Anzeige

Betreiberwechsel im Heim

Westend. Nur etwa vier Monate nach Eröffnung der neuen Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge in der Heerstraße 16 kam es zu einem Wechsel des Betreibers. Denn lediglich für eine Übergangszeit hatte die Firma Apardo die Einquartierung und Beherbergung von etwa 400 Bewohnern übernommen. Zum Zug kommt jetzt der Träger C.U.B.A., der dem Land Berlin dem Vernehmen nach ein besonders günstiges Angebot unterbreiten konnte. Für die Flüchtlinge und ehrenamtlichen Unterstützer soll sich nichts ändern. tsc

Anzeige

Meistgelesene Beiträge

Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt