Anzeige

Rudolstädter Straße saniert

Wilmersdorf. Bis zum Freitag, 12. September, sollen die nun begonnenen Sanierungsarbeiten an der Rudolstädter Straße zum Ende kommen. Mit Geldern eines Straßeninstandsetzungsprogramms lässt der Bezirk hier die maroden Fahrbahnen erneuern. In der Zwischenzeit bleibt der betroffene Abschnitt von der Kreuzung Bechstedter Weg bis zum Hohenzollerndamm als Einbahnstraße nutzbar. Für die Gegenrichtung wurde eine Umleitung eingerichtet.

Thomas Schubert / tsc
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt