2,5 Kilo Marihuana im Hotelzimmer beschlagnahmt

Wilmersdorf. Am 7. Mai wurde in einem Hotel in der Prager Straße ein mutmaßlicher Drogenhändler festgenommen, nachdem eine Reinigungskraft Marihuanageruch aus seinem Zimmer wahrgenommen hatte. Alarmierte Kräfte des Abschnitts 26 nahmen den 24-Jährigen fest, nachdem sie in seinem Zimmer 2,5 kg Marihuana, Verpackungsmaterial, elektronische Waagen sowie mehrere Handys und Bargeld gefunden haben. Die Durchsuchung seines Pkw sowie der Wohnanschrift führte zum Auffinden weiterer Beweismittel. Der 24-Jährige wurde für das zuständige Fachkommissariat der Polizeidirektion 2 in ein Gewahrsam verbracht. my

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen