Anzeige

Nach 0:2 noch 2:2

Wittenau. Beim Aufsteiger SK Türkyurt lieferte sich Landesligist Concordia einen offenen Schlagabtausch und kehrte mit einem 2:2 heim. Nach dem 0:2-Rückstand sorgte die Tore von Lamprecht (63.) und Degenkolbe (76.) für einen gerechten Spielausgang.

Mit einem Heimspiel gegen Fortuna Biesdorf setzen die Wittenauer die Saison vor. Der Anstoß gegen den sieglosen Tabellenvorletzten erfolgt am Sonntag um 14.30 Uhr (Göschenstraße).

Anzeige

Meistgelesene Beiträge

Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt