Anzeige

Gefälschte Identitäten

Wilhelmstadt. Die Polizei hat einen Mann mit gefälschten Dokumenten und unterschiedlichen Identitäten festgenommen. Beamte hatten den Autofahrer am 15. Mai an der Charlottenburger Chaussee überprüfen wollen. Bei der Verkehrskontrolle stellten die Polizisten dann fest, dass sein Fahrzeug mit einem falschen Kennzeichen unterwegs war. Auch seine Ausweisdokumente und der Führerschein des Mannes waren gefälscht. Als die Beamten sein Auto und sein Pensionszimmer durchsuchten, fanden sie weitere Dokumente mit unterschiedlichen Identitäten. Mit einem Alias-Namen hatte der Verdächtige ein Konto eröffnet. Der Mann wurde der Kriminalpolizei übergeben. Gegen ihn wird nun wegen Urkundenfälschung und Kontoeröffnungsbetrug ermittelt. Ob er weitere Straftaten begangen hat, müssen die Ermittlungen klären. uk

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt