Wilhelmstadt - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

"Geisterradler" stößt an der Heerstraße mit zwei Radfahrern zusammen

Wilhelmstadt. Auf dem Radweg an der Heerstraße sind drei Radfahrer zusammengestoßen. Zu dem Unfall kam es am späten Nachmittag des 20. Mai, als zwei Radfahrer zwischen Sandstraße und Heerstraße mit einem anderen Radler zusammenprallten, der ihnen in falscher Fahrtrichtung entgegen kam. Beide Männer stürzten, einer wurde dabei schwer verletzt. Jetzt ermittelt die Polizei zum Unfallhergang. uk

  • Wilhelmstadt
  • 26.05.20
  • 39× gelesen

Auto erfasst bei Wendemanöver Fußgänger auf der Heerstraße

Wilhelmstadt. Bei einem Verkehrsunfall ist ein Fußgänger schwer verletzt worden. Eine Auto hatte ihn am Abend des 21. Mai erfasst, als er die Heerstraße überqueren wollte. Die Fahrerin war gerade dabei zu wenden, weil sie die Gatower Straße verpasst und zurückfahren wollte. Der Fußgänger zog sich beim Aufprall Verletzungen an Kopf und Bein zu. Ein Krankenwagen brachte ihn in eine Klinik. Die Polizei ermittelt. uk

  • Wilhelmstadt
  • 26.05.20
  • 19× gelesen

Fahrradschloss mit Axt geknackt

Wilhelmstadt. Die Polizei konnte einen mutmaßlichen Fahrraddieb festnehmen. Der Tatverdächtige ist 73 Jahre alt. Mit einer Axt soll er das Seilschloss eines abgestellten Fahrrades an der Pichelsdorfer Straße durchtrennt haben. Die Tat geschah um die Mittagszeit des 13. Mai herum. Wegradeln konnte der Dieb allerdings nicht. Der Security-Mann eines Lebensmittelgeschäftes hatte ihn beobachtet und daran gehindert zu flüchten. Die alarmierten Einsatzkräfte legten dem aggressiven Mann Handschellen...

  • Wilhelmstadt
  • 14.05.20
  • 45× gelesen

Polizei codiert Fahrräder am Metzer Platz

Wilhelmstadt. Die Polizei codiert wieder Fahrräder. Termin ist am 11. Mai von 16 bis 18 Uhr auf dem Metzer Platz. Der Eigentumsnachweis fürs Fahrrad sollte mitgebracht werden – sofern vorhanden. Dazu wollen die Beamten den Personalausweis sehen. Der Code soll Diebe abschrecken. Wo das nicht klappt, können die codierten Räder, sollten sie wiedergefunden werden, dem Eigentümer schneller zurückgegeben werden. uk

  • Wilhelmstadt
  • 03.05.20
  • 38× gelesen

Warnung: Falsche DRK-Mitarbeiter unterwegs

Betrüger sind einfallsreich, sie geben sich als Handwerker, Mitarbeiter des Ordnungsamts oder der Polizei aus, um Senioren um ihr Geld zu bringen. Aktuell sollen in Berlin Kriminelle unterwegs sein, die vorgeben, Mitarbeiter des DRK zu sein, um Einlass in Wohnungen von Senioren zu bekommen. Einer Seniorin sollen bereits 300 Euro gestohlen worden sein. Die Männer sollen mit falschen DRK-Ausweisen und Mitgliederlisten ausgestattet sein. Gudrun Sturm, Vorsitzende des Vorstands des DRK...

  • Charlottenburg
  • 25.03.20
  • 770× gelesen

Berliner Polizei warnt
Coronavirus – Neue Masche der Enkeltrickbetrüger

Die Berliner Polizei warnt: In den letzten Tagen wurden von Senioren häufiger Trickbetrügereien im Zusammenhang mit dem Enkeltrick vor dem Hintergrund Coronavirus angezeigt. Nach den bisherigen Aussagen sollen Unbekannte bei den älteren Menschen anrufen und sich als Angehörige ausgeben haben, die sich mit dem Virus infiziert hätten, im Krankenhaus liegen und nun dringend Geld für teure Medikamente bräuchten. Dann werde vereinbart, dass in Kürze jemand an der Wohnanschrift der Angerufenen...

  • Charlottenburg
  • 12.03.20
  • 1.579× gelesen

Fußgänger bei Abbiegemanöver erfasst

Wilhelmstadt. Wieder ist ein Fußgänger von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Der Unfall ereignete sich am späten Abend des 18. Februar auf der Heerstraße. Dort wollte ein Autofahrer links in die Wilhelmstraße abbiegen und erfasste dabei den 26 Jahre alten Fußgänger, der gerade die Wilhelmstraße überqueren wollte. Die Polizei ermittelt. uk

  • Wilhelmstadt
  • 19.02.20
  • 36× gelesen

Ärztlicher Bereitschaftsdienst über die Feiertage
Leitstelle der KV Berlin ist rund um die Uhr unter der Telefonnummer 116 117 zu erreichen

Der ärztliche Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Berlin ist auch über die Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel rund um die Uhr im Einsatz. Patienten, die in dieser Zeit akut erkranken, sollten die kostenfreie Telefonnummer des ärztlichen Bereitschaftsdienstes 116 117 anrufen. Hier erfahren die Patienten, wie dringend eine ärztliche Versorgung ist, welche Praxen im Stadtgebiet außerhalb der regulären Praxiszeiten geöffnet haben und wo sich die KV-Notdienstpraxen...

  • Charlottenburg
  • 23.12.19
  • 490× gelesen

Seniorin tödlich verunglückt

Wilhelmstadt. Eine Seniorin ist bei einem Verkehrsunfall tödlich verunglückt. Nach Zeugenaussagen soll die Frau am Nachmittag des 19. November auf die Heerstraße in Höhe Tiefwerder gelaufen sein, als ein Auto die Fußgängerin kurz vor der Freybrücke erfasste. Die Wucht des Aufpralls schleuderte die Seniorin auf die Gegenfahrbahn, wo sie ein zweites Auto anfuhr. Der Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Die Frau starb noch am Unfallort. Einer der Autofahrer erlitt einen Schock. Auf der...

  • Wilhelmstadt
  • 20.11.19
  • 173× gelesen

Autoknacker erwischt

Wilhelmstadt. Polizisten haben in der Nacht zum 24. Oktober zwei Autoknacker festgenommen. Die Zivilfahnder hatten gegen zwei Uhr an der Seeburger Straße zwei Männer beobachtet, die einen geparkten Transporter aufbrachen und Arbeitsgeräte stahlen. Als die Verdächtigen mit ihrem Auto flüchten wollten, klickten die Handschellen. Die zwei Männer, 21 und 26 Jahre alt, wurden festgenommen. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei. uk

  • Wilhelmstadt
  • 24.10.19
  • 30× gelesen

Ein Code für's Zweirad

Wilhelmstadt. Die Polizei codiert am Dienstag, 8. Oktober, wieder Fahrräder. Die Beamten vom Polizeiabschnitt 23 stehen von 11 bis 13 Uhr sowie von 15 bis 17 Uhr an der Schmidt-Knobelsdorf-Straße 27. Der Eigentumsnachweis für das Fahrrad – falls vorhanden – und der Personalausweis sollten nicht vergessen werden. Das Codieren der Räder dient dem Diebstahlschutz. Weitere Codier-Termine gibt es hier www.berlin.de/land/kalender/?c=63. uk

  • Wilhelmstadt
  • 30.09.19
  • 66× gelesen

Discounter überfallen

Wilhelmstadt. Ein Maskierter hat in der Nacht zum 25. September einen Supermarkt an der Wilhelmstraße überfallen. Nach Angaben zweier Mitarbeiter lauerte der Unbekannte ihnen nach Ladenschluss beim Verlassen des Discounters auf, drängte sie in den Kassenraum und raubte dort das Geld. Anschließend flüchtete er in Richtung der Straße Krumme Gärten. Die überfallenen Mitarbeiter standen unter Schock und mussten ambulant versorgt werden. Die Kriminalpolizei ermittelt. uk

  • Wilhelmstadt
  • 25.09.19
  • 78× gelesen

Senior stürzt vom Fahrrad

Wilhelmstadt. Beim Sturz vom Rad hat sich ein Senior schwer verletzt. Der Mann radelte am Nachmittag des 17. August den Radweg auf der Heerstraße in Richtung Magistratsweg entlang und stürzte aus bislang unbekannter Ursache kurz vor der Sandstraße. Rettungskräfte und ein Notarzt versorgten den Senior vor Ort und brachten ihn dann mit Verletzungen an Armen, Beinen und Rumpf in die Klinik. Der genaue Unfallhergang wird jetzt ermittelt. uk

  • Wilhelmstadt
  • 20.08.19
  • 36× gelesen

38 Verkehrsunfälle mit vielen Verletzten
Knapp zwei Monate E-Scooter in Berlin: Polizei zieht Zwischenbilanz

Seit Mitte Juni dürfen zugelassene Elektrokleinstfahrzeuge am Straßenverkehr teilnehmen. Die zurückliegenden Wochen haben gezeigt, dass sich die Stadt und die Menschen noch an diese neuen Fahrzeuge gewöhnen müssen. Das gilt sowohl für die Nutzer als auch für alle anderen, die in Berlin am Verkehr teilnehmen. Seit dem 15. Juni 2019 wurden 38 Verkehrsunfälle mit sieben Schwer- und 27 Leichtverletzten polizeilich registriert. In 34 von 38 Fällen haben die E-Scooterfahrer offenbar die Unfälle...

  • Charlottenburg
  • 07.08.19
  • 969× gelesen

Auto steht in Flammen

Wilhelmstadt. An der Lutoner Straße stand ein Auto in Flammen. Ein Zeuge hatte den brennenden Wagen am frühen Morgen des 1. August bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Die konnte das Feuer löschen. Ein daneben parkendes Auto wurde von den Flammen ebenfalls beschädigt. Jetzt ermittelt das Landeskriminalamt wegen des Verdachts auf Brandstiftung. uk

  • Wilhelmstadt
  • 02.08.19
  • 37× gelesen

Diebe auf frischer Tat erwischt

Wilhelmstadt. Die Polizei hat in der Wilhelmstadt zwei Diebe festgenommen, die ein Motorrad gestohlen hatten. Auf die Täter war ein Kriminalpolizist außer Dienst aufmerksam geworden. Er hatte in der Nacht zum 8. Juli merkwürdige Geräusche aus einer Tiefgarage in der Gatower Straße gehört. Kurz darauf verließ ein Chrysler Van die Garage und fuhr die Gatower Straße entlang. Der Beamte alarmierte seine Kollegen, die den Van im Steinmeisterweg stoppten. Dort stand dann auch das Motorrad, das...

  • Wilhelmstadt
  • 08.07.19
  • 116× gelesen
  •  1

Kinder zündeln im Wald

Wilhelmstadt. Wegen des Verdachts der Brandstiftung im Wald des Stadtforstes Grunewald ermittelt jetzt das Landeskriminalamt. Zwar hatten offenbar spielende Kinder die Holzhütte am Elsgrabenweg am Nachmittag des 2. Juli versehentlich in Brand gesetzt. Die genaue Brandursache muss wegen des Schadens aber trotzdem herausgefunden werden. An der Hütte soll ein zehnjähriger Junge Blätter angezündet haben, wodurch das Feuer ausbrach. Zwei Kinder im Alter von neun Jahren kamen mit Rauchgasvergiftungen...

  • Wilhelmstadt
  • 03.07.19
  • 85× gelesen

Radlerin angefahren

Wilhelmstadt. Eine junge Radfahrerin musste mit Verletzungen an Kopf und Oberkörper in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Ein Autofahrer hatte die Vorfahrt der 18-Jährigen missachtet, als er am 4. Juni von der Wilhelmstraße in die Ulmenstraße abbiegen wollte. Die Radfahrerin wurde angefahren und stürzte. Die Polizei ermittelt. uk

  • Wilhelmstadt
  • 05.06.19
  • 41× gelesen

Autodiebe festgenommen

Wilhelmstadt. Die Polizei hat drei Männer festgenommen, die offensichtlich Autos stehlen wollten. Die Handschellen klickten in der Nacht zum 11. Mai. Den Beamten war um Mitternacht am Seeburger Weg das Auto der drei Männer aufgefallen. Denn einer stieg aus, lief zu einem geparkten VW-Bus gegenüber und hantierte an der Fahrertür. Dann stieg er wieder ins Auto ein, und das Trio fuhr in Richtung Klosterstraße weiter. Die Polizisten beschlossen, den Wagen anzuhalten und die drei Männer wegen des...

  • Wilhelmstadt
  • 14.05.19
  • 93× gelesen

Festnahme nach Hitlergruß

Wilhelmstadt. Der Polizeiliche Staatsschutz ermittelt gegen einen Mann, der auf einem Sportplatz den Hitlergruß zeigte. Zu dem Vorfall kam es am Nachmittag des 30. April. Nach Zeugenaussagen saß der Mann auf einer Parkbank am Földerichplatz, als er den Arm zum Hitlergruß hob und mit Fingern den Hitler-Bart darstellte. Etwa 30 Kinder spielten zu der Zeit auf dem Sportplatz. Alarmierte Polizisten nahmen den angetrunkenen 57 Jahre alten Tatverdächtigen vorläufig fest. uk

  • Wilhelmstadt
  • 02.05.19
  • 43× gelesen

Waffenverkauf vereitelt

Wilhelmstadt. Zwei Männer haben am Ostermontag versucht, dem Inhaber eines Restaurants an der Pichelsdorfer Straße scharfe Schusswaffen zu verkaufen. Der Lokalbetreiber ging zum Schein auf das Angebot ein und alarmierte die Polizei. Die beiden mutmaßlichen Händler zeigten dem Restaurantinhaber am verabredeten Treffpunkt Am Burgwall zunächst ihre Waffen. Dann griffen die Beamten ein und die Falle schnappte zu. Die Männer im Alter von 35 und 55 Jahren wurden festgenommen. Ein dritter Mann, der in...

  • Wilhelmstadt
  • 23.04.19
  • 162× gelesen

Messerattacke im Suff

Wilhelmstadt. Der feucht fröhliche Abend zweier Männer endete am 8. April mit einer Stichverletzung und einem Totschläger im Gesicht. Der Mieter und sein Bekannter hatten sich in einer Wohnung an der Schmidt-Knobelsdorf-Straße dem Alkohol hingegeben und waren heftig in Streit geraten. Laut Polizei schlug erst der eine dem anderen mit einem Totschläger ins Gesicht. Worauf der Wohnungsmieter mit einem Messer auf seinen Bekannten losging und ihn mehrmals in den Oberkörper stach. Anschließend...

  • Wilhelmstadt
  • 11.04.19
  • 75× gelesen

Fahrräder codieren

Wilhelmstadt. Pünktlich zum Frühlingsanfang codiert die Polizei wieder Fahrräder. Beamte vom Polizeiabschnitt 23 stehen am 8. April von 10 bis 12 Uhr sowie von 14 bis 16 Uhr an der Schmidt-Knobelsdorf-Straße 27. Wichtig für die Codieraktion sind ein Eigentumsnachweis des Fahrrads – sofern vorhanden – und der Personalausweis oder Pass. Der Code dient dem Diebstahlschutz. Weitere Termine für Fahrradregistrierungen sind auf https://bwurl.de/149d abrufbar. uk

  • Wilhelmstadt
  • 25.03.19
  • 82× gelesen

Seniorin angefahren

Wilhelmstadt. Auf der Pichelsdorfer Straße ist am späten Nachmittag des 4. Februars eine Seniorin von einem Auto erfasst worden. Die 77 Jahre alte Frau wollte gerade die Straße überqueren. Sie musste mit Verdacht auf einen Hüftbruch in die Klinik. Die Polizei ermittelt noch die genaue Unfallursache. uk

  • Wilhelmstadt
  • 07.02.19
  • 16× gelesen

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.