Beiträge aus Ihrem Ortsteil: 

Nachrichten für Berlin

Friedrichsfelde. Tausende von Kindern lernen in der Jugendverkehrsschule in der Baikalstraße 4, wie man sich richtig im Straßenverkehr verhält. In freundlichen...

Neues aus der Tagung der Bezirksverordneten

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | vor 2 Tagen | 18 mal gelesen

Berlin: Rathaus Treptow | Plänterwald. Am 26. Februar trafen sich die Bezirksverordneten zur Sitzung. Reporter Ralf Drescher war für Sie dabei, hier sein Bericht.BVV- und Bürgeranfragen bringen immer wieder mal neue Erkenntnisse. Anwohner Matthieu Schapranow wollte zum Beispiel wissen, ob es seit Sommer 2012 an der Kreuzung Bölschestraße/Fürstenwalder Damm also vor dem Bahnhof Friedrichshagen gehäuft Unfälle mit Passanten geben würde. Das konnte der...

Pappelschäden beheben

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 2 Tagen | 17 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Das Bezirksamt soll bei der Anmeldung für das Sportsanierungsprogramm auch Sportplätze mit einbeziehen, die Pappelschäden aufweisen. Das fordert ein Antrag der Grünen-Bezirksverordneten Jutta Schmidt-Stanojevic. Sie verlangt außerdem bis zur BVV-Sitzung im April eine Übersicht über das Ausmaß des Pappelproblems sowie die Art, Kosten und den Beginn der Sanierungsmaßnahmen. Wie berichtet, beschädigen...

1 Bild

Steg für Ausflugsschiffe am Langen See soll bald eingeweiht werden

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | vor 3 Tagen | 25 mal gelesen

Köpenick. In den letzten Wochen waren am Ufer des Langen Sees Wasserbauarbeiten zu beobachten. Gleich neben dem früheren Restaurant "Schmetterlingshorst" ist ein Steg für Fahrgastschiffe entstanden."Wir hatten uns lange nach einem Unternehmen umgesehen, welches mit dem Fahrgastschiff hier anlegen möchte. Mit der Reederei Grimm und Lindecke haben wir es gefunden. Den ersten Dampfer können wir vielleicht noch vor Ostern...

Wegen Masern geschlossen

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 2 Tagen | 6 mal gelesen

Berlin: Lomonossow-Grundschule | Marzahn. Die Lomonossow-Grundschule ist wegen Masern ist bis auf Weiteres geschlossen. Darüber informierte Gesundheitsstadträtin Dagmar Pohle (Die Linke) auf der Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung am Donnerstag, 26. Februar. In der Schule trat bis dahin ein Fall von Masern auf. Das Gesundheitsamt veranlasste Impfkontrollen und Impfungen. Die deutsch-russische Privatschule in der Allee der Kosmonauten 123 wird von der...

  • Hellersdorf. Der Verein NetComputer Lernen unterstützt die Generation über 50 Jahre im
    von Harald Ritter | Hellersdorf | vor 2 Tagen
  • Spandau. Ein Italienischkurs für Anfänger startet am 19. März um 18.30 Uhr in der Geschäftsstelle
    von Michael Uhde | Haselhorst | vor 2 Tagen
1 Bild

Verein löst Gründerinnenzentrum "Hafen" in der Schwarzburger Straße auf

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 2 Tagen | 52 mal gelesen

Marzahn. Das Gründerinnenzentrum "Hafen" in der Schwarzburger Straße 10 schließt Ende März seine Pforten. Damit verlieren die Frauen im Bezirk einen wichtigen Anlaufpunkt und Ansprechpartner."Wie all das hier weitergehen wird, das weiß ich noch nicht", sagt Karin Feige. Die bisherige Leiterin des Gründerinnenzentrums löst die Räume des Vereins bis Ende März auf und erledigt die letzten Abrechnungen. Das macht sie...

  • Biesdorf. Das Stadtteilzentrum Biesdorf, Alt-Biesdorf 15, startet am Donnerstag, 12. März, 10 Uhr
    von Harald Ritter | Biesdorf | vor 2 Tagen
  • Marzahn. Die SPD-Abgeordnete Liane Ollech lädt am Donnerstag, 5. März, 18 Uhr zu einer
    von Harald Ritter | Marzahn | vor 2 Tagen
1 Bild

Die Besitzerin des Elsensees verklagt das Land Berlin

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | vor 2 Tagen | 64 mal gelesen

Mahlsdorf. Die Eigentümerin des Elsensees bemüht jetzt die Gerichte, um ihre seit Jahren geplante Wasserskianlage doch noch bauen zu können. Sie klagt gegen das Land Berlin. In der vergangenen Woche war erster Verhandlungstag vor dem Berliner Verwaltungsgericht.Die Eigentümerin des Elsensees, Gesine Eilrich, wolle erreichen, dass Regenwasser über den Rohrpfuhlgraben nicht mehr ungefiltert in ihren See fließt, heißt es in...

1 Bild

Beckmann und Peschel zeigen Arbeiten in Öl

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | vor 2 Tagen | 17 mal gelesen

Berlin: Pyramide | Hellersdorf. Das Ausstellungszentrum "Pyramide" präsentiert eine Ausstellung mit Arbeiten zweier unterschiedlicher Künstler. Sie zeigt unter dem Titel "Terpentin" Arbeiten von Lutz Beckmann und Uwe Peschel.Der Titel der Ausstellung gibt an, was den Besucher der Ausstellung erwartet: klassische Ölmalerei. Beckmann und Peschel bieten eine Auswahl von Bildern, die in der klassischen Technik Ausblicke und Einblicke hauptsächlich...

  • Biesdorf. "Unglaubliche Geschichten" präsentiert der Biesdorfer Künstler Ekkehard Bartsch in der
    von Harald Ritter | Biesdorf | vor 2 Tagen
  • Hellersdorf. Ein Vortrag im Naturschutzzentrum Schleipfuhl am Sonnabend, 7. März, stellt die Tier-
    von Harald Ritter | Hellersdorf | vor 2 Tagen
1 Bild

Tischtennisspieler des SV Luftfahrt suchen Nachwuchs

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Bohnsdorf | vor 3 Tagen | 37 mal gelesen

Bohnsdorf. Die Betriebssportgemeinschaft Interflug war einst ein Verein mit vielen Sparten und mehreren Tausend Mitglieder. Mehrere Abteilungen spielen heute eigenständig im Berliner Sportgeschehen mit.Einer der kleinsten der Nachfolger sind die Tischtennisspieler von SV Luftfahrt. Dienstagabend wird in der Sporthalle der Fritz-Kühn-Schule, Dahmestraße 45, trainiert. Es sind mehrere Tischtennisplatten aufgebaut. An diesem...

  • Friedrichshain-Kreuzberg. Profitieren die Bezirke von möglichen Olympischen Spielen? Ja, sagt der
    von Thomas Frey | Friedrichshain | vor 3 Tagen
  • Neu-Hohenschönhausen. Die Albatrosse feiern dieses Jahr ihren 25. Geburtstag. Vom 9. bis zum 14.
    von Karolina Wrobel | Malchow | vor 3 Tagen
1 Bild

Niedersächsischer Sammler entdeckte Rarität auf Flohmarkt in Aachen

Michael Uhde
Michael Uhde | Spandau | am 23.02.2015 | 136 mal gelesen

Spandau. Einen Stahlstich der Stadt Spandau aus der Mitte des 19. Jahrhunderts entdeckte jetzt der Journalist und Sammler Atze Schmidt (77) auf einem Flohmarkt in Aachen.Der Sammler aus Rütenbrock, einem Ortsteil der niedersächsischen Gemeinde Haren, den nach seinen Angaben "Flohmärkte unwiderstehlich anziehen", fand die Rarität unter allerlei Kram und Krempel. "Nach meinen Recherchen hatte Carl Würbs (1807-1876) die...

1 Bild

Streit unter Jugendlichen am Park-Center eskalierte

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | vor 2 Tagen | 45 mal gelesen

Berlin: Park-Center Treptow | Alt-Treptow. Nach Ladenschluss ist das Umfeld des Park-Centers Treptow kein schöner Ort. Jugendliche grölen rum und pöbeln die Passanten an. Jetzt kam es zur blutigen Attacke.Ein 14-Jähriger hält sich mit mehreren Bekannten in der Nacht vom 21. zum 22. Februar vor dem Einkaufszentrum auf. Dann kommt es gegen 0.10 Uhr zum Streit. Laut Polizeibericht zieht einer der Jugendlichen ein Messer und rammt es dem 14-Jährigen in den...

  • Marzahn-Hellersdorf. Die Justiz ermittelt gegen die Betreiber der Facebook-Seite "Bürgerbewegung
    von Harald Ritter | Marzahn | vor 2 Tagen
  • Märkisches Viertel. Bei einer Alkohol- und Drogenkontrolle am 23. Februar sind gut ein Drittel der
    von Christian Schindler | Märkisches Viertel | vor 3 Tagen
vor 3 Tagen

Laufschuhe sind in den vergangenen Jahren immer besser geworden. Zum großen Vorteil ihrer Träger."Heute haben wir viele...

vor 3 Tagen

Falten bekämpft man am besten, bevor sie entstehen - und daher sollten Augenpflege-Produkte schon mit Mitte 20 verwendet werden. Denn dann beginnt der Körper, die Produktion von Talg, Elastin und Kollagen zu drosseln.Das führt in der Folge zu Falten um die Augen, erklärt der Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel in Frankfurt. Spezielle Augencremes gegen Falten seien mit dem Auftauchen der ersten Anzeichen zu empfehlen. Diese seien auf...

vor 3 Tagen

Mehr geht fast nicht: Die angesagten Jeansmodelle sehen richtig zerfetzt aus. Zwar sind Modelle mit Rissen und Löchern schon lange beliebt, aber jetzt steigert sich das noch einmal.Lange Risse sowie vor allem große Löcher an den Knien sind zu sehen, erläutert die Stilberaterin Silke Gerloff aus Offenbach. "Im extremsten Fall ist das Knie ganz frei." Häufig haben die Modelle auch weiße Flecken, die wie ausgewaschen aussehen. Die Alternative zu...