Immer wieder Huke

Zehlendorf: Fußball-Oberligist FC Hertha 03 hat im Heimspiel am vergangenen Sonntag gegen den Torgelower FC Greif einen 2:1 (1:0)-Sieg eingefahren. Wieder einmal war Sebastian Huke der entscheidende Mann; er erzielte beide Treffer der Zehlendorfer (20., 59.) und hat nun schon 20 Saisontore auf seinem Konto. Das Tor der Gäste zum zwischenzeitlichen 1:1 schoss Mateusz Sobolczyk (51.).
Weiter geht es für die Herthaner am Sonntag um 13.30 Uhr mit dem Auswärtsspiel bei der TSG Neustrelitz.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen