Anzeige

Concordia Wittenau: Rückschlag im Heimspiel

Wittenau. Bittere Niederlage für Concordia Wittenau: Erst in der 82. Minute entschieden die Gäste aus Hohen Neuendorf mit einem verwandelten Foulelfmeter eine heftig umkämpfte Partie mit 3:2 für sich. Concordia-Trainer Karsten Stefan war mit dem Strafstoß nicht einverstanden. "Eine klare Fehlentscheidung", befand er nach Spielende.

Dennoch war der Sieg für Hohen Neuendorf nicht unverdient, denn die Mannschaft vom nördlichen Stadtrand verhinderte konsequent, dass die Wittenauer zu einem Kombinationsspiel fanden.

Am Sonntag, 14.30 Uhr, kann Concordia die Scharte beim SSC Südwest wieder auswetzen.

Fußball-Woche / FW
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt