Beiträge aus Ihrem Ortsteil: 

Nachrichten für Berlin

Staaken. Der Familientreff Staaken des Gemeinwesenverein Heerstraße Nord an der Obstallee 22 d eröffnet am 20. Mai um 18 Uhr gemeinsam mit der...

2 Bilder

Der Senat will das Fahrradparken an Bahnhöfen sicherer machen

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 1 Tag | 35 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Die Zahl der Fahrraddiebstähle in Berlin nimmt weiter zu. Im Bezirk sind S-Bahnhöfe und deren Umfeld besonders betroffen.Die Zunahme der Fahrraddiebstähle folgt einem langjährigen Muster. Erstens steigt die Zahl der Fahrräder ständig - laut Statistik der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung von 2005 bis 2014 um 50 Prozent. Zweitens befinden sich die Schwerpunkte, wo Fahrräder massenhaft gestohlen werden,...

2 Bilder

Pestalozzi-Treff: Nach Wasserschaden schreitet Renovierung zügig voran

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | vor 1 Tag | 54 mal gelesen

Berlin: Kunsthaus Flora | Mahlsdorf. Der Pestalozzi-Treff ist seit Februar wegen eines Wasserschadens geschlossen. Die Mitarbeiter des Humanistischen Verbandes gehen davon aus, dass im Juni der Betrieb im Stadtteilzentrum wieder aufgenommen werden kann.Bereits Mitte Mai traf sich erstmals wieder die Sportgruppe. Allerdings trainierte die Gruppe noch nicht im Haus, sondern im Garten. Das Gebäude ist noch von den schweren Schäden des ausgehenden Winters...

Brücke über die Wuhle wird erneuert

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | vor 1 Tag | 37 mal gelesen

Biesdorf. Die Brücke über die Wuhle zwischen Zimmermann- und Lindenstraße wird durch ein neues Bauwerk ersetzt. Sie ist seit Anfang Mai gesperrt. Die Umleitung der Buslinie 108 und des Autoverkehrs erfolgen über die Heerstraße und Heesestraße. Fußgänger und Radfahrer erhalten eine Behelfsbrücke. Bis sie fertig ist, können sie das alte Bauwerk auf dem nördlichen Gehweg überqueren. Die Brücke ist eine der wichtigsten...

Wege aus der Arbeitslosigkeit

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 1 Tag | 34 mal gelesen

Berlin: Verein Akelei | Marzahn. Der Verein "Akelei" zeigt Frauen, die von Arbeitslosigkeit bedroht oder arbeitslos sind, neue berufliche Möglichkeiten auf. Die nächste Informationsveranstaltung des Vereins findet am Dienstag, 2. Juni, von 10 bis 12 Uhr in den Räumen in der Rhinstraße 84 statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung: 54 70 30 48 oder info@akelei-online.de. Mehr Informationen zu Akelei gibt es unter ...

  • Weißensee. Der für Pankow zuständige Betreuungsverein des Humanistischen Verbandes HVD bietet ein
    von Bernd Wähner | Pankow | vor 1 Tag
  • Treptow-Köpenick. Der Technische Jugendbildungsverein in Praxis (TJP) bietet Schulabgängern einen
    von Silvia Möller | Oberschöneweide | vor 2 Tagen
1 Bild

Ladies Lions Club unterstützt Friedrichsfelder Familienzentrum

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Friedrichsfelde | vor 1 Tag | 46 mal gelesen

Friedrichsfelde. 4000 Euro für die Zwergenmusik: Damit das Projekt im Familienzentrum "Die Brücke" erhalten bleiben kann, hat der Ladies Lions Club "Berlin-Roseneck" nun Geld gespendet."Im Gensinger Viertel leben viele Familien. Nicht alle sind auf Unterstützung angewiesen, vielen hilft es aber, sich auszutauschen und Kontakte zu knüpfen", sagt Anja Schielke. sie ist die Leiterin des Familienzentrum "Die Brücke" in der...

Stammtisch für Unternehmer

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 1 Tag | 22 mal gelesen

Berlin: Restaurant Blaue Adria | Prenzlauer Berg. Die Unternehmerinitiative Punkt 22 veranstaltet am 3. Juni um 18.30 Uhr einen Stammtisch im Restaurant "Blaue Adria" in der Cotheniusstraße 8. Willkommen sind Unternehmer, Freiberufler, Existenzgründer, Hauseigentümer und an regionaler Wirtschaft Interessierte. Der Eintritt ist frei und erfolgt ohne Anmeldung. Weitere Infos gibt es bei Klaus-Reiner Lorenz unter 0171 479 13 05 und auf www.netzstamm.de....

  • Pankow. Wie sollte sich der Einzelhandel in Wilhelmsruh, Pankow und Heinersdorf weiter entwickeln?
    von Bernd Wähner | Pankow | vor 1 Tag
  • Treptow-Köpenick. Das Bezirksamt beabsichtigt zum 1. Dezember fünf Nachwuchskräfte im Einstiegsamt
    von Silvia Möller | Köpenick | vor 2 Tagen

Interkulturelles Fest mit Musik, Tanz und Infos

Karla Menge
Karla Menge | Steglitz | vor 1 Tag | 25 mal gelesen

Steglitz. Unter dem Motto "Miteinander leben - Miteinander feiern" findet am 2. Juni von 15 bis 20 Uhr im Harry-Bresslau-Park das 4. Interkulturelle Fest des Bezirks statt. Die Besucher dürfen sich auf Auftritte der Kinder des Familienzentrums MITRA mit russischen Tänzen und Liedern, den Chor der International Baptist Church Berlin mit Gospelsongs und der Band "Telte" vom Stadtteilzentrum Steglitz freuen. Zum Abschluss des...

  • Kaulsdorf. Der Verein "Mittendrin leben" eröffnet am Montag, 1. Juni, um 13 Uhr auf dem
    von Harald Ritter | Kaulsdorf | vor 1 Tag
  • Mahlsdorf. Der Verein "Mittendrin leben" lädt am Kindertag, Montag, 1. Juni, zu einem Kinderfest
    von Harald Ritter | Mahlsdorf | vor 1 Tag

Fortunas Ü 40 steigt auf

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | vor 1 Tag | 32 mal gelesen

Biesdorf. Die Ü 40-Mannschaft von Fortuna Biesdorf ist Landesliga-Meister und spielt in der kommenden Saison in der Verbandsliga. Den Aufstieg machte das Team um Trainer Mike Groß am 16. Mai, zwei Spieltage vor Saisonende, mit einem 7:1 gegen den Friedrichshagener SV perfekt. Das Saisonfinale findet gegen den Frohnauer SC am Sonnabend, 6. Juni, in der Grabensprungarena statt. Anpfiff ist um 14 Uhr. Harald Ritter / hari

  • Marzahn. Der dritte Mazda-IGA-Lauf startet am Sonntag, 31. Mai, um 10 Uhr in den Gärten der Welt.
    von Harald Ritter | Marzahn | vor 1 Tag
  • Buch. Am Bürgerhaus Buch in der Franz-Schmidt-Straße 8-10 wird ab sofort Boule gespielt. Im Garten
    von Bernd Wähner | Buch | vor 1 Tag
2 Bilder

Die älteste aktive Turnerin der Welt besuchte das Haus des Sports

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 1 Tag | 45 mal gelesen

Marzahn. Der Bezirkssportbund ehrte mit Johanna Quaas die vermutlich älteste aktive Turnerin der Welt. Die Veranstaltung im Bezirkssportmuseum wurde auch zu einem Appell für Fitness im Alter.Ein mehrere Meter hohes und breites Transparent bildete den Hintergrund für den Presseauftritt von Johanna Quaas am Mittwoch, 13. Mai, im Haus des Sports. Darin ist die fast 90-Jährige in einem kühnen Abschwung vom Barren zu sehen. Das...

Angriff auf Ausländer

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | vor 1 Tag | 30 mal gelesen

Hellersdorf. Zwei Männer im Alter von 24 und 28 Jahren sollen drei Ausländer am Montag 18. Mai, gegen 23 Uhr am U-Bahnhof Hellersorf beleidigt und einen der Ausländer angegriffen haben. Der 28-Jährige bewarf eines der Opfer zunächst mit einer halb vollen Bierflasche, dann traten beide Angreifer auf das Opfer ein. Es erlitt dabei leichte Verletzungen am Bein. Die beiden Täter konnten aufgrund der Personenbeschreibung von der...

vor 3 Tagen

Vor 1000 Jahren wurde in einer Chronik des Bischofs Thietmar von Merseburg erstmals der Ort urbe libzi erwähnt. Grund genug,...

vor 4 Tagen

Ein vermeintlich harmloser Nieser kann für allergiegeplagte Autofahrer eine ernste Gefahr sein. "Niest ein Fahrer bei Tempo...

vor 4 Tagen

Erdgas (CNG) und Autogas (LPG) sind meist günstiger als Benzin oder Diesel. Doch das ist nicht ihr einziger Vorteil: Sie...