„Glockenvilla“ ist im Sommer bezugsfertig
Der Evangelische Diakonieverein baut eine seniorengerechte Wohnanlage

Ende Januar feierte der Evangelische Diakonieverein Berlin-Zehlendorf Richtfest für die „Glockenvilla“.
  • Ende Januar feierte der Evangelische Diakonieverein Berlin-Zehlendorf Richtfest für die „Glockenvilla“.
  • Foto:
  • hochgeladen von Ulrike Martin

In der Glockenstraße 10 eröffnet im Sommer eine neue Wohnanlage für Senioren. Am 31. Januar wurde Richtfest gefeiert. Bauherr der „Glockenvilla“ ist der Evangelische Diakonieverein Berlin-Zehlendorf.

In dem vierstöckigen Gebäude wird es eine Einzimmer-Wohnung mit 34 Quadratmetern geben, zwölf Zwei-Zimmer-Wohnungen mit 46 Quadratmetern und eine Drei-Zimmer-Wohnung mit 70 Quadratmetern. Alle Wohnungen sind seniorengerecht ausgestattet, und ein Aufzug verbindet die Etagen miteinander. Im Erdgeschoss wird es einen Gemeinschaftsraum für Mahlzeiten und Freizeitaktivitäten geben. Der Raum kann auch für private Familienfeiern genutzt werden.

Die Kaltmiete liegt bei 15 Euro pro Quadratmeter. Hinzu kommt eine Grundpauschale für den Hausnotruf, Hausmeistertätigkeiten und Beratungsleistungen, etwa zu Themen, die die Pflege betreffen oder zu Sozialversicherungsfragen. Auf Wunsch kann der Diakonieverein in Zusammenarbeit mit der örtlichen Apotheke einen Medikamentenservice anbieten oder einen ambulanten Pflegedienst vermitteln. Im Keller sollen Waschmaschinen aufgestellt werden, die die Mieter gegen eine monatliche Pauschale nutzen können.

Wahlleistungen wie Mittagessen, Wäscheservice oder die Reinigung der Wohnung sind gegen einen Aufpreis dazu buchbar.

Mehr Informationen unter Telefon 809 97 03 91 oder per E-Mail an russow@diakonieverein.de.

Autor:

Ulrike Martin aus Zehlendorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.