Veranstaltungen

  • 29. Januar 2020 um 15:00
  • MAXIE-Treff WG Wuhletal eG
  • Berlin

Musik zur Entspannung

Hellersdorf. Der Kulturring Berlin lädt am Mittwoch, 29. Januar, um 15 Uhr zu einem Konzert zum Entspannen in die Begegnungsstätte Maxie-Treff, Maxie-Wander-Straße 56/58, ein. Die Gruppe Klang-Art bringt atmosphärisches Harfen- und Gitarrenspiel sowie Handpanklänge zu Gehör. Die Handpan ist ein neu entwickeltes Blechklanginstrument mit dem vielfältige Rhythmen und Melodien entwickelt werden können. Der Eintritt kostet sechs Euro, ein Kaffeegedeck drei Euro. Um Anmeldung wird unter Telefon...

  • 29. Januar 2020 um 19:00
  • Varia Vineta
  • Berlin

Mittwoch Impro Kurs

Improtheater - Workshop Improvisation fördert Spontanität, Kreativität, Offenheit und das Reagieren auf unbekannte Situationen. Probieren Sie es aus und lernen Sie Techniken des Improvisationstheaters kennen, die auch Ihren Alltag oder Beruf bereichern. Kosten: 25 € Anmeldungen unter: sieundsie.impro@gmail.com www.sie-und-sie.de Workshopleiterin: Alexandra Winterfeldt

  • 29. Januar 2020 um 09:00
  • Museum Reinickendorf
  • Berlin

Arbeit und Freizeit im Jahr 1920

Hermsdorf. Mit einer Führung eröffnet das Museum Reinickendorf, Alt-Hermsdorf 35, die Foto-Ausstellung „Arbeit und Vergnügen“ am Donnerstag, 23. Januar, um 19.30 Uhr. Die Ausstellung ist der Auftakt einer Veranstaltungsreihe zum 100. Jahrestag der Entstehung „Groß-Berlins“. Die historischen Aufnahmen zeigen Motive aus den ehemaligen Stadt- und Landgemeinden sowie Gutsbezirken, die den heutigen Bezirk Reinickendorf bilden. Die Fotos zeigen, wie das Gebiet in den ersten Jahrzehnten des 20....

  • 30. Januar 2020 um 09:00
  • Museum Reinickendorf
  • Berlin

Arbeit und Freizeit im Jahr 1920

Hermsdorf. Mit einer Führung eröffnet das Museum Reinickendorf, Alt-Hermsdorf 35, die Foto-Ausstellung „Arbeit und Vergnügen“ am Donnerstag, 23. Januar, um 19.30 Uhr. Die Ausstellung ist der Auftakt einer Veranstaltungsreihe zum 100. Jahrestag der Entstehung „Groß-Berlins“. Die historischen Aufnahmen zeigen Motive aus den ehemaligen Stadt- und Landgemeinden sowie Gutsbezirken, die den heutigen Bezirk Reinickendorf bilden. Die Fotos zeigen, wie das Gebiet in den ersten Jahrzehnten des 20....

  • 29. Januar 2020 um 10:00
  • Karl-Marx-Straße 135
  • Berlin

Seife fürs Hündchen

Neukölln. Eignet sich das eigene Fell als Wischmopp? Hündchen und Kätzchen probieren es einfach aus! Und darüber darf gelacht werden: im Puppentheater-Museum Berlin, Karl-Marx-Straße 135, von Dienstag bis Donnerstag, 28. bis 30. Januar, jeweils ab 10 Uhr. Das Stück heißt „Wasser und Seife für Hündchen und Kätzchen“ und wird vom Puppentheater Rafael Zwischenraum gespielt. Es ist für Kinder ab 3 Jahren gedacht. Karten können unter info@puppentheater-museum.de oder 687 81 32 vorbestellt werden....

  • 29. Januar 2020 um 11:45
  • Maria-Rimkus-Haus
  • Berlin

Kopflust statt Kopflast

Lankwitz. Im Maria-Rimkus-Haus, Gallwitzallee 53, startet am Mittwoch, 8. Januar, ein Kurs ganzheitliches Gedächtnistraining. Er soll die Merkfähigkeit und Konzentration der Teilnehmer verbessern. Dabei lernen sie, wie sie spielerisch und ohne Stress oder Leistungsdruck alle Sinne und beide Gehirnhälften trainieren und dabei nachweislich die Durchblutung und den Stoffwechsel des Gehirns sowie das körperliche und geistige Wohlbefinden verbessern können. Der Kurs findet mittwochs von 11.45 bis...

  • 2. Februar 2020 um 17:00
  • Theater Adlershof
  • Berlin

Verbotene Filme der DEFA - "Sonnensucher"

Moderation und Filmeinführung mit Filmwissenschaftlerin Irina Vogt „Sonnensucher“ Regie: Konrad Wolf, DEFA 1958 Die DEFA-Spielfilmproduktion der 50iger Jahre war zu einem Großteil deutlich geprägt von der Zeit des Kalten Krieges. Das Kino wurde offen zum Propagandainstrument. „Sonnensucher“ von Konrad Wolf wäre Bahn brechend gewesen für ein wirklich realistisches Kino. Die Figuren wie auch der Schauplatz –Atomaufrüstung der Sowjetunion - spiegeln die Auseinandersetzung mit deutscher und...

Anzeige
  • 6. Februar 2020 um 17:30
  • TanzTangente
  • Berlin

COMMON GROUND IN DIVERSITY

TANGENTE DANCE FESTIVAL 2020 - all generations In großer Nähe begleitet der Film das Choreographen-Duo matanicola und eine Gruppe von Tänzer*innen, die durch Alter, Herkunft, tänzerische Vorerfahrung und Behinderung in ihrer Körperlichkeit überaus verschieden sind, bei ihrer choreographischen Forschung. Anschaulich zeigt er den ersten Beginn eines kreativ-tänzerischen Prozesses und die damit verbundenen Gefühle von Angst, Zweifel und Glück. Dazu belegt er eindrucksvoll die mögliche...

  • 29. Januar 2020 um 08:00
  • Seeschule Rangsdorf
  • Rangsdorf

Tag der offenen Tür

Seeschule Rangsdorf - Ihr Bildungsteam südlich von BerlinDie Seeschule Rangsdorf - d.h. Kita, Oberschule, Gymnasium und Internat - lädt am 11.01.2020 von 11:00 bis 15:00 Uhr zum Tag der offenen Tür ein und die 6. Klassen zum Schnuppern am 29.01.2020 (hierfür bitte telefonisch anmelden).

  • 29. Januar 2020 um 10:30
  • Maria-Rimkus-Haus
  • Berlin

Computerkurse für Ü50-Jährige

Lankwitz. Im Maria-Rimkus-Haus, Gallwitzallee 53, beginnt ab 8. Januar 2020 ein Computerkurs für Teilnehmer ab 50 Jahren. Der Kurs vermittelt praktisches Grundwissen zum Umgang mit dem Computer wie zum Beispiel die Anwendung von Maus und Tastatur, die Benutzung der Bedieneroberfläche von Windos 10, die Organisation von Dateien, das Erstellen von Briefen, Schreiben und Tabellen sowie die Nutzung des Internets beim Suchen und Finden von Informationen. Die Teilnehmer lernen auch den Umgang mit...

  • 29. Januar 2020 um 14:00
  • AWO KV Mitte e.V. Senioren- und Nachbarschaftstreff im Amtshaus Buchhholz
  • Berlin

Sprechstunde der AWO Mitte e.V. Gruppe Pankow

Die Arbeiterwohlfahrt gehört zu den sechs Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege in Deutschland. Sie ist aufgrund ihrer Geschichte und ihres gesellschaftspolitischen Selbstverständnisses ein Wohlfahrtsverband mit besonderer Prägung. In ihr haben sich Menschen als Mitglieder und als ehren- und hauptamtlich Tätige zusammengefunden, um in unserer Gesellschaft bei der Bewältigung sozialer Probleme und Aufgaben mitzuwirken und um den demokratischen, sozialen Rechtsstaat zu...

  • 29. Januar 2020 um 16:00
  • Mittelhof e.V.
  • Berlin

Testament und Erbrecht

Zehlendorf. Die Kontaktstelle Pflege-Engagement lädt am Mittwoch, 29. Januar, von 16 bis 17.30 Uhr zu einer Info-Veranstaltung ins Stadtteilzentrum Mittelhof, Königstraße 42-43, ein. Es geht um die gesetzliche Erbfolge, das Pflichtteilsrecht, das Berliner Testament und den Erbvortrag. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Räumlichkeiten sind nicht barrierefrei. Um Anmeldung unter Telefon 80 19 75 38 oder per E-Mail an kpe@mittelhof.org wird gebeten. uma

Anzeige
2 Bilder
  • 29. Januar 2020 um 19:00
  • Raum Für Dich
  • Berlin

Yoga in Mahlsdorf

für Anfänger und Yogaerfahrene in kleinen Gruppen Di 8  Uhr, 19.30 Uhr Meditaion Mi 19 Uhr Fr 15.30, 17.30, 19.30 Uhr 🕉 Info und Anmeldung: www.stern-yoga.de weitere Infos: 0176 668 227 39 | facebook.com/SternYogaKurseBerlin

  • 30. Januar 2020 um 16:30
  • Randowstraße 45
  • Berlin

LINEDANCE-Kurs für Anfänger

LUST auf Tanzen ohne Partner? Dann auf zum LINEDANCE beim SV Tora Berlin e.V. Ihr braucht nur turnhallengeeignete Wechselschuhe und auf geht's zum Schnuppertraining am 07.02.2019! Anmeldung ab sofort unter 0176/ 62 15 77 77 Andrea Schmidtke Turnhalle der Randowschule, Randowstr. 45, 13057 Berlin Eingang von Pablo-Picasso-Str.

  • 29. Januar 2020 um 14:00
  • Alt-Moabit 84
  • Berlin

Die kappa services GmbH erwartet Sie!

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Ein Unternehmen stellt sich vor" kommt die kappa services GmbH in den JOB POINT Berlin Mitte. kappa services Berlin hat sich auf alle Themen rund um Luftfahrt und Flughäfen spezialisiert. Der Personaldienstleister sucht Mitarbeitende für verschiedene Tätigkeiten an den Berliner Flughäfen. Als einer der traditionsreichsten Personaldienstleister am Markt setzt das Familienunternehmen auf die Nähe zu seinen Mitarbeitenden, ist ISO- und SCP-zertifiziert und...

  • 30. Januar 2020 um 10:00
  • Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark
  • Berlin

Sprachcafe- Deutsch- Konversationsgruppe

...Deutsch verstehen und sprechen, sich austauschen & vieles mehr Offene Gruppe mit David Quick Einfach vorbeikommen! Donnerstags 10:00 - 12:00 Uhr Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark Kurmärkische Str. 1-3, 10783 Berlin Tel. 25797538 Mail: kurmark@pfh-berlin.de Verkehrsverbindungen: U 1/ 2 /3 /4  Nollendorfplatz / Bülowstraße

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.