Beiträge aus Ihrem Ortsteil: 

Nachrichten für Berlin

Kreuzberg. Kostenloses WLAN für alle Klinikpatienten ist ein Versprechen des neuen Berliner Senats. Zumindest ein Anfang wurde jetzt gemacht.Am 27. März starteten...

Seit drei Jahren unterstützt der Bezirk die Initiative "Charta der Vielfalt"

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | vor 1 Stunde, 18 Minuten | 4 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Im November 2013 hat das Bezirksamt die „Charta der Vielfalt“ unterzeichnet. Das ist eine Unternehmensinitiative, die von der Bundesregierung unterstützt wird.Im Bezirk sind in diesem Rahmen mehrere Projekte für die Unterstützung bei der Arbeitsmarktintegration von Flüchtlingen entstanden, zum Beispiel im Umfeld des 1. FC Union (Berliner Woche berichtete). Bestehende Beratungsstrukturen in der Flüchtlings-...

  • Adlershof. Stadträtin Cornelia Flader (CDU), zuständig für Weiterbildung, Schule, Sport und Kultur,
    von Ralf Drescher | Adlershof | vor 1 Stunde, 36 Minuten
  • Köpenick. Auch in diesem Jahr stehen in den Ortsteilen Finanzmittel der Kiezkassen zur Verfügung.
    von Ralf Drescher | Köpenick | vor 1 Stunde, 37 Minuten

Bäume auf Friedhof gefällt

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | vor 3 Stunden, 34 Minuten | 2 mal gelesen

Wedding. Das Grünflächenamt hat mehrere Bäume auf dem Friedhof an der Turiner Straße sowie im Goethepark gefällt. Wie die zuständige Stadträtin Sabine Weißler (Grüne) sagt, seien bei den regelmäßigen Baumkontrollen Schäden festgestellt worden. Die Behörde begründet die Fällungen damit, dass die Bäume umsturzgefährdet waren. DJ

2 Bilder

Eine U-Bahn geht in die Luft

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | vor 1 Stunde, 14 Minuten | 8 mal gelesen

Berlin: Einlassöffnung U55 | Moabit. Millimeterarbeit an der Einlassöffnung für die vom Netz getrennte U-Bahnlinie U 55: An der Minna-Cauer-Straße nahe dem Tiergartentunnel hievte die BVG an zwei Tagen Züge der Baureihe F heraus und Triebwagen der Serie D hinein. Die historische „Dora“ wurde zwischen 1956 und 1973 gebaut. Die für 1,9 Millionen Euro reaktivierten und mit moderner Sicherheitsausrüstung ausgestatteten Nostalgiezüge verstärken die Flotte der...

Büchertrödel für guten Zweck

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | vor 3 Stunden, 34 Minuten | 2 mal gelesen

Lichtenberg. Der Verein Förderkreis der Lichtenberger Bibliotheken bietet ausgesonderte Bücher und andere Medien, etwa CDs und DVDs, im Rahmen eines Buchbasars zum kleinen Preis an. Der Erlös kommt der Lese- und Sprachförderung von Kindern und Jugendlichen in den Lichtenberger Bibliotheken zugute. Am 3. April findet der Buchbasar von 10 bis 18 Uhr in der Anton-Saefkow-Bibliothek am Anton-Saefkow-Platz 14 statt. Am 24. April...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Christa Proplesch
von Barbara Biemann
von Irmgard Dupke
von Uwe Marcus...
von Kerstin Blanck
vorwärts

Blutspenden werden gebraucht

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Baumschulenweg | vor 2 Stunden, 7 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Domicil-Seniorenpflegeheim | Baumschulenweg. Vor den Osterferien werden besonders dringend Blutkonserven gebraucht. Ein DRK-Team erwartet potenzielle Spender am 12. April von 15 bis 19 Uhr im Domicil-Seniorenpflegeheim, Mörikestraße 7. Spender müssen mindestens 18 Jahre alt und gesund sein. Wer zum ersten Mal spendet, darf nicht älter als 65 sein. Bitte Ausweis oder Reisepass mitbringen. Weitere Termine unter www.blutspende-nordost.de oder unter...

  • Kreuzberg. Jeden Montag lädt die Friedrichstädtische Galerie, Stresemannstraße 27, zu einem
    von Thomas Frey | Kreuzberg | vor 3 Stunden, 34 Minuten
  • Berlin. Der Verein Hunde für Handicaps sucht Berliner, die einen zukünftigen Assistenzhund für ein
    von Helmut Herold | Mitte | vor 3 Stunden, 34 Minuten
3 Bilder

Der grüne Bote: Roland Prejawa verließ Politik, um ein Start-up zu führen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | vor 3 Stunden, 34 Minuten | 18 mal gelesen

Wilmersdorf. Im Rathaus plante er den Postverkehr vom morgen. Jetzt wird Grünen-Politiker Roland Prejawa vom Denker zum Macher. Seine Firma Urban Cargo transportiert Pakete für einen großen Onlineversand. Und verbrennt keinen Tropfen Benzin.Diese Geschichte beginnt in der Tiefgarage des Ku’damm Karrees und endet im Fahrtwind oben an der frischen Luft. Wer Roland Prejawa besuchen will, findet ihn also unter Tage. Und ja, es...

  • Wohnatelier Berliner Landjungs, Seelenbinder Straße 141, 12555 Berlin, 0178/30 60 468,
    von Pamela Raabe | Köpenick | vor 3 Stunden, 34 Minuten
  • Hellersdorf. Die umstrittene Beweidung der Hönower Weiherkette ist Thema einer Planungswerkstatt am
    von Harald Ritter | Hellersdorf | vor 3 Stunden, 34 Minuten

Letzte Passionandacht

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | vor 2 Stunden, 15 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Dorfkirche Alt-Lichtenrade | Lichtenrade. Am 7. April steht in der evangelischen Dorfkirche Lichtenrade, Alt-Lichtenrade 109, die letzte Passionsandacht vor Ostern mit Musik von der Lichtenrader Kantorei auf dem Programm. Die Passion bezeichnet im Christentum das Leiden und Sterben Jesu Christi bis zur Kreuzigung (Karfreitag). Die Andacht mit Pfarrerin Dagmar Heine und Andreas Harmjanz an der Orgel beginnt um 18 Uhr. HDK

Kämpferisch zu wenig

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Wedding | vor 3 Stunden, 33 Minuten | 2 mal gelesen

Wedding. Beim SV Blau-Gelb musste sich die Mannschaft von Bodo Scheffler am vergangenen Sonntag mit 1:3 geschlagen geben. Obwohl die Gäste in der 29. Minute in Führung gingen und spielerisch überlegen waren, konnte der Gastgeber das Match im zweiten Durchgang zu seinen Gunsten drehen. Stürmer Kampa erzielte einen Doppelpack (37./55.) für die Hausherren und stand symbolisch für den kämpferischen Elan seiner Truppe. Meteor...

  • Wedding. Am vergangenen Samstag setzte es eine glatte 0:3-Niederlage beim Schlusslicht BW Mahlsdorf
    von Fußball-Woche | Wedding | vor 3 Stunden, 33 Minuten
  • Wedding. Beim 1. FC Schöneberg konnte die Mannschaft von Thomas Heidbreder am letzten Sonntag
    von Fußball-Woche | Wedding | vor 3 Stunden, 33 Minuten
1 Bild

Bomben auf Spandau vor 72 Jahren

Olaf Lezinsky
Olaf Lezinsky | Spandau | vor 2 Stunden, 8 Minuten | 13 mal gelesen

Berlin: Hafenplatz | So schrieb meine Tante Heidi Strauß, geborene Metzler und geborene Spandauerin, die seit 1965 in den USA lebt: Liebe Familie, Heute vor 72 Jahren standen wir gerade rüber im Park am Hafenplatz in Spandau und ich habe gesungen "Am Weihnachtsbaum die Lichter brennen" als die Oberstockwerke Hafenplatz (Neuendorfer Straße) 100 und 101 gebrannt haben. Alle anderen Gebäude waren sowieso zerstört including unser Weinrestaurant...

Attacke im Drogenrausch

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | vor 3 Minuten | 2 mal gelesen

Mitte. Ein 24-jähriger Mann ist vermutlich im Drogenrausch am 28. März kurz nach 22 Uhr aus dem Fenster im dritten Obergeschoss eines Hauses an der Schwartzkopffstraße gesprungen. Kurz darauf griff er eine Polizistin an, die Erste Hilfe leisten wollte. Kumpels des Mannes, die mit ihm gemeinsam Drogen genommen hatten, alarmierten die Polizei, nachdem der 24-Jährige erst randaliert und anschließend aus dem Fenster gesprungen...

  • Mitte. Ein unbekannter Täter hat am 28. März gegen 19.30 Uhr einen Stein auf eine Angestellte der
    von Dirk Jericho | Mitte | vor 7 Minuten
  • Wedding. Die Polizei konnte am 28. März zwei Einbrecher festnehmen, die an der Straße Am Nordufer
    von Dirk Jericho | Wedding | vor 2 Stunden, 20 Minuten