Beiträge aus Ihrem Ortsteil: 

Nachrichten für Berlin

Charlottenburg-Nord. Das Bezirksamt hat am 6. Juni das Integrierte Stadtentwicklungskonzept Charlottenburg-Nord (ISEK) beschlossen. Das ist die Grundlage für die...

Eklat um Politikgepräche des Roten Baums

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 26 Minuten | 5 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf.Die Reihe „Politik isst Wurst“ des Vereins „Roter Baum“ ist kurz vor dem Start geplatzt. Linke Gruppierungen hatten gedroht, wegen der Teilnahme von AfD-Politikern die Veranstaltung zu stören. Darauhin sagte der Verein alle geplanten sieben Termine ab. Ende Juni kurz vor der ersten Veranstaltung sagte der Rote Baum die ganze Reihe ab. Da waren Einladungen und Informationen an Politiker aller im Bundestag,...

  • Kreuzberg. Die Rheuma-Liga veranstaltet am Montag, 3. Juli, eine Diskussionsrunde mit Vertretern
    von Thomas Frey | Kreuzberg | vor 26 Minuten
  • Marzahn-Hellersdorf. Das Bezirkswahlamt sucht weitere Helfer für die Bundestagswahl am 24.
    von Harald Ritter | Marzahn | vor 26 Minuten
6 Bilder

In der Einbecker Straße entstehen 66 Wohnungen, am Landschaftspark Herzberge fast 600

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | vor 26 Minuten | 2 mal gelesen

Lichtenberg. Über 280 000 Einwohner hat der Bezirk inzwischen und beinahe täglich werden es mehr. Nächstes Frühjahr bekommen die Bewohner der Einbecker Straße neue Nachbarn, für Haus Nummer 53/53a war gerade Richtfest. Und bis Ende 2018 entsteht an der Gotlindestraße ein komplettes Wohnensemble.Auf dem ruhig gelegenen Grundstück in der Einbecker 53/53a Straße lässt das Immobilienunternehmen Sanus AG ein vierstöckiges...

Graffititunnel wird eingeweiht

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | vor 26 Minuten | 2 mal gelesen

Berlin: Fußgängertunnel Leipziger Straße | Mitte. Der in den vergangenen Monaten in ein Kunstwerk verwandelte Fußgängertunnel unter der Leipziger Straße wird am 11. Juli um 14 Uhr im Beisein von Bürgermeister Stephan von Dassel (Grüne) und Mittes SPD-Bundestagsabgeordneten Eva Högl offiziell übergeben. Wie berichtet, haben Schüler des Weddinger Diesterweg-Gymnasiums im Rahmen ihres Graffitikurses in den vergangenen Wochen Motive mit Berliner Sehenswürdigkeiten auf die...

Ferien im Museum: Entdeckungstouren durch die Geschichte

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | vor 26 Minuten | 2 mal gelesen

Berlin: Deutsches Historisches Museum | Mitte. Vom 20. Juli bis 1. September können Kinder und Jugendliche von fünf bis 12 Jahren wieder auf Entdeckungstour durch die deutsche Geschichte im Deutschen Historischen Museum (DHM) gehen.Die Museumspädagogen haben vier Führungsprogramme ausgearbeitet und laden die Teilnehmer ein, in der Dauerausstellung die Geheimnisse am Hof Friedrich II. zu erforschen, die deutsche Geschichte rückwärts zu erleben oder in die Zeit der...

  • Friedrichshain. Der Abenteuerspielplatz Forcki am Forckenbeckplatz lädt Kinder und Jugendliche
    von Thomas Frey | Friedrichshain | vor 26 Minuten
  • Gesundbrunnen. Das Quartiersmanagement Badstraße hat die Bewerbungsfrist für zwei Kiezprojekte
    von Dirk Jericho | Gesundbrunnen | vor 8 Stunden, 15 Minuten

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Irmgard Dupke
von Uwe Marcus...
von Uwe Marcus...
von Uwe Marcus...
von Nicole...
vorwärts
4 Bilder

Eine Kita für das neue Stadtquartier am Flugplatz Johannisthal

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Johannisthal | vor 26 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Kita Flugplatz | Johannisthal. Viva City, das Stadtquartier unmittelbar an der Ortsteilgrenze zu Adlershof, hat jetzt eine eigene Kindertagesstätte. Errichtet wurde sie vom Bauträger Condor Wessels, der das gesamte Stadtquartier baut.Seit rund einem Jahr wird auf dem 16 000 Quadratmeter großen Areal zwischen Eisenhutweg und Straße am Flugplatz gebaut. Neben 114 Wohnungen einer Steglitzer Genossenschaft werden eine Pflegeeinrichtung für...

Weniger ist mehr: Internationaler Plastiktütenfreier Tag

Georg Wolf
Georg Wolf | Haselhorst | vor 26 Minuten | 2 mal gelesen

Berlin: Marktplatz Altstadt Spandau | Haselhorst. Im Rahmen des Internationlen Plastiktütenfreien Tages am 3. Juli gibt es im Bezirk mehrere Veranstaltungen zum Thema Umweltschutz.Den Anfang macht die KlimaWerkstatt Spandau. Unter dem Motto „Spandau trägt Mehrwert“ wird am Montag, 3. Juli, von 11 bis 13 Uhr auf dem Marktplatz in der Altstadt ein großes Fischernetz aufgespannt. Im Rahmen einer Kunstaktion wird das Netz benutzt, um damit Plastiktüten zu fangen.Eine...

  • Pankow. Einen Unternehmerstammtisch organisiert der Wirtschaftskreis Pankow für den 11. Juli ab 19
    von Bernd Wähner | Weißensee | vor 26 Minuten
  • MA’LOA Poké Bowl, Oranienburger Straße 7, 10178 Berlin, Mo-Do 11-22 Uhr, Fr/Sa 11-23 UhrEin kleines
    von Pamela Raabe | Mitte | vor 27 Minuten
3 Bilder

Von Berlin nach Südamerika: Max Kaminski in der mexikanischen Botschaft

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | vor 26 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Mexikanische Botschaft | Tiergarten. Die Berichterstattung über Mexiko ist zumeist negativ. Themen wie Korruption, Gewalt und Drogenkriminalität bestimmen die Schlagzeilen. Ein ganz anderes Bild, nämlich das eines Landes, dessen Geschichte, Kultur und Menschen faszinieren, zeichnet im wortwörtlichen Sinne der Maler Max Kaminski. Eine Auswahl seiner Mexiko-Arbeiten sind bis 8. September in der mexikanischen Botschaft zu sehen.Insgesamt 23 Werke, davon...

  • Marienfelde. Die Gustav-Heinemann-Oberschule, Waldsassener Straße 62, veranstaltet am 7. Juli von
    von Horst-Dieter Keitel | Marienfelde | vor 26 Minuten
  • Tegel. Multikulturell geht es zu beim nächsten Promenadenkonzert der Musikschule Reinickendorf auf
    von Christian Schindler | Tegel | vor 26 Minuten

Sommerball beim VfL Tegel: Sommerball beim VfL Tegel

Michael Nittel
Michael Nittel | Tegel | vor 26 Minuten | 2 mal gelesen

Berlin: Spiegelsaal des VfL Tegel | Tegel. Der VfL Tegel veranstaltet am Sonnabend, 8. Juli, einen großen Sommernachtsball mit Otlile Mabuse und Marius Iepure. Die beiden Profitänzer werden vorab zwei Workshops zu den Themen „Tango“ und „Salsa“ geben. Für diese Workshops sind noch Plätze frei. Im Spiegelsaal des VfL an der Hatzfeldtallee 29 geben sich die Schwestern Motsi und Otlile Mabuse die Klinke in die Hand: Nachdem Motsi im Februar mit Hobby- und...

  • Tempelhof. Mit bekannten Zumba-Trainern aus Berlin startet am 8. Juli von 16 bis 18.30 Uhr eine
    von Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | vor 26 Minuten
  • Weißensee. Das traditionelle Springermeeting des Weißenseer Sportverein Rot-Weiß findet in diesem
    von Bernd Wähner | Weißensee | vor 26 Minuten
1 Bild

Unterwegs in der Spandauer Heimat: Lucas Vogelsang suchte Migrationsgeschichten

Christian Schindler
Christian Schindler | Falkenhagener Feld | vor 26 Minuten | 2 mal gelesen

Spandau. „Heimaterde“ hat der gebürtige Spandauer Lucas Vogelsang sein Buch über Menschen mit unterschiedlichem Migrationshintergrund genannt. Einer seiner Protagonisten: der Spandauer SPD-Vorsitzende Raed Saleh.Der Journalist Lucas Vogelsang beginnt seine „Weltreise durch Deutschland“ im ehemaligen Bezirk Wedding. Dort hat er eine Wohnung genommen mit Nachbarn, die meist nicht in Deutschland geboren sind. Er macht sich auf...

Nach Festnahme Auto beschädigt

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | vor 8 Stunden, 49 Minuten | 2 mal gelesen

Berlin: Flughafen Tegel | Tegel. Ein 36-Jähriger hat am 27. Juni einen Einsatzwagen der Polizei beschädigt, nachdem er am Flughafen Tegel wegen einer Beleidigung gegen 21.45 Uhr festgenommen worden war. Während der Wartezeit für den Transport in den Polizeigewahrsam saß der Mann im Einsatzwagen, als er plötzlich randalierte. Der Festgenommene trat gegen die Schiebetür und das Fenster. Durch den Schaden war der Wagen nicht mehr einsatzfähig, so dass...

  • Kreuzberg. Mit Hilfe von Zeugen konnte die Polizei am späten Abend des 27. Juni einen mutmaßlichen
    von Thomas Frey | Kreuzberg | vor 9 Stunden, 24 Minuten
  • Friedrichshain. Ein Taxifahrer hat am 28. Juni gegen 1 Uhr an der Revaler Straße einem Fahrgast die
    von Thomas Frey | Friedrichshain | vor 9 Stunden, 25 Minuten