Anzeige

Gedenken an Befreiung

Westend. Zum Gedenktag anlässlich der Befreiung des Vernichtungslager Auschwitz versammeln sich am Dienstag, 27. Januar, um 12 Uhr Teilnehmer auf dem Theodor-Heuss-Platz. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht diesmal das "Euthanasieprogramm" der Nationalsozialisten, das unzähligen Kindern, Jugendlichen, Frauen und Männern das Leben kostete. Veranstaltet wird das Gedenken durch ein Regionalteam des Jugendamts, die Evangelische Kirchengemeinde Neu-Westend, die Wald-Oberschule und der Verein Erinnern und Verantwortung.

Thomas Schubert / tsc
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt