Beiträge aus Ihrem Ortsteil: 

Nachrichten für Berlin

Friedrichsfelde. Es ist klein und stachelig, kann schon richtig gut klettern und hat jetzt auch einen Namen. Das kleine Baumstachler-Mädchen im Tierpark wurde jetzt...

Führung durchs Parlament

Christian Schindler
Christian Schindler | Mitte | vor 10 Stunden, 48 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Abgeordnetenhaus | Reinickendorf. Die SPD-Abgeordnete Bettina König lädt am Donnerstag, 2. November, zu einer kostenlosen, zweistündigen Tour durch das Berliner Abgeordnetenhaus, Niederkirchnerstraße 5, ein. Die Tour startet um 16.30 Uhr. Erforderlich ist eine Anmeldung bis zum 30. Oktober per E-Mail unter info@bettina-koenig.de oder telefonisch unter  40 72 43 36. CS

  • Neu-Hohenschönhausen. Die direkt gewählte Bundestagsabgeordnete Dr. Gesine Lötzsch (DIE LINKE) lädt
    von Philipp Hartmann | Neu-Hohenschönhausen | vor 10 Stunden, 48 Minuten
  • Kreuzberg. Im Bürgeramt 1 im Rathaus Kreuzberg, Yorckstraße 4-11, gibt es am Mittwoch, 25. Oktober,
    von Thomas Frey | Kreuzberg | vor 1 Tag
3 Bilder

Investor stellt seine Pläne für das Gelände der Bockbierbrauerei vor

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | vor 10 Stunden, 48 Minuten | 23 mal gelesen

Berlin: Bockbierbrauerei | Kreuzberg. Nicht nur der Weinhändler, sondern auch andere bisherige Nutzer sind inzwischen ausgezogen. Andere, wie das Theater Thikwa oder das Archiv der Jugendkulturen sind noch da. Und sollen auf dem Gewerbequartier der einstigen Bockbierbrauerei an der Fidicinstraße bleiben. Auch künftig soll hier ein Platz ausschließlich für Produktion, Dienstleistung und Geschäft sein, fand zumindest bisher der Bezirk. Jürgen Leibfried,...

Bordsteine abgesenkt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 10 Stunden, 48 Minuten | 12 mal gelesen

Pankow. Das Bezirksamt investierte in den vergangenen fünf Jahren etwa 411 000 Euro in die Absenkung von Borsteinen an Kreuzungen und Überwegen, teilt Stadtentwicklungsstadtrat Vollrad Kuhn (Bündnis 90/Die Grünen) auf Anfrage mit. Allein im vergangenen Jahr waren es mehr als 123 600 Euro. Mit diesen Absenkungen soll Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, Eltern mit Kinderwagen, aber auch allen anderen Fußgängern das...

Auftritt Canis lupus

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | vor 10 Stunden, 48 Minuten | 2 mal gelesen

Berlin: Natur-Park Schöneberger Südgelände | Schöneberg. Am 28. Oktober um 15 und 17 Uhr geht der Wolf um – im Theaters im Natur-Park Schöneberger Südgelände am Priester- und Prellerweg. Auf der Bühne von „Fräulein Brehms Tierleben“ hat Canis lupus seinen Auftritt, artgerecht und unterhaltsam. Infos unter  12 09 17 85 und www.brehms-tierleben.com. KEN

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Jörg Simon
von Nicole...
von Irmgard Dupke
von Bernhard Mülhens
von Johannes Hauser
vorwärts

Aufklärung über Masernimpfung

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | vor 10 Stunden, 48 Minuten | 2 mal gelesen

Neukölln. Das Bezirksamt soll eine Aufklärungskampagne starten, die über die Gefährlichkeit einer Maserninfektion informiert und zur Impfung aufruft. Das haben die Bezirksverordneten einstimmig beschlossen. sus

4 Bilder

Lichtenberger Unternehmen des Jahres: dopa Diamond Tools

Berit Müller
Berit Müller | Falkenberg | vor 1 Tag | 24 mal gelesen

Berlin: Tierheim Berlin | Falkenberg. Unterhaltsam, feierlich und auch spannend war die Preisverleihung zum „Lichtenberger Unternehmen des Jahres 2017“ am 11. Oktober im Tierheim am Hausvaterweg. Zahlreiche Gäste aus Politik und Wirtschaft begleiteten den Abend. Auf dem Podium durften sich zunächst die sechs von der Jury nominierten Unternehmen vorstellen: die dopa Entwicklungsgesellschaft für Oberflächentechnologie, die Evangelisches Krankenhaus...

3 Bilder

Helene Fischer nackt im Clip: "Achterbahn" toppt alles!

Marcel Adler
Marcel Adler | Friedrichshain | vor 8 Stunden, 12 Minuten | 282 mal gelesen

BERLIN - Wer ist denn diese erotische Frau auf dem Bild? Für die wenigen Fans von Helene Fischer, die noch nicht das neue Video zur Single "Achterbahn" gesehen haben: Das ist die 33-jährige Sängerin! Mit verdammt viel Sexappeal verdreht der Schlagerstar vor allem Männer nun auf YouTube den Kopf. So, liebe Herren (und auch Damen), sind wir doch mal ehrlich: "Atemlos" hing uns echt langsam aus dem Hals raus. Und "Herzbeben"...

lekker unterstützt Sportvereine

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | vor 10 Stunden, 48 Minuten | 2 mal gelesen

Berlin. Der Berliner Strom- und Gasanbieter lekker Energie fördert mit einem Online-Wettbewerb die Jugendarbeit in Berliner Sportvereinen. Der Wettbewerb steht unter dem Motto: „Unsere Energie für euren Sport. Jugendarbeit in Berlin: vielfältig und förderungswürdig!“. Teilnahmeberechtigt sind alle als gemeinnützig anerkannten Sportvereine mit eingetragenem Vereinssitz in Berlin. Sie können sich ab sofort unter...

3 Bilder

Preis für Buchhändler Ostermann: Leporello ist "ausgezeichneter Ort der Kultur"

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Rudow | vor 10 Stunden, 48 Minuten | 5 mal gelesen

Berlin: Buchhandlung Leporello | Rudow. Heinz Ostermann hat einen doppelten Grund zur Freude: Sein Buchladen „Leporello“ an der Krokusstraße 91 feierte das 10-jährige Bestehen und wurde mit dem Deutschen Buchhandlungspreis ausgezeichnet. Leporello darf sich nun mit der Bezeichnung „ausgezeichneter Ort der Kultur“ schmücken. Dass der Laden mehr als eine x-beliebige Buchhandlung ist, wissen die Stammkunden längst. Heinz Ostermann ist bekannt dafür, dass er...

  • Bei Leben im Alter im Oktober gibt es eine Einführung in Qi-Gong. Qi-Gong ist Bewegung,
    von Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Schöneberg | vor 3 Tagen | 1 Bild
  • Rahnsdorf. Mit dem Saisonende auf der Ruderfähre F 24 Anfang Oktober hat Ronald Kebelmann (63) das
    von Ralf Drescher | Rahnsdorf | vor 3 Tagen | 2 Bilder

Brutale Messerattacke

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Friedrichsfelde | vor 19 Stunden, 1 Minute | 6 mal gelesen

Friedrichsfelde. Ein 16-Jähriger hat am 9. Oktober in der Straße Erieseering bei einem Streit mit einem 14-Jährigen lebensgefährliche Stichverletzungen erlitten. Der junge Täter stach mehrfach auf sein Gegenüber ein. Ein 15-Jähriger, der dem Opfer zur Hilfe eilte, erlitt Schnittverletzungen an einer Hand und wurde ambulant behandelt. Rettungskräfte brachten den 16-Jährigen auf die Intensivstation. Der Täter wurde kurz nach...

  • Friedrichshain. Zwei 18-Jährige sind am 12. Oktober am S-Bahnhof Warschauer Straße
    von Thomas Frey | Friedrichshain | vor 1 Tag
  • Gatow. Ein Auto hat eine Fußgängerin angefahren und schwer verletzt. Zu dem Unfall kam es am
    von Ulrike Kiefert | Gatow | vor 2 Tagen