Nachrichten - Wildau

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen Wildau
SonstigesAnzeige

Biotech-Startup steigert Produktionskapazitäten mit Innovation:
Verkaufsstart für nächste Generation von Nahrungsergänzungsmitteln

Was genau braucht mein Darm? Eine innovative Antwort geben die Analytik-basierten Nahrungsergänzungsmittel der Marke BIOM.uniq. Sie werden passend zum individuellen Darmflora-Typ empfohlen. Produziert werden die Mittel von der BIOMES NEM GmbH, einem Tochterunternehmen des Biotech-Startups BIOMES NGS GmbH. Das Unternehmen brachte 2018 erfolgreich den Darmflora-Selbsttest INTEST.pro heraus, der inzwischen international vertrieben wird. Mit der Verfügbarkeit der Marke BIOM.uniq beginnt ein neues...

  • Wildau
  • 22.11.19
  • 74× gelesen
Kultur

Neuheiten auf der Berliner Gartenmesse - Mähroboter ganz vorne mit dabei

Mähroboter sind der zeitgemäße Weg, den Rasen mit der Hilfe modernster Technik automatisch zu mähen. Was sie leisten, war vor wenigen Jahren noch Zukunftsmusik: Ein selbstständig arbeitender Roboter, der sich selbstständig über die Rasenflächen bewegt und diese so stets frisch geschnitten hält. Es ist eine Technik, die in den letzten Jahren rasante Fortschritte gemacht hat und wohl auch noch machen wird. Denn auch, wenn mittlerweile viele derartige Geräte existieren, die das von den Herstellern...

  • Wildau
  • 03.09.19
  • 150× gelesen
  • 1
WirtschaftAnzeige
Pflanzen-Kölle hat sich schon immer für die Umwelt engagiert. Alles für den Garten und den Balkon finden Kunden in fünf Märkten im Berliner Umkreis. Hier die Filiale in Hoppegarten.
16 Bilder

Für die Natur von morgen
Pflanzen Kölle fördert umweltbewussten Gartenbau

Für eine gesunde Umwelt hat sich Pflanzen-Kölle schon immer engagiert. Ab sofort hat sich das Familienunternehmen zum Ziel gesetzt, den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln drastisch zu reduzieren. Dazu startet der Gartencenter-Betreiber mit GLOBAL 2000 eine Initiative für pestizidreduziertes Gärtnern – und bezieht dabei die Lieferanten ein. Verbindliche Grenzwerte und Richtlinien beim Einsatz von Pflanzenschutzmitteln sollen für Transparenz sorgen, den ökologischen Gartenbau fördern und somit die...

  • Hoppegarten
  • 05.04.19
  • 343× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.