Schweine auf der Mühlenstraße unter Polizeischutz

Corona- Unternehmens-Ticker

Zehlendorf. Rund 30 Wildschweine waren kürzlich in Zehlendorf im Bereich der Mühlenstraße unterwegs. Die Polizei hatte die Straße gesperrt, um der Rotte die sichere Überquerung zu ermöglichen. „Der (Schw)Einsatz war klein, die borstigen Vierbeiner waren schon vorher ins Visier unserer Fahnderinnen und Fahnder geraten“, twitterte die Polizei. Das am 17. Mai unter @polizeiberlin eingestellte Video hat sich zum Hit entwickelt. Es zeigt die Rotte, die im sprichwörtlichen Schweinsgalopp über die Straße rennt. uma

Autor:

Ulrike Martin aus Zehlendorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen