Westend - Soziales

Beiträge zur Rubrik Soziales

"Schichtwechsel" mit Bürgermeister Naumann

Westend. Zum Aktionstag „Schichtwechsel“ werden am 24. Oktober Mitarbeiter der Berliner Mosaik Werkstätten für behinderte Menschen für einen Tag ihren Arbeitsplatz mit Beschäftigten aus dem allgemeinen Arbeitsmarkt tauschen. Das ermöglicht Externen Begegnungen mit den Menschen in den Werkstätten sowie Einblicke in die Vielfalt der Produkte und Dienstleistungen. Für die Mitarbeiter der Werkstätten ergibt sich die Chance, neue Berufsfelder des allgemeinen Arbeitsmarktes kennenzulernen. Aus diesem...

  • Westend
  • 15.10.19
  • 24× gelesen

Intensivkurse für Nichtschwimmer

Westend. Der Landessportbund Berlin organisiert in den Herbstferien kostenlose Schwimmkurse. Sieben Berliner Schwimmvereine bieten im Zeitraum vom 7. bis zum 18. Oktober gemeinsam mit dem Berliner Schwimmverband in acht Berliner Bezirken 112 Kurse für 1344 Kinder an. Jeder Kurs geht über eine Woche, jeden Tag 45 Minuten. Für den Nachwuchs des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf besteht die Möglichkeit, bei den Wasserfreunden Spandau 04 im Forumbad des Olympiaparks ihr Schwimmabzeichen...

  • Westend
  • 29.09.19
  • 57× gelesen

Auf gute Nachbarschaft!
Neues Projekt „Malteser Nachbarschaft“ gestartet

Mit dem Angebot „Malteser Nachbarschaft“ unterstützen die Berliner Malteser Menschen in ihrem Pflegealltag. Die Idee ist einfach: Berliner, die ihrem pflegebedürftigen Nachbarn im Alltag helfen, bekommen eine kleine Aufwandsentschädigung und Weiterbildungen. Die „Malteser Nachbarschaft“ ist eine gemeinsame Initiative der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung und des Malteser Hilfsdienstes. Das Projekt fördert Hilfe unter Nachbarn: Pflegebedürftige sollen besser...

  • Charlottenburg
  • 28.08.19
  • 254× gelesen
Anzeige
EDEKA-Marktleiter Mathias Spahn, Wehrleiter Lutz Jander vom Landesfeuerwehrverband Berlin, EDEKA-Geschäftsführer Hans-Ulrich Schlender und der Präsident des Landesfeuerwehrverbands für Brandenburg, Werner-Siegwart Schippel, bei der Vorstellung der Spendenaktion im EDEKA-Markt in den Wilmersdorfer Arcaden.
6 Bilder

Förderung mit großer Verkaufsaktion
EDEKA unterstützt Arbeit und Engagement der Einsatzkräfte der Landesfeuerwehrverbände Berlin und Brandenburg

Ob Ölspur, Autounfall oder Brand – sie sind da, wenn wir in eine Notlage geraten. Von einem Notfall kann jeder jederzeit betroffen sein und dann von der schnellen Hilfe der Feuerwehren und Ersthelfer profitieren. Die genossenschaftlich organisierte Regionalgesellschaft EDEKA Minden-Hannover setzt jetzt mit einer Spendenaktion zugunsten der Landesfeuerwehrverbände Berlin und Brandenburg ein deutliches Zeichen für die Arbeit der meist ehrenamtlichen Helfer. Mit dem Verkauf der Bauerngut...

  • Charlottenburg
  • 22.08.19
  • 372× gelesen

Spendenwettbewerb gestartet
100 x 1.000 Euro für die Jugend

Berlin. Die Berliner Sparkasse ruft zu ihrer Spendenaktion "100 x 1.000 Euro" auf. Gemeinnützige Berliner Vereine können sich ab sofort online um 1.000 Euro für ihr Projekt bewerben. Wichtigste Voraussetzung: Das Geld muss Kindern, Jugendlichen oder jungen Erwachsenen zu gute kommen. Unter der Adresse www.berliner-sparkasse.de/verein können sich Vereine ab sofort registrieren und bis zum 30. September die Werbetrommel rühren. Denn die 100 Initiativen, die in diesem Zeitraum die meisten...

