Anzeige

Concordia feiert 5:2-Sieg

Wittenau. Die Elf von Trainer Karsten Steffan mischt weiter ordentlich mit im Aufstiegsrennen der Landesliga, 1. Abteilung. Am vergangenen Sonntag setzten sich die Gelb-Schwarzen deutlich mit 5:2 bei der Reserve des BFC Dynamo durch. Marcel Madsack und Pierre Henkel trafen je zweimal, den fünften Treffer steuerte Karsten Fischer bei. Nach dem spielfreien Pfingstwochenende erwartet Concordia am 27. Mai Hilalspor zum Verfolgerduell (12 Uhr, Göschenstraße).

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt