Beiträge aus Ihrem Ortsteil: 

Nachrichten für Berlin

Pankow. Auf dem städtischen Friedhof III gibt es etliche Entnahmestellen für Gießwasser. Aber in einem Teil fehlt eine solche Wasserentnahmestelle. Dass sich...

Jugendamt sucht Schöffen: Bewerbung bis 31. Dezember

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | vor 10 Stunden, 25 Minuten | 12 mal gelesen

Mitte. Das Jugendamt sucht für die Amtszeit 2019 bis 2023 für das Landgericht Berlin und das Amtsgericht Tiergarten Jugendschöffen. Wer sich für dieses Ehrenamt interessiert, kann sich bis zum 31. Dezember bewerben: Bezirksamt Mitte von Berlin, Jugend, Familie und Bürgerdienste, Jug FD 122, Karl-Marx-Allee 31, 10178 Berlin, oder per E-Mail an jugendschoeffen@ba-mitte.berlin.de. Jugendschöffen müssen die deutsche...

Der Markt soll schöner werden

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Adlershof | vor 1 Stunde, 31 Minuten | 2 mal gelesen

Berlin: Markt Adlershof | Adlershof. Im kommenden Jahr ist der Umbau des Marktplatzes an der Dörpfeldstraße geplant. Jetzt wurde im Rahmen eines Wettbewerbsverfahren der Entwurf von Rehwaldt Landschaftsarchitekten ausgewählt. Der Markt soll nach Norden erweitert werden. Der Straßenbereich hinter dem Marktbrunnen wird dem Platz zugeschlagen. Der historische Brunnen wird durch ein Wasserspiel ergänzt. Für die Gestaltung der Flächen werden überwiegend...

Neue Tunnelsohle: U2-Sanierung bis Dezember / Nachts fahren Ersatzbusse

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | vor 20 Minuten | 8 mal gelesen

Mitte. Von Mitte April bis Mitte Juli wurde bereits gebaut auf der U2-Strecke zwischen Alexanderplatz und Spittelmarkt. Jetzt hat der zweite Bauabschnitt begonnen.Schienersatzverkehr mit Nachtbussen – der Bahnverkehr auf der U-Bahnlinie 2 ist weiter beeinträchtigt. Nach der ersten Bauphase im Sommer haben die Verkehrsbetriebe (BVG) Mitte September wie geplant die Sanierung der Tunnelsohle der U2 fortgesetzt. Die Arbeiten...

Das Leben von Walther Rathenau

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | vor 1 Stunde, 46 Minuten | 2 mal gelesen

Berlin: Museum Köpenick | Köpenick. Walther Rathenau (1867-1922) ist eng mit Oberschöneweide verbunden. Hier befanden sich die AEG-Fabriken, denen er vorstand und hier fand er auf dem Waldfriedhof in der Wuhlheide seine letzte Ruhe, nachdem Rechtsradikale den amtierenden Reichsaußenminister ermordet hatten. Am 29. September, seinem 150. Geburtstag, lädt das Museum Köpenick, Alter Markt 1, zu einem Vortrag über Leben und Wirken des Industrieellen und...

  • Mitte. Die Papageno-Schule hat seit Schuljahresbeginn einen Modularen Ergänzungsbau (MEB), wie die
    von Dirk Jericho | Mitte | vor 10 Stunden, 25 Minuten
  • Kreuzberg. In der Amerika-Gedenkbibliothek, Blücherplatz 1, startet am 10. Oktober ein weiterer
    von Thomas Frey | Kreuzberg | vor 10 Stunden, 25 Minuten

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Olaf Lezinsky
von Johannes Hauser
von Jörg Simon
von Jörg Simon
von Detlef Wenige
vorwärts

Party rund um die Kartoffel

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | vor 1 Stunde, 0 Minute | 3 mal gelesen

Berlin: Jugendfreizeiteinrichtung Albrecht Dürer | Lichterfelde. Die Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung Albrecht Dürer, Memlingstraße 14a, veranstaltet am Freitag, 29. September, von 15 bis 18 Uhr, ein Kartoffelfest mit Quiz, Kartoffel-Lauf, Basteln mit Kartoffeln und Kartoffeldruck. Ab 15 Uhr steht eine Kartoffelernte mit Gärtner „Woody“ auf dem Programm, ab 16 Uhr gibt es Grill-Kartoffeln mit Kräuterquark. Die Schul-AG der Anna-Essinger-Gemeinschaftsschule backt zum Fest...

2. Pankower Kindertage

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Pankow | vor 2 Stunden, 18 Minuten

Spiel, Spaß und gute Laune im Rathaus-Center Pankow - Bei den 2. Kindertagen im Rathaus-Center Pankow gibt es am Sonnabend, 30. September, und am verkaufsoffenen Sonntag, 1. Oktober, wieder viele Attraktionen zum Mitspielen, Mitmachen und Informieren. „Nach dem großem Erfolg des letzten Jahres gehen wir jetzt in die nächste Runde. Auch 2. Pankower Kindertage stehen für Spiel, Spaß und Information. Wir haben ganz bewusst ein...

Kirchenorgel erklingt wieder

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Adlershof | vor 1 Stunde, 48 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Gemeinde Christus König | Adlershof. Die Rieger-Orgel der Katholischen Kirchengemeinde Christus König erklingt am 1. Oktober erstmals wieder nach aufwendiger Restaurierung. Ab 18 Uhr spielt Organist Enrico Klaus unter anderem Werke von Bach und Rheinberger. Die Kirche befindet sich in der Nipkowstraße 15, der Eintritt ist frei, Spenden für den Erhalt der Orgel sind willkommen. RD

  • BERLIN - War das ein Drama bei RTL II: Chethrin Schulze muss die Show "Love Island" verlassen.
    von Marcel Adler | Friedrichshain | vor 9 Stunden, 36 Minuten | 8 Bilder
  • Reinickendorf. In Berlin ist der Monat Oktober zugleich auch der KinderKulturMonat. Mit diesem
    von Christian Schindler | Reinickendorf | vor 10 Stunden, 25 Minuten

Es kann wieder gebowlt werden: Anlage im Centre Talma wiedereröffnet

Michael Nittel
Michael Nittel | Reinickendorf | vor 10 Stunden, 25 Minuten | 8 mal gelesen

Berlin: Centre Talma | Reinickendorf. Am 19. September ist die Bowling-Anlage im Centre Talma an der Hermsdorfer Straße 18A wiedereröffnet worden. Zukünftig wird sie durch die Füchse Berlin betrieben. Hierzu war die Bowling-Bahn durch den Verein instandgesetzt worden. Nach dem Auszug des Bowling Club de Française im vergangenen Dezember blieb die Frage nach einem neuen Träger der Bowlingbahn lange Zeit unbeantwortet. Nun haben die Füchse diese...

1 Bild

Hofflohmärkte in Mariendorf am 24.09.17

Elisabeth Kowalla-Diarra
Elisabeth Kowalla-Diarra | Mariendorf | vor 46 Minuten | 1 mal gelesen

Berlin: Hofflohmärkte | Verschiedene Nachbarn haben sich in Mariendorf (PLZ-Bereich 12107) zu Hofflohmärkten zusammengeschlossen. Dabei sind 15 Haushalte im Hundsteinweg 60, 86, 102, 104 und 106, Grüntenstraße 11, 13 und 19a, Furkastraße 5b, 15d und 22, Selbhornweg 15, Wildspitzweg 9 und 11.  Verkauft werden viele Baby- und Kindersachen, aber auch Hausrat jeder Art. Jeder ist herzlich Willkommen und kann vorbeikommen. Die Haushalte sind alle...

2 Bilder

Tatort Polizeipräsidium: Einbrecher raubten Museum am Platz der Luftbrücke aus

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | vor 57 Minuten | 9 mal gelesen

Berlin: Polizeipräsidium Berlin | Tempelhof. Peinlich für die Polizei. Diebe haben es in der Nacht vom 17. zum 18. September geschafft, quasi unter den Augen der Polizei unbemerkt in das Polizeipräsidium am Platz der Luftbrücke einzubrechen und die Polizeihistorische Sammlung zu erleichtern. Der Einbruch wurde am Montagmorgen, 18. September, vom Leiter des Museums gegen 9 Uhr festgestellt. Laut den ersten Ermittlungen hatten sich der oder die unbekannten...

  • Marzahn. Bei einem Verkehrsunfall in der Trusetaler Straße am 19. September wurde ein Kind schwer
    von Harald Ritter | Marzahn | vor 19 Stunden, 20 Minuten
  • Westend. Eine 76-jährige Fußgängerin ist bei einem Verkehrsunfall auf der Reichsstraße schwer
    von Matthias Vogel | Charlottenburg | vor 19 Stunden, 53 Minuten