Burak Mentes trifft zweimal

Zehlendorf. Die Zehlendorfer haben am vergangenen Sonntag die Oberliga-Saison mit einem 3:1 (1:0)-Auswärtssieg beim CFC Hertha 06 beendet. Zum Mann des Tages avancierte Burak Mentes, der in seinem letzten Spiel für die „kleine Hertha“ zwei Tore erzielte. Zudem steuerte Sebastian Huke einen Treffer bei. Für die Gastgeber traf Volkan Dikmen zum zwischenzeitlichen 2:1.

Damit schließen die Nulldreier die Spielzeit auf einem respektablen vierten Tabellenplatz ab. Sie können nun die Sommerpause genießen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen