Spiel gedreht

 Wilmersdorf. Die Elf von Trainer Fatih Polat hat im Heimspiel am Sonntag gegen die Reserve des BFC Dynamo einen 3:1 (0:1)-Sieg eingefahren. Zur Pause lag der 1. FC Wilmersdorf durch einen Treffer von Flamur Dauti (16.) noch mit 0:1 zurück, ehe nach dem Seitenwechsel Otmar Baumann (67.), Dominic Schöps (78.) und Simeon Müller (90.+2) die Partie mit ihren Toren drehten.Weiter geht es für den Landesligisten am Sonntag mit dem Auswärtsspiel bei BW Hohen Neuendorf (13 Uhr, Rasenplatz Niederheide).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen