Klasse auf dem Parkett
11. Tanzsportwochenende des TC Brillant Berlin am 11. und 12. Mai 2019

Auch in den Lateinamerikanischen Tänzen brillieren Jesse Hable und Olga Abramova.
2Bilder
  • Auch in den Lateinamerikanischen Tänzen brillieren Jesse Hable und Olga Abramova.
  • Foto: Burkhard Jügelt
  • hochgeladen von Manuela Frey

Das Tanzsportwochenende im Bürgersaal Zehlendorf besteht aus dem 26. Maipokal am Sonnabend, 11. Mai, und einem Breitensportwettbewerb am Sonntag, 12. Mai.

Der Maipokal am 11. Mai ist ein Tanzsportturnier über 8 Turniere der Hauptgruppe von der D-Klasse, der Einstiegsklasse bis zur A-Klasse, der zweithöchsten Leistungsklasse, auch Kronprinzenklasse im Deutschen Tanzsportverband genannt. Los geht es um 14 Uhr mit den eleganten Standardtänzen Langsamer Walzer, Tango und Quickstep für die D-Klasse (Einstiegsklasse), gefolgt C-, B- und A-Klasse. Ab der B-Klasse werden alle Standardtänze Walzer, Tango, Wiener Walzer, Slowfox und Quickstep gezeigt.

Ab etwa 17.30 Uhr folgen wieder mit der D-Klasse beginnend die temperamentvollen Lateinamerikanischen Tänze Chacha, Rumba und Jive und ab der B-Klasse dann alle Lateinamerikanischen Tänze Samba, Chacha, Rumba Pasodoble und Jive. Gegen 20 Uhr bildet die A-Klasse Latein der Hauptgruppe zum Abschluss dieses Tanzturniertages den stimmungsvollen und mitreißenden Höhepunkt.

80 Tanzturnierpaare aus allen Bundesländern werden die Zuschauer mit ihrem tänzerischen Leistungen begeistern.

Am Sonntag geht mit dem Breitensportwettbewerb in Altersklassen von sechs bis über 45 Jahre weiter, beginnend mit den jüngsten Tanzsportlern mit den Lateinamerikanischen Tänzen Chacha, Rumba und Jive. Ab einem Alter von 15 Jahren sind auch die Standardtänze Langsamer Walzer, Tango und Quickstep möglich. Ab 45 Jahren werden nur noch die Standardtänze gezeigt.

Der Breitensportwettbewerb ist dafür da, Tänzer für den Tanzsport zu begeistern und zu motivieren. Jeder kann auch kurzentschlossen mitmachen, der Spaß steht im Vordergrund.

Der ausrichtende TC Brillant garantiert für die Durchführung und sorgt auch für das leibliche Wohl der Zuschauer.

Eintrittskarten für beide Veranstaltungen sind an der Tageskasse zum Preis von neun, ermäßigt sechs Euro erhältlich.

Das 11. Tanzsportwochenende des TC Brillant Berlin findet statt im Bürgersaal im Rathaus Zehlendorf, Teltower Damm 18. Infos unter der Rufnummer 0162/193 02 86 und auf www.tc-brillant.de.

Auch in den Lateinamerikanischen Tänzen brillieren Jesse Hable und Olga Abramova.
Jesse Hable und Olga Abramova zeigen ihr Können in den Standartänzen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen