Carolina Böhm soll SPD-Stadtratskandidatin werden

Steglitz-Zehlendorf. Die SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) hat nach zwei Monaten jetzt eine Kandidatin für den ihr zustehenden Stadtratsposten gefunden. Es ist Carolina Böhm (50), Gleichstellungsbeauftragte in Charlottenburg-Wilmersdorf.

„Frau Böhm bringt Erfahrung in der Bezirksverwaltung und der Bezirkspolitik mit“, erklärt der Kreisvorsitzende der SPD, Ruppert Stüwe. „Wir haben sie ausgewählt, weil wir der Überzeugung sind, dass sie den Bezirk bei den Themen Jugend, Integration und Gesundheit voranbringen kann.“

Carolina Böhm hat unter anderem Politologie studiert, war wissenschaftliche Mitarbeiterin der SPD-Fraktion im Abgeordnetenhaus von Berlin und Dozentin für Deutsch als Fremdsprache. Gleichstellungsbeauftragte in Charlottenburg-Wilmersdorf ist sie seit 2015.

Am Donnerstag, 26. Januar, soll Böhm offiziell von der SPD-Kreisdelegiertenversammlung nominiert werden. Am Mittwoch, 15. Februar, soll die Stadtratskandidatin in der BVV-Sitzung gewählt werden.

Die erste SPD Kandidatin Franziska Drohsel fiel in der November-BVV durch. Die Bezirksverordneten von CDU, FDP und AfD hatten Drohsel abgelehnt, weil sie vor über zehn Jahren Mitglied der „Roten Hilfe“ gewesen ist. Die Organisation wurde in Teilen vom Verfassungsschutz beobachtet. Daraufhin hatte die Politikerin ihre Kandidatur zurückgezogen.

Die seit November nicht besetzten Ressorts Jugend, Gesundheit und Integration hat unterdessen der stellvertretende Bürgermeister Michael Karnetzki (SPD) neben seiner eigentlichen Zuständigkeit für Bürgerdienste, Ordnung und Verkehr vorübergehend übernommen. uma

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen