Auto prallt mit Bus zusammen

Wilhelmstadt. Ein Autofahrer ist frontal in einen Bus gefahren und hat sich dabei schwer verletzt. Der Busfahrer und seine fünf Fahrgäste kamen mit dem Schrecken davon. Der Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstagvormittag, 10. Januar, auf der Pichelsdorfer Straße. Offenbar verlor der 76 Jahre alte Autofahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet in den Gegenverkehr und stieß dort mit einem BVG-Bus der Linie 136 zusammen. Der Busfahrer hatte noch versucht auszuweichen, was ihm nicht gelang. Die Pichelsdorfer Straße blieb etwa eine Stunde lang beidseitig gesperrt. Die Unfallursache ermittelt jetzt die Polizei. uk

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen