Stipendium beantragen
Interesse am Schüleraustausch?

Lust auf einen Schüleraustausch, aber keine Ahnung, wie sich der finanzieren ließe? Speziell für Jugendliche aus Wilmersdorf gibt es das Berlin-Stipendium des Vereins AFS Interkulturelle Begegnungen, für das sich ab jetzt beworben werden kann.

Bei einem Schüleraustausch erleben Jugendliche eine fremde Kultur, erlernen eine neue Sprache und entwickeln ihre Persönlichkeit. Zudem legen sie einen wichtigen Grundstein für die berufliche Entwicklung, denn Auslandsaufenthalte und interkulturelle Kompetenzen sind gefragt wie nie zuvor.

Je nach Land fallen dabei für die Programmteilnahme zwischen 5890 und 21 990 Euro für ein Schuljahr an. Damit die Kosten einem Auslandaufenthalt nicht im Wege stehen, bietet AFS, ein gemeinnütziger Verein für Jugendaustausch und interkulturelles Lernen, mit dem Berlin-Stipendium Jugendlichen aus der Region eine finanzielle Unterstützung an. Wer sich jetzt für eine Ausreise im Sommer 2019 bei AFS bewirbt, hat Chancen auf das Wunschland und eine Förderung. Ausschlaggebend für eine Förderung durch das Berlin-Stipendium sind der Wohnsitz innerhalb der Region sowie die individuelle finanzielle Familiensituation.

Weitere Informationen zu den AFS-Programmen, Stipendien sowie Erfahrungsberichte gibt es im Internet auf der Homepage www.afs.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen