Brücke weg – und dann?
Online-Diskussion zum Breitenbachplatz

Wie soll der Breitenbachplatz ohne Autobahnbrücke aussehen? Darüber kann online diskutiert werden.
  • Wie soll der Breitenbachplatz ohne Autobahnbrücke aussehen? Darüber kann online diskutiert werden.
  • Foto: K. Rabe
  • hochgeladen von Karla Rabe

Am Mittwoch, 24. Februar 2021, steht in einer Online-Veranstaltung die geplante Umgestaltung des Breitenbachplatzes im Mittelpunkt. Dazu laden ab 18.30 Uhr die Grünen BVV-Fraktionen Charlottenburg-Wilmersdorf und Steglitz-Zehlendorf ein.

Dabei sein werden auch Vertreter der Bürgerinitiative Breitenbachplatz sowie Harald Moritz, verkehrspolitischer Sprecher der Grünen im Abgeordnetenhaus. Benedikt Lux, Abgeordneter für Steglitz, moderiert die Diskussion.

Nach dem Beschluss des Abgeordnetenhauses von 2019, einen Rückbau der Autobahnbrücke am Breitenbachplatz zu untersuchen, wurde auch ein Beteiligungskonzept erarbeitet. Damit sollen die Bürger möglichst früh eingebunden werden. Es stehen drei mögliche Szenarien für den Platz zur Diskussion. Erstens: Brücke und Rampe an der Schildhornstraße werden zurückgebaut, aber der Tunnel an der Schlangenbader bleibt geöffnet. Zweite Variante ist der Rückbau von Brücke und Rampe und nur einer der Tunnel bleibt in eine Richtung geöffnet. In einem dritten Vorschlag werden Brücke und Rampe zurückgebaut und auch der Tunnel geschlossen.

Bis zum 15. März 2021 haben Bürger die Möglichkeit auf mein.berlin.de/projekte/breitenbachplatz/, die Varianten zu kommentieren, zu bewerten und eigene Ideen einzubringen.

Wer am 24. Februar  2021online mitdiskutieren möchte, kann sich per E-Mail an buero.lux@gruene-fraktion.berlin die Einwahldaten senden lassen.

Autor:

Karla Rabe aus Steglitz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen