Beiträge aus Ihrem Ortsteil: 

Nachrichten für Berlin

Pankow. „Rakatak-Einblicke“ ist der Titel einer Ausstellung, die bis Ostern im Jugendkulturzentrum M24 zu sehen ist.Rakatak ist das größte Familien-Musikfest im...

Das schnelle Geld mit der Not: Bezirksamt will betrügerischen Pensionsbetreibern das Handwerk legen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | vor 21 Stunden, 20 Minuten | 35 mal gelesen

Neukölln. Immer mehr Neuköllner geraten mit ihrer Miete in Rückstand und laufen Gefahr, die Wohnung zu verlieren. Jochen Biedermann, grüner Stadtrat für Stadtentwicklung und Soziales, will gegensteuern.Im vergangenen Jahr musste das Bezirksamt 3.902 Personen unterbringen. „Viele kommen erst ins Sozialamt, wenn der Räumungstitel schon da ist“, sagt Biedermann. Er will erreichen, dass sich die Menschen rechtzeitig melden und es...

Bürgerversammlung zur Ifflandstraße

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | vor 21 Stunden, 20 Minuten | 10 mal gelesen

Berlin: Rathaus Mitte | Mitte. Zum umstrittenen Wohnungsbauprojekt hinter der Ifflandstraße im Fördergebiet Karl-Marx-Allee lädt das Bezirksamt für 1. März zur lange geforderten Bürgerversammlung ein. Die Wohnungsbaugesellschaft Mitte (WBM) will auf ihrem Grundstück südlich der Ifflandstraße Wohnhäuser bauen, Anwohner wehren sich gegen die Verdichtung und Fällung von zahlreichen Bäumen. Zur Bürgerversammlung im BVV-Saal des Rathauses Mitte um 19 Uhr...

4 Bilder

Bahn plus Discounter gleich Rad: In Berlin startet das Lidl-Bike

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 21 Stunden, 20 Minuten | 107 mal gelesen

Kreuzberg. Die Räder stehen akkurat aufgereiht vor und in der Werkstatt an der Alten Jakobstraße in Kreuzberg. Um die 100 sind es bestimmt, aber diese Anzahl bildet nur einen Bruchteil der Flotte, die demnächst auf den Straßen unterwegs ist.Dort werden es nämlich 3500 solcher "Lidl-Bikes" sein. Sie stehen für die neue Fahrradverleih-Partnerschaft, die die Deutsche Bahn mit dem Discounter eingegangen ist. Mit diesem Fuhrpark...

1 Bild

Informationen in Hülle und Fülle: Neue Neukölln-Broschüre liegt kostenlos aus

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | vor 21 Stunden, 20 Minuten | 77 mal gelesen

Neukölln. Nach vielen Jahren Pause ist eine neue Neukölln-Broschüre erschienen. Sie ist kostenlos im Rathaus und an vielen anderen öffentlichen Orten im Bezirk zu haben.Dieses Heft, herausgegeben vom Bezirksamt, enthält auf 168 Seiten viel Wissenswertes. Das Stichwortregister reicht von A wie Abenteuerspielplätze bis Z wie Zahnärztlicher Dienst. Aufgelistet sind viele Anlauf- und Beratungsstellen. Ein alphabetisch geordneter...

Schnappschüsse Foto hochladen
von Nicole Borkenhagen
von Reinhold Steinle
von Olaf Lezinsky
von Olaf Lezinsky
von Irmgard Dupke
vorwärts

Erste-Hilfe-Auffrischung bei der AWO!

Volker Holzke
Volker Holzke | Steglitz | vor 3 Stunden, 53 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: AWO Begegnungsstätte Abt. 5 | Können Sie im Notfall ohne zu zögern Erste Hilfe leisten? Liegt vielleicht Ihr Erste-Hilfe-Kurs schon lange zurück? Am Sonnabend, dem 25. März 2017, besteht in der Begegnungsstätte der AWO Abteilung 5 in der Bergstraße 84, Kenntnisse und Fertigkeiten für die Erste Hilfe aufzufrischen. Unter der Leitung von Jörg Bredow (Berliner Feuerwehr) beginnt dieser Kurs um 11 Uhr und dauert etwa 2 Stunden. Für alle AWO-Mitglieder ist...

2 Bilder

Crowdfunding-Projekt für gemeinwohl-orientierte Arbeitsvermittlung gestartet

LernSINN erlebBAR e.V.
LernSINN erlebBAR e.V. | Charlottenburg | vor 9 Stunden, 31 Minuten | 19 mal gelesen

Berlin: LernSINN erlebBAR e.V | Menschen suchen Sinn. Auch in dem, was sie beruflich tun. Immer mehr Firmen entwickeln Visionen und eigene Philosophien und ermöglichen so ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sinnerfülltes Arbeiten. Aber wie können Arbeitgeber und Arbeitssuchende, die die gleichen Werte teilen, zusammenkommen? LernSINNerlebBar e. V. hat Crowdfunding-Projekt „Gemeinwohl in der Karriere“ gestartet, bei dem für ein neues...

Kamerabörse im Logenhaus

Manuela Frey
Manuela Frey | Wilmersdorf | vor 21 Stunden, 20 Minuten | 5 mal gelesen

Berlin: Logenhaus | Wilmersdorf. Am Sonntag, 5. März, wird das Logenhaus in der Emser Straße 12-13 von 10 bis 16 Uhr wieder zu einer Schatzkammer fuer Amateure, Profis und Sammler. Das Angebotsspektrum deer Europäischen Kamerabörse reicht von antiken Kameras über bewährte Foto-, Film- und Videoalltagskameras bis hin zur neusten digitalen Chipkameratechnik. Der Eintritt kostet fünf Euro. Infos auf www.kameraboersen.org. my

Tänzerinnen ab 50 Jahre gesucht

Steffi Bey
Steffi Bey | Niederschöneweide | vor 21 Stunden, 20 Minuten | 14 mal gelesen

Berlin: Villa Offensiv | Niederschöneweide. Tanzbegeisterte Frauen ab 50 Jahre gesucht: Die SG Treptow 93 bietet einen schweißtreibenden Kurs an. Interessierte können einfach mittwochs in der Zeit von 10.30 bis 12 Uhr in der „Villa Offensiv“, Hasselwerderstraße 38-40, vorbeikommen (nahe Bahnhof Schöneweide). Spaß und gute Laune sind garantiert. Schließlich produziert der Körper beim Tanzen Glückshormone. Außerdem wird durch rhythmische Bewegungen zu...

Amtsgericht: neuer Präsident

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | vor 2 Tagen | 4 mal gelesen

Charlottenburg. Als neuer Präsident des Amtsgerichts Charlottenburg wirkt ab sofort Prof. Dr. Dr. Peter Scholz. Seit seiner Einführung am 24. Februar bringt der Volljurist und Islamwissenschaftler die Berufspraxis als Verwaltungsjurist der Freien und Hansestadt Hamburg sowie sein Wissen als Honorarprofessor für Islamisches Recht und Internationales Privatrecht in seine Aufgabe ein. 2009 war er als Vizepräsidenten ans...

Bundespolizei wieder am Bahnhof Spandau präsent: Wache nicht durchgängig besetzt

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | vor 21 Stunden, 20 Minuten | 25 mal gelesen

Berlin: Bahnhof Spandau | Spandau. Die Wache der Bundespolizei am Fernbahnhof Spandau ist wieder geöffnet. Allerdings ist sie nicht durchgängig besetzt.Die Wache musste 2015 wegen baulicher Mängel geschlossen werden. Es gab erhebliche Probleme durch Schimmelbefall. Eine für 2016 geplante Wiedereröffnung musste verschoben werden, weil die Probleme nicht rechtzeitig gelöst waren. Jetzt sind sie offenbar beseitigt. Der Spandauer Bundestagsabgeordnete...

  • Kreuzberg. Alarmierte Polizisten stellten am frühen Morgen des 24. Februar einen Verdächtigen, dem
    von Thomas Frey | Kreuzberg | vor 1 Tag
  • Falkenhagener Feld. Mit kräftigen Böen, Schauer und Gewitter fegte das Sturmtief „Thomas“ am Abend
    von Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | vor 2 Tagen