähriges Bestehen

Wenn man das "Gleis Kaiserdamm" aus Richtung Messe kommend entlangrollt, so im Maßstab 1:1, dann sieht man einige leerstehende Geschäfte. Das Gros konnte sich zum Glück trotz erschwerter Bedingungen halten, und deshalb ist das Schaufenster unter der gelben Markise mit der Aufschrift „Modelleisenbahn Breyer“ noch immer prall gefüllt mit Leben und Schätzen, die nicht nur Kinderaugen leuchten lassen. Auf der Scheibe selber kann abgelesen werden, wie lange die Familie Breyer schon durch die...

  • Westend
  • 03.12.18
  • 36× gelesen
Kultur

Lebendiger Adventskalender

Westend. Premiere: Die IG Reichsstraße veranstaltet zum ersten Mal einen „Lebendigen Adventskalender“. Insgesamt können 24 Türchen vom 1. bis 24. Dezember geöffnet werden. Das Bürgerbüro Andreas Statzkowski, Fredericiastraße 9a, ist am 3. Dezember dabei. Von 12 bis 17 Uhr gibt es Kakao, Kaffee und Kuchen, Glühwein und Plätzchen, ein Quiz, Aktionen für Kinder. Um 13 Uhr liest Andreas Statzkowski eine Weihnachtsgeschichte, um 16 Uhr beginnt der Reisebericht "Die Äußeren Hybriden – eine...

  • Westend
  • 30.11.18
  • 10× gelesen
Wirtschaft
Alles rund um Wassersport gibt es auf dem Messegelände unterm Funkturm zu sehen.
2 Bilder

BOOT & FUN BERLIN vom 29. November bis 2. Dezember
Alles rund um Boote

Nach einem Sommer der Superlative folgt eine BOOT & FUN BERLIN der Superlative. Wassersportler und Wassertouristen können sich vom 29. November bis 2. Dezember kurz nach Ende der Saison auf die kommende Saison vorbereiten. Die Berliner Bootsmesse gilt als eine der großen Bootsmessen für Binnen- und Küstengewässer. Eröffnet wird die BOOT & FUN BERLIN mit der Gala der Boote am 28. November. An fünf Tagen, von Mittwoch bis Sonntag, präsentieren rund 700 Aussteller aus zwölf Ländern...

  • Westend
  • 28.11.18
  • 102× gelesen
Bauen
Fertig ist sie, das neue Heim der "Charlottenburger Teddys", komplett bezogen noch nicht. Das schmälert die gute Laune von Kitaleiterin Andrea Frentsch, Architekt Christian Gauß, Stadträtin Heike Schmitt-Schmelz (SPD) und Matthias Grüning von der gemeinnützigen Trägergesellschaft GKJ (v. li.) aber nicht.
4 Bilder

Kita im Charité-Labor
GKJ schafft in nur fünf Monaten 140 neue Betreuungsplätze

Die Gesellschaft für Kinder- und Jugendhilfe Berlin (GKJ) hat in der Akazienallee 36 eine Kita mit 140 Plätzen buchstäblich aus dem Boden gestampft. Kürzlich wurde die neue Kita eingeweiht, deren Umbaukosten mit 1,6 Millionen Euro zu Buche schlugen. Damit hat sich der gemeinnützige Träger nach den 100 Plätzen in der Nordhauser Straße in Charlottenburg auch in Westend aktiv am Kampf gegen den Kitaplatzmangel beteiligt. Nägel mit Köpfen gemacht In dem Gebäude in der Akazienallee war...

  • Westend
  • 27.11.18
  • 63× gelesen
Sport
Im Spitzenspiel zwischen Berlin United (rot) und dem Wittenauer SC Concordia ging es streckenweise hoch her.
2 Bilder

Tabellenführer wird entzaubert
Berlin United verliert Spitzenspiel in Wittenau

Berlin United hat nur eine Woche nach der unglücklichen Niederlage im Pokal gegen den Regionalligisten VSG Altglienicke nun auch die erste Punktspielniederlage kassiert. Der souveräne Tabellenführer der Landesliga, Staffel zwei verlor das Spitzenspiel beim Tabellenzweiten Wittenauer SC Concordia mit 2:4 (1:1). Die weit über 100 Zuschauer auf dem Sportplatz an der Göschenstraße in Wittenau sahen am 25. November ein packendes Duell auf Augenhöhe. Eine für den Ausgang dieser Partie...

  • Westend
  • 26.11.18
  • 77× gelesen
Sport
Nicolas Wolff ist nach knapp drei Jahren nicht mehr Coach des SC Charlottenburg.

Jörg Riedel neuer Coach
SCC kehrt in die Erfolgsspur zurück

Der SC Charlottenburg ist nach seinem Trainerwechsel in der Berlin-Liga in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Nach sieben Ligapleiten in Folge gewann der SCC mit seinem neuen Coach Jörg Riedel das Duell der Aufsteiger beim FSV Berolina Stralau mit 2:0. Die Treffer für die Gäste bei diesem äußerst wichtigen Erfolg in der Partie der Tabellennachbarn erzielten Abou-David Cham und Robert Häsen jeweils in der Schlussviertelstunde. Nach knapp drei Jahren hatte sich der SCC von Trainer Nicolas...

  • Westend
  • 26.11.18
  • 16× gelesen
Politik

Gespräch bei Glühwein

Westend. Klaus-Dieter Gröhler (MdB) lädt zu Glühwein, Tee, selbstgebackenen Plätzchen und guten Gespräche. Das zweite winterliche Bürgergespräch findet statt am Dienstag, 27. November, 18-19 Uhr auf dem Soldauer Platz am S-Bahnhof Heerstraße. Bei Regen entfällt das Gespräch bei Glühwein. my

  • Westend
  • 20.11.18
  • 3× gelesen
Wirtschaft
Die Berufsinformationsmesse für Gesundheit, Pflege und Soziales findet am Wochenende im Palais am Funkturm statt.
3 Bilder

Gute Perspektiven
Messe JOBMEDI Berlin: Berufe in der Gesundheits-, Pflege- und Sozialbranche

Auf der Berufsinformationsmesse für Gesundheit, Pflege und Soziales JOBMEDI Berlin gibt es Angebote an Arbeitsplätzen, Ausbildungsmöglichkeiten und Weiterbildungsmöglichkeiten. Mehr als 130 Arbeitgeber sowie Institutionen wie Vivantes, Charité, über die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung bis hin zum Karrierecenter der Bundeswehr informieren auf der 8. JOBMEDI Berlin am 23. und 24. November im Palais am Funkturm über Berufsperspektiven in den Wachstumsbranchen Gesundheit, Pflege...

  • Westend
  • 20.11.18
  • 17× gelesen
Soziales

Lila Kerzen gegen das Vergessen

Westend. Die Dauergrabpflegegesellschaft Friedhof Treuhand Berlin (FTB) wird am Totensonntag, 25. November, um 15 Uhr in den Memoriam-Gärten auf verschiedenen Berliner Friedhöfen viele hundert lila Kerzen gegen das Vergessen anzünden, darunter auch auf dem Friedhof Ruhleben, Am Hain 1. Dieser Garten wird von 15.30 bis 17.30 Uhr in ganz besonderer Weise illuminiert, die Besucher sollen sich überraschen lassen, kündigt die FTB an. maz

  • Westend
  • 18.11.18
  • 5× gelesen
Soziales

Herztag im Rehazentrum

Westend. Das Motto der diesjährigen Herzwochen der Deutschen Herzstiftung lautet „Herz außer Takt“. Zu diesem Thema informiert das Rehazentrum Westend im Ephanienweg 6 am Dienstag, 27. November, von 16 bis 19 Uhr. Um 17 Uhr beginnt ein Vortrag unter der Rubrik „Körper und Geist – was gegen Herzstolpern helfen kann“. Parallel dazu gibt es ein Rahmenprogramm mit Blutdruck- und Blutzuckermessungen, ein Reanimationstraining sowie Beratung zu Reha, Reha-Sport, Physiotherapie und Prävention. Die...

  • Westend
  • 18.11.18
  • 2× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Café Laufsteg

Café Laufsteg: Vor wenigen Monaten eröffnete die Location in Westend und bietet neben Kaffee und Kuchen sowie Suppen und Snacks auch Mode von der Inhaberin, Designerin Angela Vielhauer. Länderallee 40, 14052 Berlin, Do-So 10-19 Uhr, Telefon: 58 75 63 34, www.hylinski.com Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Westend
  • 15.11.18
  • 27× gelesen
Sport

U17-Fußballspiel zum Gedenken

Westend. Die U17-Fußball-Teams von Hertha BSC und dem Liverpool FC treffen sich am 16. November um 18.30 Uhr Uhr im Amateurstadion des Olympiaparks zu einem Freundschaftsspiel. Das Spiel mit Unterstützung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge ist Höhepunkt eines größeren Projektes, das die Jugendlichen von den Kriegsgräbern des Ersten Weltkrieges bis zur Gedenkstunde im Bundestag am 18. November führt. Hintergrund für die Idee des Kicks ist das historische "Christmas truce", als sich...