  • Charlottenburg
  • 11.08.19
  • 246× gelesen

Infoabend für werdende Eltern

Westend. Die DRK Kliniken Berlin Westend, Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, bietet am Donnerstag, 25. Juli, einen kostenlosen Informationsabend für werdende Eltern an. Hebammen, Ärzte der Geburtshilfe und Neonatologie informieren ab 17.30 Uhr im Hörsaal der Klinik, Spandauer Damm 130, zum Thema. maz

  • Westend
  • 18.07.19
  • 17× gelesen

Unterstützung für Kinderhospiz

Wilmersdorf. Der Caritasverband im Erzbistum Berlin sucht Ehrenamtliche, die den ambulanten Kinderhospizdienst unterstützen. Die Ausbildung für diese Tätigkeit startet im Oktober und findet in der Pfalzburger Straße 18 statt. Seit mehr als 20 Jahren bietet die Caritas in Berlin ambulante Hospizdienste an. Vor zehn Jahren wurde dieses Angebot um einen Kinderhospizdienst erweitert. Dieser begleitet zurzeit 72 Familien. 45 Ehrenamtliche und drei hauptamtliche Mitarbeiterinnen sorgen dafür, dass...

  • Wilmersdorf
  • 17.07.19
  • 87× gelesen

Kummertelefon macht Ferien

Berlin. Die Kummer-Nummer der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus macht vom 15. bis 26. Juli 2019 Ferien und ist wieder ab 29. Juli unter Telefon 23 25 28 37 (Mo 15-17, Do 9-11 und Fr 10-12 Uhr) oder per E-Mail an kontakt@kummer-nummer.de zu erreichen. csell

  • Mitte
  • 09.07.19
  • 71× gelesen

Pflege: Vortrag und Diskussion

Westend. Die Pflegeberaterin und examinierte Krankenschwester Christine Schmidt-Statzkowski informiert am Dienstag, 21. Mai, im Bürgerbüro des CDU-Wahlkreisabgeordneten Andreas Statzkowski, Fredericiastraße 9a, über die Entlastungsmöglichkeiten von pflegenden Angehörigen, den Einstieg in das System der Pflegegrade und gibt Tipps zur Umsetzung konfliktfreier Pflege zum Wohle aller Beteiligten. Der Vortrag "Hilflos in der Pfegesituation" beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Anmeldung erbeten...

  • Westend
  • 14.05.19
  • 27× gelesen

Laufen für Rheumakranke

Westend. Auf der Julius-Hirsch-Sportanlage, Harbigstraße 40, fällt am Sonnabend, 1. Juni, unter dem Motto "Kids in motion" der Startschuss für den 6. Berliner Spendenlauf durch den Grunewald zugunsten rheumakranker Kinder. Wer mitmachen möchte, kann sich bereits jetzt auf www.ziel-zeit.de registrieren. Anmeldeschluss ist der 25. Mai, Nachmeldungen am Veranstaltungstag sind bei der Entrichtung einer Gebühr von fünf Euro bis 30 Minuten vor dem Start möglich, ausgenommen der Kinderlauf, bei...

  • Westend
  • 09.05.19
  • 47× gelesen
Prost! Das Bezirksamt sucht ehrenamtliche Gratulanten.

Blumen vom Bürgermeister
Ehrenamtsbüro sucht dringend weitere Freiwillige für den Gratulationsdienst

Das Sozialamt sucht weitere ehrenamtliche Mitarbeiter für den sogenannten Gratulationsdienst. Jeden Monat bekommen über 200 Senioren Briefe und Geschenke vom Bezirksamt und auf Wunsch Besuch von ehrenamtlichen Gratulanten. 150 Ehrenamtliche sind beim Bezirk registriert, die älteren Bürgern zu runden Geburtstagen oder Ehejubiläen gratulieren. Ab dem 85. Lebensjahr hat jeder Anspruch auf Besuch und Blumen vom Bezirksamt. Und wenn gewünscht, kommt sogar Bürgermeister Stephan von Dassel (Grüne)...

  • Mitte
  • 06.05.19
  • 507× gelesen

Exklusive Stadion-Tour

Westend. Die "Woche der pflegenden Angehörigen" findet in diesem Jahr vom 11. bis zum 17. Mai statt. Aus diesem Anlass bietet das Olympiastadion Berlin in Kooperation mit der Kontaktstelle PflegeEngagement Charlottenburg-Wilmersdorf am Montag, 13. Mai, von 14.15 bis 15.15 Uhr eine exklusive Tour für pflegende Angehörige durch das Stadion an. Die Teilnehmer werden die Gelegenheit haben, den Sportlerbereich zu besichtigen und Einblicke in die vielseitige (Sport-)Geschichte und Architektur der...

  • Westend
  • 01.05.19
  • 33× gelesen

Info-Abend für künftige Eltern

Westend. Die DRK Kliniken Berlin laden am Donnerstag, 31. Januar, um 17.30 Uhr zu einem Informationsabend für werdende Eltern ein. Hebammen sowie Ärzte der Geburtshilfe und Neonatologie werden referieren. Ort der kostenfreien Veranstaltung ist der Hörsaal in der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, Spandauer Damm 130. maz

  • Westend
  • 21.01.19
  • 5× gelesen

Lila Kerzen gegen das Vergessen

Westend. Die Dauergrabpflegegesellschaft Friedhof Treuhand Berlin (FTB) wird am Totensonntag, 25. November, um 15 Uhr in den Memoriam-Gärten auf verschiedenen Berliner Friedhöfen viele hundert lila Kerzen gegen das Vergessen anzünden, darunter auch auf dem Friedhof Ruhleben, Am Hain 1. Dieser Garten wird von 15.30 bis 17.30 Uhr in ganz besonderer Weise illuminiert, die Besucher sollen sich überraschen lassen, kündigt die FTB an. maz

  • Westend
  • 18.11.18
  • 9× gelesen

Herztag im Rehazentrum

Westend. Das Motto der diesjährigen Herzwochen der Deutschen Herzstiftung lautet „Herz außer Takt“. Zu diesem Thema informiert das Rehazentrum Westend im Ephanienweg 6 am Dienstag, 27. November, von 16 bis 19 Uhr. Um 17 Uhr beginnt ein Vortrag unter der Rubrik „Körper und Geist – was gegen Herzstolpern helfen kann“. Parallel dazu gibt es ein Rahmenprogramm mit Blutdruck- und Blutzuckermessungen, ein Reanimationstraining sowie Beratung zu Reha, Reha-Sport, Physiotherapie und Prävention. Die...

  • Westend
  • 18.11.18
  • 7× gelesen
Lehrerin Theresa Zilles, Lea Schönefeld und Hannah Kaline freuen sich über den Titel, der ausnahmsweise einmal nicht mit Trainingsfleiß und Muskelkraft errungen wurde.

Ein ganz besonderer Titel
Poelchau-Schülerinnen engagieren sich vorbildlich

Die Poelchau-Schule ist als Sportschule prall gefüllte Pokal-Vitrinen und mit Siegerurkunden gepflasterte Wände gewohnt. Seit gut zwei Jahren trägt sie aber auch einen außergewöhnlichen Titel: „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“. Das ist vor allem der zwischenmenschlichen Athletik der beiden Schülerinnen Hannah Kaline und Lea Schönefeld sowie ihrer Lehrerin Theresa Zilles geschuldet. Nelson hieß der ehemalige Schüler dunklerer Hautfarbe, der den Vorschlag einbrachte, sich für das...

  • Westend
  • 08.10.18
  • 254× gelesen

Pflegedozentin gibt Tipps

Westend. Unfälle und Krankheiten können die Lebenssituation eines Menschen plötzlich verändern, egal wie alt er ist. Daher heißt das Thema des Vortrags im Bürgerbüro des CDU-Abgeordneten Andreas Statzkowski, Fredericiastraße 9a, am Mittwoch, 10. Oktober, um 19 Uhr: „Rechtzeitig handeln – Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht“. Zu Gast ist Christine Schmidt-Statzkowski, Pflegedozentin und Fachbuchautorin. Sie berichtet aus ihrer täglichen Praxis, gibt Tipps und Hilfen und weiß, was bei...

  • Westend
  • 29.09.18
  • 56× gelesen

Kirche für Teens
Der ganz andere Konfirmationsunterricht

Sind Kirche und Konfirmationsunterricht noch zeitgemäß? Tatsächlich feiern manche Teens lieber die Jugendweihe oder gar nichts dergleichen. Kann ein Konfirmationsunterricht überhaupt noch punkten? Natürlich hängt sehr viel am jeweiligen Pfarrer, der Pfarrerin und den anderen Mitarbeitern. Und da gibt es viele engagierte Menschen! Und doch spielt auch die Methode des Unterrichts hinein. So bietet die Landeskirchliche Gemeinschaft Westend (LKG Westend) nun einen offenen...

  • Westend
  • 14.09.18
  • 75× gelesen
In der KinderSchutzAmbulanz der DRK Kliniken Westend werden kleine Patienten behandelt.
2 Bilder

Es geht um das Wohl der Kinder
KinderSchutzAmbulanz an den DRK Kliniken wichtiger denn je

In Kooperation mit der Universitätsklinik Ulm haben die DRK Kliniken Westend im Juli 2017 eine „Medizinische Kinderschutz-Hotline für ärztliches und heilberufliches Personal“ eingerichtet, die bundesweit und rund um die Uhr unter der 0800/19 210 00 zu erreichen ist. Wie wichtig diese Maßnahme war, zeigt die aktuelle Kriminalstatistik. Misshandlungen und sexuelle Gewalt gegen Kinder liegen seit Jahren auf einem konstant hohen Niveau. Im vergangenen Jahr wurden 4208 Kindesmisshandlungen...

  • Westend
  • 29.06.18
  • 237× gelesen

Patenprojekt für Acne inversa Betroffene

Unwissenheit, Scham und Frustration: Patienten mit der Diagnose Acne inversa beschreiten meist einen langen Leidensweg. Da die chronische Autoimmunkrankheit in weiten Teilen der Bevölkerung unbekannt ist, ist ein Dialog über Acne inversa und deren Symptome für Betroffene kaum möglich. Selbsthilfegruppen zum Austausch existieren in Deutschland nur wenige. Zur diesjährigen Acne inversa Awareness Week initiiert die Havelklinik in  Spandau deshalb das erste Paten-Programm, das Patienten einen...

  • Charlottenburg
  • 29.05.18
  • 288× gelesen

Kündigung abgewendet

Familie V. lebt von Hartz IV und wollte in eine günstigere Wohnung umziehen. Nach langem Suchen fand sie eine kostengünstigere Bleibe und beantragte beim Jobcenter Spandau die Übernahme der Kaution für die Wohnung. Das Amt sicherte der Familie dies mündlich zu. Daraufhin mietete sie die neue Wohnung an. Eines Tages kam jedoch Post vom Vermieter. Darin mahnte er die ausstehende Kaution an. Familie V. wandte sich an das Jobcenter. Der zuständige Sachbearbeiter bestätigte erneut, dass die Kaution...

  • Zehlendorf
  • 22.05.18
  • 624× gelesen
  •  1

Bezirksmagazin erschienen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die 17. Ausgabe des Bezirksmagazins “Charlottenburg-Wilmersdorf – Ein Bezirk mit Zukunft” ist erschienen. Viele der 50.000 Exemplare liegen kostenlos im Rathaus Charlottenburg, in den Bürgerämtern, den Stadtbibliotheken und in allen anderen bezirklichen Einrichtungen aus. Darüber hinaus wird es über viele Geschäfte des Bezirks verteilt, in Arztpraxen, Senioreneinrichtungen und -clubs, Krankenhäuser, Kirchengemeinden sowie über den Lesezirkel, solange der Vorrat...

  • Charlottenburg
  • 22.05.18
  • 63× gelesen
Ein Zeichen der Freundschaft setzten Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann (Mitte) sowie die beiden Stadträte Oliver Schruoffeneger (li.) und Arne Herz.

Bezirk zeigt Flagge

Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) hat am Montag, 14. Mai, zusammen mit den beiden Stadträten Arne Herz (CDU) und Oliver Schruoffeneger (Grüne) vor dem Rathaus Charlottenburg die israelische Flagge gehisst. Das Bezirksamt ist damit dem Aufruf des Präsidenten der Deutsch-Israelischen Gesellschaft gefolgt, anlässlich des Jahrestages am 14. Mai an die Gründung des Staates Israels vor 70 Jahren zu erinnern. Naumann „Zugleich bringen wir damit die langjährige Verbundenheit mit...

  • Charlottenburg
  • 18.05.18
  • 149× gelesen

Umfrage unter Senioren

Berlin. Der Landesseniorenbeirat Berlin hat eine Umfrage zum Engagement gestartet. Damit soll ermittelt werden, wie sich noch mehr Senioren engagieren können. Der Fragebogen für Organisationen und Projekte kann auf www.ü60.berlin heruntergeladen werden. Einsendeschluss ist der 31. August. hh

  • Mitte
  • 17.05.18
  • 126× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.