In der Nachspielzeit verloren

Wilmersdorf. Der 1. FC Wilmersdorf wird in der Berlin-Liga zum Serientäter. Drei Siegen in Serie folgten nun zwei Niederlagen. Erst verloren die Wilmersdorfer vor sieben Tagen ihr Nachholspiel gegen den TSV Rudow mit 0:3, dann setzte es am vorigen Sonntag ein 2:3 bei Eintracht Mahlsdorf. Dabei hatte die Elf von Trainer Michael Michels in Mahlsdorf einen 0:2-Rückstand durch Abdallah (49.) und Ibrahimi (78.) wett gemacht. Ein Elfmeter in der Nachspielzeit führte aber doch zur Niederlage. „Ganz bitter hier nach guter Leistung noch zu verlieren“, so Michels.

Weiter geht‘s am Sonntag gegen den BFC Dynamo II. Anpfiff: 14 Uhr, Volkspark Wilmersdor.

Autor:

Fußball-Woche aus Tiergarten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.