  • Westend
  • 10.11.18
  • 8× gelesen
Kultur

Ausstellung zu Le Corbusier

Westend. Noch bis zum 9. Dezember ist in der neuen Galerie treppe b, Flatowallee 16, Raum 1061, im Corbusierhaus die Ausstellung "Le Corbusier und die Unité d’Habitation, Typ Berlin. Briefe 1955-1958" zu sehen. Sie kann jeden Sonnabend von 14 bis 17 Uhr kostenfrei besucht werden. Zusätzlich gibt es Kuratorenführungen am Montag, 5. November, 19 Uhr, am Freitag, 16. November, 17 Uhr. am Freitag, 30. November, 16 Uhr und am Dienstag, 4. Dezember, 18 Uhr. Die Finissage findet am Sonnabend, 8....

  • Westend
  • 07.11.18
  • 10× gelesen
Kultur

Funny van Dannen live

Westend. Funny van Dannen ist mit neuem Album auf „Alles gut Motherfucker“-Tour und kommt am 8. November, 20 Uhr in den rbb-Sendesaal, Masurenallee 8-14. Er war einer der Gründer der Lassie-Singers, arbeitete mit Udo Lindenberg und den Toten Hosen zusammen. Nun hat er seine 15. Scheibe "Alles gut Motherfucker" vorgelegt. In alter Frische liefert er chansoneske Folk-Songs von Liebe, Leid und Wahnsinn ab. Karten ab 27,50 Euro unter www.funny-van-dannen-tickets.de. my

  • Westend
  • 06.11.18
  • 6× gelesen
Wirtschaft
Kunsthandwerk, Mode, Schmuck und Accessoires aus aller Welt findet man auf der Verkaufsmesse Bazaar Berlin.
6 Bilder

Die ganze Welt zu Gast
Aussteller aus 60 Ländern beim Bazaar Berlin

Ägypten, Vietnam, Indien und Peru in fünf Tagen? Kein Problem: Vom 7. bis 11. November präsentieren beim Bazaar Berlin rund 500 Aussteller aus aller Welt ihre Produkte. Ob handgenähte Schuhe aus Finnland, Körbe und Wohnaccessoires aus dem Senegal oder handbemalter Weihnachtsschmuck aus der Ukraine – auf der Verkaufsmesse dreht sich wieder alles um Kunsthandwerk, Design, Naturwaren und Fair-Trade-Produkte. „Unsere Besucher bekommen hier etwas, was es nicht überall zu kaufen gibt – ein...

  • Westend
  • 05.11.18
  • 248× gelesen
Kultur

Reisevortrag von Statzkowski

Westend. „Belgien und die Niederlande – ihre Städte – ihre Maler“, so lautet die Überschrift des nächsten Reisevortrags von Andreas Statzkowski (CDU) am Donnerstag, 8. November, in dessen Bürgerbüro, Fredericiastraße 9a. Dazu werden landestypische Spezialitäten serviert. Beginn ist um 19 Uhr, um Anmeldung unter info@andreas-statzkowski.de oder unter der Rufnummer 644 407 00 wird gebeten. maz

  • Westend
  • 01.11.18
  • 2× gelesen
Verkehr

Umbau des AD Funkturm

Westend. Am 29. Oktober begannen die ersten Voruntersuchungen für die Planungen zum Umbau des AD Funkturm. Es handelt sich um Bohrarbeiten zur Erkundung der generellen Baugrundverhältnisse. Sie sollen vor allem Erkenntnisse über die Bodenbeschaffenheit liefern. Sperrungen von Verkehrsflächen sind nur vereinzelt und ohne größere Beeinträchtigungen im Bereich des Rasthofes Avus und der Halenseestraße zu erwarten. Die Arbeiten sollen im ersten Quartal 2019 abgeschlossen werden. Mitte 2019 sind...

  • Westend
  • 30.10.18
  • 32× gelesen
  •  1
Politik
Gerade für Kinder sind Wildtiere wie das Flusspferd Jedi natürlich eine Attraktion. Ob sie in einem Zirkus artgerecht gehalten werden können, steht auf einem anderen Blatt.
4 Bilder

Aus für den Circus Voyage?
Senat kündigt Circus Pachtvertrag wegen umstrittener Wildtierhaltung

Die Senatsverwaltung für Inneres und Sport hat dem Circus Voyage wegen dessen Wildtierhaltung den Stellplatz auf dem Olympiagelände gekündigt. Der Tierschutzverein jubelt, der Zirkus ist sauer. So sauer, dass er nun juristische Schritte gegen den Senat einleitet. Seit 24 Jahren gastiert der Circus Voyage unter der Leitung von Zirkusdirektor Alois Spindler in der Weihnachtszeit auf dem Olympiagelände, inklusive großer Silvester-Gala. In diesem Jahr hätte das große Spektakel aus der bewährten...

  • Westend
  • 30.10.18
  • 227× gelesen
  •  2
Bauen

Baubeginn an der AVUS-Tribüne

Westend. Am 16. Oktober begannen die Bauarbeiten an der AVUS. Bevor es an die eigentliche Tribüne geht, wird zunächst das Dach wieder in den Originalzustand versetzt. Um vorbeifahrende Autos auf dem AVUS-Zubringer zu sichern, wird eine 80 Meter lange und 12 Meter hohe Schutzwand aus Holz installiert. Gebaut werden darf nur bis zum Ende der Herbstferien, dann ruhen die Bauarbeiten bis zu den nächsten Schulferien. „Ich hatte mir das eingangs einfacher vorgestellt, ein so geschichtsträchtiges...

  • Westend
  • 30.10.18
  • 31× gelesen
Wirtschaft
Auf dem beliebten Wochenmarkt in der Preußenallee soll künftig ein mobiler Geldautomat stehen, fordert die FDP.
4 Bilder

Mobiles Geld auf dem Wochenmarkt
BVV nimmt FDP-Antrag auf temporären Geldautomaten an

Die FDP-Fraktion hat auf das Bankensterben in Westend reagiert und sich bei der vergangenen BVV für den Einsatz eines mobilen Geldautomaten auf dem Wochenmarkt in der Preußenallee stark gemacht. Mit Erfolg, nur die Linke stimmte gegen den Antrag. Carola Kutek verkauft Schnittblumen auf dem Markt. Sie erinnert sich: "Als ich hier vor 20 Jahren angefangen habe, gab es vorne am Steubenplatz fünf Bankfilialen. Heute gibt es gar keine mehr." Klar, dass Kutek die Beschwerden ihrer Kundschaft...

  • Westend
  • 29.10.18
  • 84× gelesen
Sport

Nachwuchs fördern
Berlin wird RSG-Bundesstützpunkt

Der Berliner Nachwuchsstützpunkt für Rhythmische Sportgymnastik (RSG) wird ab dem 1. Januar 2019 anerkannter Bundesstützpunkt. Das wurde dem Deutschen Turner-Bund (DTB) und dem Berliner Turn- und Freizeitsport-Bund (BTFB) kürzlich mitgeteilt. Die Anerkennung gilt zunächst für zwei Jahre. Berlin ist die Stadt mit den meisten aktiven Gymnastinnen im Leistungsbereich, weist eine sehr erfolgreiche Nachwuchsarbeit auf und hat durch das langjährige internationale Turnier Berlin Masters eine...

  • Westend
  • 26.10.18
  • 74× gelesen
Sport
Frank Diekmann und der TuS Makkabi wollen auch in dieser Saison möglichst frühzeitig den Klassenerhalt sichern.

Früh den Klassenerhalt sichern
TuS Makkabi mit ordentlichem Saisonstart

Nach erneut zahlreichen personellen Veränderungen in diesem Sommer sind die Fußballer vom TuS Makkabi mit drei Siegen, fünf Remis und drei Niederlagen in die neue Saison der Berlin-Liga gestartet. Berliner Woche-Reporter Michael Nittel sprach mit TuS-Coach Frank Diekmann über die Mühen eines permanenten Neuaufbaus und alte Ziele. <strong>Wie zufrieden sind Sie mit dem Saisonstart?</strong> Frank Diekmann: Mit den bisherigen Leistungen und Ergebnissen können wir zufrieden...

  • Westend
  • 22.10.18
  • 20× gelesen
Sport
Der TuS Makkabi (blau) hat in einem schwachen Spiel gegen Türkiyemspor verloren und ist damit aus dem diesjährigen Berliner Fußballpokal ausgeschieden.

TuS Makkabi und Türkspor scheitern
Vier Teams aus dem Bezirk erreichen dritte Pokalrunde

Vier von sechs Charlottenburger Teams haben die dritte Runde des Berliner Fußballpokals erreicht. In den Duellen am 14. Oktober mussten sich lediglich der TuS Makkabi und Berlin Türkspor geschlagen geben. Auf der heimischen Julius-Hirsch-Sportanlage zog der TuS im Duell der Berlin-Ligisten gegen Türkiyemspor mit 0:1 den Kürzeren. Das Tor des Tages für die Kreuzberger erzielte Nabil Abdelaziz rund eine Viertelstunde vor Schluss. „Das war heute Not gegen Elend. Das muss ich so klar sagen“,...

  • Westend
  • 15.10.18
  • 52× gelesen
Soziales
Lehrerin Theresa Zilles, Lea Schönefeld und Hannah Kaline freuen sich über den Titel, der ausnahmsweise einmal nicht mit Trainingsfleiß und Muskelkraft errungen wurde.

Ein ganz besonderer Titel
Poelchau-Schülerinnen engagieren sich vorbildlich

Die Poelchau-Schule ist als Sportschule prall gefüllte Pokal-Vitrinen und mit Siegerurkunden gepflasterte Wände gewohnt. Seit gut zwei Jahren trägt sie aber auch einen außergewöhnlichen Titel: „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“. Das ist vor allem der zwischenmenschlichen Athletik der beiden Schülerinnen Hannah Kaline und Lea Schönefeld sowie ihrer Lehrerin Theresa Zilles geschuldet. Nelson hieß der ehemalige Schüler dunklerer Hautfarbe, der den Vorschlag einbrachte, sich für das...

  • Westend
  • 08.10.18
  • 135× gelesen
Sport
Kein Grund für Nachdenklichkeit: Berlin United marschiert mit seinem Trainerduo Christoph Höche (rechts) und Thomas Häßler in der Landesliga vorn weg.

In einer eigenen Liga
Berlin United marschiert in der Landesliga vorn weg

In der Fußball-Landesliga, Staffel zwei zieht der Topfavorit auf Meisterschaft und Aufstieg, Berlin United – vielen noch als Club Italia bekannt – bereits nach dem 8. Spieltag einsam seine Kreise an der Tabellenspitze. Durch den 3:1 (2:0)-Erfolg über den BFC Dynamo II im Stadion Westend am 7. Oktober konnte das Team um sein Trainerduo Thomas „Icke“ Häßler und Christoph Höche seinen Vorsprung sogar noch ausbauen, da die Verfolger Federn ließen. Torjäger Hamdi Chamki und Antreiber Lennart...

  • Westend
  • 08.10.18
  • 189× gelesen
Kultur

Führungen und Workshops
"Zarte Männer" im Kolbe-Museum

Das Georg Kolbe Museum in der Sensburger Allee 25 widmet seine diesjährige Herbstausstellung den „Zarten Männern in der Skulptur der Moderne“ mit rund 60 Plastiken. Es sind Werke von Adolf von Hildebrand, George Minne, Hermann Blumenthal, Wilhelm Lehmbruck, Georg Kolbe und Gerhard Marcks zu sehen. Sie findet zum Gedenken an die Errungenschaften der ersten deutschen Republik vor 100 Jahren statt.  In auffallender Vielzahl bearbeiteten die Bildhauer seit der Jahrhundertwende den Topos des...

  • Westend
  • 04.10.18
  • 52× gelesen
Kultur

Lesung mit Amis und Kehlmann

Westend. In Kooperation mit radioeins lesen Martin Amis und Daniel Kehlmann am Montag, 8. Oktober, im Kleinen Sendesaal des rbb, Haus des Rundfunks, Masurenallee 8-14, aus „Im Vulkan. Essays“. In seinen Essays porträtiert Martin Amis mit unnachahmlicher Offenheit Salman Rushdie, Steven Spielberg oder Donald Trump, schreibt mit frischer Leichtigkeit über Kafka oder Cervantes, immer brillant über die schwarzen Löcher und toten Winkel unserer Gesellschaft. Beginn ist um 20 Uhr, der Eintritt kostet...

  • Westend
  • 01.10.18
  • 38× gelesen
Soziales

Pflegedozentin gibt Tipps

Westend. Unfälle und Krankheiten können die Lebenssituation eines Menschen plötzlich verändern, egal wie alt er ist. Daher heißt das Thema des Vortrags im Bürgerbüro des CDU-Abgeordneten Andreas Statzkowski, Fredericiastraße 9a, am Mittwoch, 10. Oktober, um 19 Uhr: „Rechtzeitig handeln – Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht“. Zu Gast ist Christine Schmidt-Statzkowski, Pflegedozentin und Fachbuchautorin. Sie berichtet aus ihrer täglichen Praxis, gibt Tipps und Hilfen und weiß, was bei...

  • Westend
  • 29.09.18
  • 36× gelesen
Wirtschaft

Messe: Wie weiter nach dem Abi?

Westend. Auf der Messe "ABI Zukunft" stellen zahlreiche Universitäten, Fachhochschulen und Arbeitgeber, die ein duales Studium anbieten, ihre Ausbildungsplätze und Studiengänge mit all ihren Fächergruppen vor. Schüler, die ihr Studium im nächsten Jahr oder in naher Zukunft beginnen, haben so die Möglichkeit, sich direkt bei den teilnehmenden Ausstellern zu informieren. Die Messe "ABI Zukunft Berlin" findet am Sonnabend, 29. September, von 10 bis 16 Uhr im Palais am Funkturm, Eingang...

  • Westend
  • 23.09.18
  • 82× gelesen
Soziales

Kirche für Teens
Der ganz andere Konfirmationsunterricht

Sind Kirche und Konfirmationsunterricht noch zeitgemäß? Tatsächlich feiern manche Teens lieber die Jugendweihe oder gar nichts dergleichen. Kann ein Konfirmationsunterricht überhaupt noch punkten? Natürlich hängt sehr viel am jeweiligen Pfarrer, der Pfarrerin und den anderen Mitarbeitern. Und da gibt es viele engagierte Menschen! Und doch spielt auch die Methode des Unterrichts hinein. So bietet die Landeskirchliche Gemeinschaft Westend (LKG Westend) nun einen offenen...

  • Westend
  • 14.09.18
  • 64× gelesen
Bildung

Europaschule präsentiert sich

Westend. Die Charles-Dickens-Grundschule, Dickensweg 15, ist Europaschule und deutsche Regelschule. Am Sonnabend, 22. September, öffnet sie von 10 bis 13 Uhr ihre Pforten. Es besteht die Möglichkeit, sich im Schulgebäude umzusehen und sich bei den „Tour-Guides“ zu informieren. Der deutsche Zweig wird um 10.30 Uhr und die deutsch-englische Europaschule wird um 11 Uhr präsentiert. maz

  • Westend
  • 11.09.18
  • 25× gelesen
Kultur
Das Kiezfest "Herbstzauber in Westend" erfreut sich stets großer Beliebtheit.
3 Bilder

Herbstzauber in Westend
Family & Friends veranstaltet buntes Straßenfest

Kunst und Kultur im Kiez heißt es am 15. und 16. September in der Preußenallee. Der Nachbarschaftsverein Family & Friends hat unter dem Titel „Herbstzauber in Westend“ ein Straßenfest mit einem bunten Programm auf die Beine gestellt. Das Stadtteilfest ist alles in einem: Musikfestival, Schlemmer- und Kinderparadies sowie Kunsthandwerkermarkt. Weil das bunte Treiben auf der Preußenallee mit Musik untermalt wird, kommt dem Musikprogramm eine große Bedeutung zu. Louisiana-Feeling kommt bei...

  • Westend
  • 09.09.18
  • 501× gelesen
Blaulicht

Rollerfahrer schwer verletzt

Westend. Bei einem Verkehrsunfall ist ein 78-jähriger Rollerfahrer am 4. September schwer verletzt worden. Der Rentner befuhr nach Angaben der Polizei die Masurenallee in Richtung Neue Kantstraße. In Höhe des Hammarskjöldplatz wechselte er den Fahrstreifen nach rechts und stieß dort mit einem Pkw zusammen, mit dem eine 36-Jährige in gleicher Richtung unterwegs war. maz

  • Westend
  • 07.09.18
  • 16× gelesen
Bauen
Beliebtes Ziel für Touristen, Kunstinteressierte und Partygänger: das Areal der ehemaligen Field Station Berlin.
3 Bilder

"Was passiert da oben eigentlich?"
Bauausschuss fordert Denkmalschutz für Field Station auf dem Teufelsberg

Die ehemalige Field Station Berlin auf dem Teufelsberg soll endlich unter Denkmalschutz gestellt werden. Darüber waren sich die Mitglieder des Bauausschusses der BVV einig. Unklar bleibt weiterhin die Nutzung des in Privatbesitz befindlichen Areals. Bereits im Februar 2012 hatte die BVV per Beschluss gefordert, die „Baulichkeiten der ehemaligen Radaranlage“ unter Denkmalschutz zu stellen. 2014 hatte das Landesdenkmalamt die drei „Zeitschichten“ „Wehrtechnische Fakultät“, Trümmerberg und...

  • Westend
  • 04.09.18
  • 216× gelesen
Umwelt
Die Kooperationspartner des Nahwärme-Projekts (v. li.): Ulrich Bogner und Uta Bauer, Sprecher der Arbeitsgemeinschaft Energie der beiden Siedlervereine Eichkamp und Heerstraße, Jan Grundmann, Innovationsmanager bei Vattenfall Energy Solutions und Baustadtrat Oliver Schruoffeneger (Grüne).

Fossilfreie Wärmeversorgung
Vattenfall, Bezirk und Siedlungsvereine setzen CO2-sparendes Konzept um

Ein Projekt, das Schule machen könnte: Der Energieversorger Vattenfall entwickelt in Kooperation mit den Siedlungsvereinen Eichkamp und Heerstraße sowie dem Bezirk erstmals ein CO2-sparendes Wärmekonzept für Bestandsquartiere. Das neue Nahwärmenetz soll den Ausstoß des Treibhausgases um 80 Prozent mindern. Kürzlich haben die Parteien einen Förderantrag an die Kreditanstalt für Wiederaufbau für das Sanierungsmanagement in den beiden weitgehend denkmalgeschützten Quartieren abgeschickt....

  • Westend
  • 01.09.18
  • 74× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Sportpark Triftal

Sportpark Triftal: Am 13. August eröffnete der Sportpark Triftal in Westend seine neue Trainingsfläche nach monatelanger Umbauphase. Glockenturmstraße 40, 14055 Berlin, Telefon: 304 22 55, www.triftal.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Westend
  • 01.09.18
  • 79× gelesen
Bildung
Wer "Soziale Arbeit und Sport" studiert, hat beste berufliche Perspektiven, das sagt Klaus Böger, Präsident des Landessportbundes Berlin.
3 Bilder

Büffeln für die Herkulesaufgabe
Neuer Studiengang „Soziale Arbeit und Sport“

Der Landessportbund Berlin (LSB) und die Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport (DHGS) haben am 22. August den neuen Studiengang „Soziale Arbeit und Sport“ präsentiert. Er wird ab 2019 angeboten und beide Institutionen sind sich sicher: Für die Absolventen bedeutet der Abschluss einen sicheren Arbeitsplatz. Sieben Semester dauert das neue und in Deutschland erstmals angebotene Studium. Es ist als Bachelor-Studium angelegt, staatlich anerkannt und wissenschaftlich akkreditiert....

  • Westend
  • 30.08.18
  • 133× gelesen
Wirtschaft
Unter- und Oberwäsche aus längst vergangenen Tagen: Die Antikmeile in der Suarezstraße hat sie parat.
7 Bilder

Mekka für Nostalgiker
Zum 17. Mal Antikmeile in der Suarezstraße

Mit mehr als 200 Marktständen, Live-Musik und einem großen Angebot von Antiquitäten, alten Möbeln und Kunstwerken ist die Antikmeile Suarezstraße ein Treffpunkt für Nostalgiker. Die 17. Auflage des Marktes findet am Sonnabend, 1. September, statt. Keine andere Straße in Berlin hat so viele Antikläden wie die Suarezstraße. Seit Langem wird hier mit viel Charme, Esprit und Liebe zum Detail mit altehrwürdigen Dingen gehandelt. Die Antikmeile ist aber weit über die Stadt-, ja sogar über die...

  • Charlottenburg
  • 28.08.18
  • 978× gelesen
Sport

Fair-Play-Lauf im Olympiastadion

Westend. Einmal laufen wie Gesa Felicitas Krause oder Gina Lückenkemper, die deutschen Laufstars bei der Leichtathletik-Europameisterschaft? Die Olympische Gesellschaft Berlin macht es möglich und lädt am Dienstag, 18. September, zum traditionellen Fair-Play-Lauf im Olympiastadion ein. Die Teilnahme an diesem Lauf ist kostenfrei. In den zu absolvierenden 30 Minuten kann gelaufen, gejoggt oder auch gewalkt werden – jeder in seinem eigenen Tempo. Der Startschuss fällt um 19 Uhr, Einlass am Zugang...

  • Westend
  • 24.08.18
  • 134× gelesen
Sport
Der TuS Makkabi (blau) kam gegen den Aufsteiger FSV Berolina Stralau nicht über ein 0:0-Unentschieden hinaus.

Und jährlich grüßt das Murmeltier
Neu formierter TuS kommt gut aus den Startlöchern

Der TuS Makkabi ist am 2. Spieltag der Berlin-Liga gegen den Aufsteiger FSV Berolina Stralau nicht über ein 0:0 hinausgekommen. Dennoch darf man im Eichkamp mit vier Punkten aus den ersten beiden Saisonspielen sehr zufrieden sein. Im letzten Sommer galt der TuS nach zahlreichen personellen Veränderungen als Abstiegskandidat Nummer eins in Berlins höchster Spielklasse, um nur zehn Monate später mit 15 Saisonsiegen und einem großartigen neunten Platz als das Überraschungsteam der Liga zu...

  • Westend
  • 20.08.18
  • 210× gelesen
Umwelt
Land unter beim Mosaik-Gärtnerhof als Folge von Bauarbeiten an einem Überlaufkanal im Kombination mit einem Starkregenereignis.

Bio-Obst unter Abwasser
Gärtnerhof geflutet / BWB weisen unsauberes Gebaren von sich

Der Bio-Gärtnerhof im Fürstenbrunner Weg ist mit Abwasser geflutet worden. Betreiber Mosaik beziffert den Schaden in einer Pressemitteilung auf mehr als 250 000 Euro und wirft den Berliner Wasserbetrieben (BWB) Schuld und Untätigkeit vor, was dort auf blankes Unverständnis stößt.  Der landwirtschaftliche Betrieb am Fürstenbrunner Weg, in dem Menschen mit Behinderung in die berufliche Rehabilitation eingegliedert sind, war laut der Mitteilung am 12. Juli mit Schmutzwasser überflutet worden....

  • Westend
  • 16.08.18
  • 57× gelesen
Blaulicht

Kradfahrer schwer verletzt

Westend. Auf dem Kaiserdamm ist es am Mittwoch, 15. August, zu einer folgenschweren Kollision eines Pkw mit einem Motorrad gekommen. Dabei wurde der 20-jährige Kradfahrer schwer verletzt. Beide Fahrzeuge waren nach Angaben der Polizei in Richtung Theodor-Heuss-Platz unterwegs, als der 71-jährige Autofahrer beim Spurwechsel nach links den Zweiradfahrer übersah. Der 20-Jährige stürzte und wurde schwer verletzt. Durch den Unfall wurde ein weiteres Auto auf dem Parkstreifen in der Mitte des...

  • Westend
  • 16.08.18
  • 47× gelesen
Leute

Olympionike Carl Schuhmann postum geehrt

Westend. Der Südtorweg auf dem Olympiagelände ist am 6. August feierlich von Sportsenator Andreas Geisel (SPD), dem Präsidenten des Landessportbundes, Klaus Böger, und Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) in Carl-Schuhmann-Weg umbenannt worden. Der erste deutsche Olympiasieger Carl Schuhmann erhält mit dieser Umbenennung eine besondere Würdigung. Als vierfacher Sieger bei den Olympischen Spielen 1896 in Athen zählt er zu den erfolgreichsten Sommerolympioniken. 2008 war er einer der ersten 40...

  • Westend
  • 09.08.18
  • 38× gelesen
Sport
SCC-Coach Nicolas Wolff wird auch in dieser Spielzeit auf die Tugenden der Vergangenheit, insbesondere auf die Kompaktheit des gesamten Teams, setzen.

Das Ziel heißt Klassenerhalt
SC Charlottenburg freut sich auf die Berlin-Liga

Mit einer mannschaftlich geschlossenen, sehr konstanten und vor allem defensiv herausragend Leistung konnte sich der SC Charlottenburg die Meisterschaft in der Fußball-Landesliga und den Aufstieg in die Berlin-Liga sichern. Und wenn dort am Sonntag, 12. August, gegen den BSV Al-Dersimspor die neue Saison beginnt, wird der SCC alles daran setzen, genau diese Tugenden wieder auf den Platz zu bringen, um den Klassenerhalt in Berlins höchster Spielklasse zu schaffen. In der Saison 2015/16 hatte...

  • Westend
  • 08.08.18
  • 54× gelesen
Blaulicht
Schwangere zuerst! Erste Station nach der Rettung ist eine Sammelstelle.
10 Bilder

Zum Glück nur eine Übung
DRK, THW und Messe Berlin proben den Katastrophenfall

Rotes Kreuz, Technisches Hilfswerk und die Messe Berlin samt Betriebsfeuerwehr haben am 4. August eine Notfallübung auf dem Messegelände absolviert. Die Ziele der sehr realistisch nachgestellten Katastrophe: Training der Einsatzkräfte und Koordination der Rettungsabläufe. Wegen der Notbeleuchtung des Technischen Hilfswerks (THW) ist es halbdunkel, überall liegen Metalltrümmer. Blutüberströmte Menschen winden sich auf dem Boden, schreien vor Schmerzen, rufen verzweifelt nach Hilfe oder ihren...

  • Westend
  • 06.08.18
  • 217× gelesen
Wirtschaft
Dachdeckermeister Thilo Schelenz, Wirtschaftssenatorin Ramona Pop (Grüne) und Messe-Chef Christian Göke vor dem Rohbau des neuen Tagungsgebäudes "hub27 Berlin".

Den Status untermauert
Messe Berlin feiert Richtfest für neue Halle

220 Gäste haben am Mittwoch, 1. August, das Richtfest für den "hub27", Berlins größter stützenfreier Messe- und Kongresshalle, gefeiert.  Der Baubeginn für die Multifunktionshalle war im November 2017, bis zum Sommer 2019 schafft die ausführende Gesellschaft die Goldbeck mit einer Nutzfläche von 10 000 Quadratmetern weiteren Platz für Kongresse, Tagungen und Konferenzen mit bis zu 11 500 Teilnehmern. Die Gesamtkosten für den "hub27" betragen 75 Millionen Euro. Das aktuell größte Bauprojekt...

  • Westend
  • 02.08.18
  • 84× gelesen
Sport
Nimer El-Rayan (gelb) – hier noch im Trikot vom SFC Stern 1900 – sucht sein fußballerisches Glück künftig bei Tennis Borussia.

Natürlich wieder Favorit
Tennis Borussia startet mit einem Derby in die Saison

Wenn am Wochenende die neue Saison in der Fußball-Oberliga beginnen wird, dann geht Tennis Borussia Berlin einmal mehr als einer der Mitfavoriten auf Meisterschaft und Aufstieg ins Rennen. Zwar hat sich personell bei den Veilchen einiges getan – und dennoch nimmt man die Mitfavoritenrolle sehr gern an. In der vergangenen Saison holte TeBe starke 72 Punkte, musste sich letztlich aber dennoch mit Platz zwei begnügen, da der FSV Optik Rathenow noch ein bisschen konstanter und ein klein wenig...

  • Westend
  • 31.07.18
  • 96× gelesen