12. Spandauer Kirchenmusikfest: Viel mehr als nur Orgelmusik

Wann? 24.09.2016 16:00 Uhr

Wo? Evangelische Zufluchtskirchengemeinde, Westerwaldstraße 16, 13589 Berlin DE
Das Susato-Ensemble spielt in der Zuversichtskirche auf historischen Instrumenten. (Foto: Kirchenkreis)
Berlin: Evangelische Zufluchtskirchengemeinde |

Spandau. Genau 20 Konzerte machen vom 24. September bis 16. Oktober das 12. Spandauer Kirchemusikfest aus.

Auch im Jahre 2016 haben sich die Kirchenmusiker aus Spandau wieder zusammengetan, um zu demonstrieren, wie vielseitig die Musik ist, die in den Spandauer Kirchen stattfindet. Nicht nur Orgelmusiken und traditionelle Chorkonzerte sind zu hören, sondern auch Gospels, Kammermusik, Film-Musik, Familien- und Kinderkonzerte erklingen in den Kirchen der Zitadellenstadt. Eine lange Nacht der Orgel ist geplant, und ein großes Blockflötenorchester lädt zum Zuhören ein.

Ein Höhepunkt ist am 24. September ab 16 Uhr bei freiem Eintritt das Konzert „Das thut dem alten Drachen Zorn – Musikalische Lieder Martin Luthers und die Musik der Reformationszeit“ in der Evangelischen Zufluchtskirche, Westerwaldstraße 16. Das Susato Ensemble spielt dabei auf historischen Instrumenten und singt.

Seit 1990 alle zwei Jahre veranstaltet

Wie schon öfter, sind auch katholische Kirchenmusiker an der Durchführung des Kirchenmusikfestes beteiligt. Seit 1990 findet dieses kirchenmusikalische Highlight alle zwei Jahre in Spandauer Kirchen statt.

Auf die Konzerte wird in den Aushängen in den Gemeinde-Schaukästen sowie in den Kirchen und im Gotischen Haus, Breite Straße 32, hingewiesen. CS

Alle Zeiten und Orte sind auch unter www.spandau-evangelisch.de zu finden.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.