Beiträge aus Ihrem Ortsteil: 

Nachrichten für Berlin

Der Senat hat den Vertrag mit der Wall AG gekündigt und deshalb ist unter anderem die Weihnachtsbeleuchtung am Kurfürstendamm und am Tauentzien in Gefahr. Der...

Haus der Gesundheit: Bezirk prüft Umzug ins ehemalige Krankenhaus Moabit

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | vor 30 Minuten | 3 mal gelesen

Das völlig marode Haus der Gesundheit (HdG) in der Reinickendorfer Straße 60 wird zum Jahresende geschlossen. Der geplante Neubau an gleicher Stelle wird vielleicht gestrichen. Das Gesundheitsamt soll nun ins ehemalige Krankenhaus Moabit ziehen. Neuigkeiten beim Raum-Tetris des Bezirksamtes. Statt in einen Neubau soll das Gesundheitsamt in das Haus M auf dem Gelände des ehemaligen Krankenhauses Moabit an der Turmstraße 21...

5 Bilder

Wann wird endlich die Arbeit beendet ?

Henning Baar
Henning Baar | Kaulsdorf | vor 5 Stunden, 51 Minuten | 5 mal gelesen

Wie aus dem Aushang ersichtlich,wollte die Fa.Schmitt GmbH aus Groß Köris den Weg zwischen den beiden Sportplätzen in der Zeitvom 8.11.17 bis 8.12.17 erneuern. Abschluß der Arbeiten? So weit so gut,doch bis heute,am 17.12.17 ist die Arbeit nicht beendet.Man sieht zwar noch Material rumliegen,doch von Arbeitern keine Spur. Unfallgefahr ! Der Anschluß zum Wuhlesteg ist nicht vollendet.Dieses birgt Unfallgefahren in...

Vorschläge für Verkehrskonzept

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | vor 30 Minuten | 2 mal gelesen

Kreuzberg. Ideen zur Organisation des Verkehrs in der Luisenstadt können Interessierte bis 31. März 2018 auf die Beteiligungsplattform mein.berlin.de stellen. Außerdem besteht dort die Möglichkeit, andere Vorschläge zu bewerten. Die Anliegen und Wünsche sollen in ein Konzept einfließen, das der BVV vorgelegt wird. Ziel ist, bis Mitte 2018 einen Beschluss zu fassen. Laut Baustadtrat Florian Schmidt (Bündnis 90/Grüne) werde...

5 Bilder

Kalender 2018 „Schreib doch mal wieder“ – Postkarten-Grüße aus Französisch Buchholz

Anne Schäfer-Junker
Anne Schäfer-Junker | Französisch Buchholz | vor 23 Stunden, 37 Minuten | 35 mal gelesen

Berlin: Ortschronik Französisch Buchholz | Der Buchholzer Kalender 2018 ist da: ein Postkartenkalender in collagierten Bildern aus der vergangenen und gegenwärtigen Ortsgeschichte von Französisch Buchholz, herausgegeben von Anne Schäfer-Junker und der Interessengemeinschaft KULTURGUT-FranzösischBuchholz-BIENCULTUREL. Die Überraschung in diesem Kalender sind Abbildungen von Autographen und Postkarten aus dem soeben gegründeten Gustav Guyot-Archiv in der Ortschronik von...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Thomas Müller
von Johannes Hauser
von Johannes Hauser
von Dirk Lausch
von Initiative für...
vorwärts
1 Bild

Regelmäßig spenden für Bedürftige: Resi-Verein kooperiert mit Berliner Stadtmission

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | vor 30 Minuten | 2 mal gelesen

Berlin: Notunterkunft Berliner Stsdtmision | Der Verein „Zukunft Resi – Rundherum“ hat einen Spendenkooperationsvertrag mit der Berliner Stadtmission geschlossen. Ungewöhnlich voll war es am 7. Dezember im Foyer des Gebäudekomplexes der Berliner Stadtmission an der Kopenhagener Straße 29. Zahlreiche an Residenzstraße ansässige Geschäftsleute überbrachten Spenden, von Geld bis zum Knabberzeug. Der Besuch von Vertretern des Vereins „Zukunft Resi – rundherum“ bei...

Eröffnung im Sommer

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | vor 30 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Schultheiss-Quartier | Moabit. Der Rohbau ist fertiggestellt. Der Innenausbau ist im Gange. Mitte kommenden Jahres soll das neue Einkaufs- und Eventzentrum „Schultheiss Quartier“ eröffnet werden. Weitere Infos unter www.schultheissquartier.de. KEN

Andacht zum Durchatmen

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | vor 30 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Neuapostolische Kirche | Charlottenburg. Eilig letzte Geschenke shoppen, das Weihnachtsessen vorbereiten, den Baum schmücken – und über allem Stress nicht die gute Laune verlieren. Gar nicht so leicht, findet die Neuapostolische Kirche, Wernigeroder Straße 10, und lädt bei einer Andacht mit weihnachtlicher Musik – unter anderem vom 50-köpfigen Gemeindechor – und besinnlichen Texten am Sonnabend, 23. Dezember, ab 19 Uhr zum Durchatmen ein. Einlass ist...

Yolates-Kurs startet im Januar

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Gropiusstadt | vor 31 Minuten | 2 mal gelesen

Gropiusstadt. Yolates kombiniert Trainingsmethoden von Yoga und Pilates und tut dem Körper und der Seele gut. Wer sich selbst überzeugen möchte: Ein neuer Kurs beginnt im Januar am Löwensteinring 13a. Gelernt werden Basis-Übungen, einfache Atemtechniken und Entspannungsmethoden. Die Treffen sind freitags von 9 bis 10 Uhr. Mitzubringen sind warme Socken, bequeme Kleidung und eventuell ein Kissen. Für zehn Termine sind 70 Euro...

3 Bilder

Des Fährmanns Straßenschild

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | vor 30 Minuten | 2 mal gelesen

Es gibt Straßen, die nach Persönlichkeiten wie Schriftsteller Wilhelm Bölsche, früheren Köpenicker Bürgermeistern wie Georg Langerhans oder ermordeten NS-Gegnern wie Werner Seelenbinder benannt sind. In Rahnsdorf schaffte es ein BVG-Fährmann auf ein Straßenschild. Paul Rahn (1934-2002) wohnte selbst am anderen Ufer der Müggelspree in Müggelheim, nur wenige Meter vom noch existierenden Fährhaus entfernt. Seit 1978 stieg er...

1 Bild

Ermittlungserfolge zeigen Wirkung: Innensenator zu Besuch im Polizeiabschnitt 16

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 2 Tagen | 47 mal gelesen

Berlin: Polizeiabschnitt 16 | Über die Situation im Gebiet des Polizeiabschnitts 16 informierte sich kürzlich Innensenator Andreas Geisel (SPD). Seine Dienststelle hat dieser Abschnitt in der Storkower Straße 101. Das Gebäude ist ein schon etwas in die Jahre gekommener Neubau, den die Berliner Immobilienmanagement GmbH verwaltet. Im Vergleich zu anderen Polizeidienststellen in der Stadt ist die im Südosten Prenzlauer Bergs noch recht gut in Schuss,...

  • Kreuzberg. Zwei Schwerverletzte sowie eine vorläufige Festnahme waren das Ergebnis einer
    von Thomas Frey | Kreuzberg | vor 2 Tagen
  • Mitte. 99 Tage nach dem ersten Spatenstich hat Innensenator Andreas Geisel (SPD) am 15. Dezember
    von Dirk Jericho | Mitte | vor 3 Tagen