Veranstaltungen

  • 26. März 2019 um 18:30
  • Ingeborg-Drewitz-Bibliothek
  • Berlin

Reisen als Gesellschaftssport

Steglitz. Aus Anlass des Fontane-Jahres präsentieren Insa Bernds und Marina Erdmann am Dienstag, 26. März, 18.30 Uhr, ihr humorvolles Programm „Vom Fernweh & Massenreisen als Gesellschaftssport“. In der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstraße 3, wird ein Abend mit Lyrik und Prosa aus Fontanes Sammlung „Von vor und nach der Reise“ mit kuriosen, merkwürdigen und spannenden Auswüchsen einer neuen Leidenschaft geboten. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurde Reisen zum neuen...

  • 26. März 2019 um 20:00
  • Bibliothek am Wasserturm
  • Berlin

Marion Brasch stellt Roman vor

Prenzlauer Berg. Im Rahmen des „Literatur: Berlin Festivals“ veranstaltet die Bibliothek am Wasserturm am 26. März eine Lesung. Um 20 Uhr liest RadioEins-Moderatorin Marion Brasch aus ihrem brandneuen Roman „Lieber woanders“. Die Lesung findet im Vorleseraum der Bibliothek in der Prenzlauer Allee 227/228 statt. Marion Brasch erzählt in ihrem Buch die Geschichte von Toni und Alex, eine Geschichte vom Leben und Überleben, über Glück und Unglück. Der Eintritt ist frei, und im Abschluss an die...

  • 29. März 2019 um 18:00
  • Galerie im Saalbau
  • Berlin

Vernissage in der Saalbau-Galerie

Neukölln. „City Movement – Von Menschen und Räumen“ ist der Titel der neuen Ausstellung in der Galerie im Saalbau, Karl-Marx-Straße 141. Die Eröffnung wird Freitag, 29. März, um 18 Uhr gefeiert. Zu sehen sind Werke von sechs Künstlerinnen und Künstlern, die sich dem Thema in unterschiedlichen Formen widmen. Geöffnet hat die Schau bis zum 19. Mai, täglich zwischen 10 und 20 Uhr. Der Eintritt ist frei. sus

  • 30. März 2019 um 11:00
  • Waldorfkindergarten Zehlendorf
  • Berlin

Buchlesung & Malworkshop

„Wo sind all die Farben geblieben?“, fragt sich Tuli. Das Eulenkind ist als einziges ihrer Familie tagsüber wach – und lernt die Welt der Farben kennen und lieben! Ein Bilderbuchmärchen für Kinder ab 3 Jahre, die nicht schlafen möchten, über die Pracht der Sinneseindrücke und vom Zauber des Fliegens, zum Eintauchen und Mitfliegen. Die Autorin Julia Steinmann ist bildende Künstlerin mit zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland. Sie studierte an der Hochschule für Bildende Kunst in Hamburg,...

Anzeige
2 Bilder
  • 26. März 2019 um 20:00
  • Volksbar
  • Berlin

Du willst entspannt neue Leute kennenlernen? - Socialmatch!

Kennenlernen in Berlin mal anders als du denkst! So hast du andere Leute in Berlin wahrscheinlich noch nie kennengelernt! www.socialmatch.de 5 Frauen und 5 Männer einer Altersgruppe, die sich zuvor nicht kennen, treffen sich in einer Bar und lernen sich bei einem eigens für diese Veranstaltungsreihe entwickelten Spiel näher kennen. Das Spiel kombiniert eine gelungene Mischung aus Fragen, Aktionsaufgaben und lustiger Unterhaltung, die alleine oder als Team gemeistert werden. Dadurch...

  • 28. März 2019 um 16:30
  • Haus der Kulturen der Welt (Berlin)
  • Berlin

Religionsvielfalt in Berlin

Tiergarten. Mehr als ein Jahr lang haben Schüler der Anne-Frank-Grundschule religiöse Gemeinden in Berlin besucht. Sie wollten herausfinden, wie die im Grundgesetz verankerte Glaubensfreiheit in der Stadt gelebt wird. Der entstandene Dokumentarfilm wird erstmals am 28. März, 16.30 Uhr, im Haus der Kulturen der Welt, John-Foster-Dulles-Allee 10, gezeigt. Der Eintritt ist frei. Mehr zum Projekt unter www.meingottdeingott.org. KEN

  • 7. April 2019 um 11:00
  • Kino Brotfabrik
  • Berlin

Dokumentarfilm. Das Phänomen der Heilung

Auf beeindruckende Weise schildert der Film die Geschehnisse nach 1959. Die Zuschauer erfahren, wie sich das Werk Bruno Grönings nach seinem Tod entwickelt hat und in welch großem Ausmaß Hilfe und Heilung auf geistigem Weg auch heute noch geschieht-unabhängig von religiösen Bindungen, Hautfarben und Kulturen. Spannende Interviews, fachliche Stellungnamen von Ärzten und persönliche Berichte von Freunden aus vielen Ländern zeichnen ein breit gefächertes Bild des großen Freundeskreises....

  • 27. März 2019 um 17:00
  • Alkohol- und Medikamentenberatung Spandau
  • Berlin

Kurs Kontrolliertes Trinken – Ein Programm, um den Alkoholkonsum zu reduzieren

Sie fühlen sich mit Ihrem Alkoholkonsum nicht mehr wohl? Sie wollen weniger trinken, aber es gelingt Ihnen nicht? Das ambulante Gruppenprogramm zum Kontrollierten Trinken (KT) richtet sich an Menschen, die ihren Alkoholkonsum reduzieren oder gar nicht mehr trinken wollen. Wenn Sie den Eindruck haben, dass Ihre Trinkgewohnheiten riskant oder gesundheitsschädigend sind, kann Sie dieses Programm unterstützen. An zehn Abenden treffen Sie sich in der Gruppe, um verschiedene Themenschwerpunkte zu...

  • 27. März 2019 um 18:00
  • Havemannstraße 17A
  • Berlin

„Das Kind auf der Liste“

Marzahn. Die Historikerin Anette Leo stellt am Mittwoch, 27. März, um 18 Uhr in der Stadtteilbibliothek „Heinrich von Kleist“, Havemannstraße 17 A, ihr Buch „Das Kind auf der Liste“ vor. Darin begibt sie sich auf die Spuren des Sinto-Jungen Willy Blum, der mit sechzehn Jahren im Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau von den Nazis ermordet wurde. Während sein Name auf der Todesliste durchgestrichen wurde, überlebte ein anderes, ein jüdisches Kind auf dieser Liste. Dessen Name war Jerzy Zweig und...

  • 26. März 2019 um 18:00
  • Nachbarschaftszentrum Bürger für Bürger e.V.
  • Berlin

Hilfe für Eltern von Teenagern

Mitte. Die Fachstelle für Suchtprävention Berlin lädt für 26. März von 18 bis 20 Uhr zu einem Elternaustausch zum Thema Pubertät in das Nachbarschaftszentrum Bürger für Bürger in der Brunnenstraße 145 ein. Eine Kinder- und Jugendtherapeutin gibt Tipps, was Eltern tun können, wenn sich Kinder zurückziehen, sich Schulprobleme häufen, zu viel am Computer gespielt wird oder die pubertierenden Kinder vielleicht schon Drogen nehmen und keinen Bock auf ihre Eltern haben. Die Veranstaltung ist...

  • 27. März 2019 um 10:00
  • Besucherzentrum der Gedenkstätte Berliner Mauer
  • Berlin

Sprechende Bilder von der Mauer

Gesundbrunnen. Die Mauergedenkstätte zeigt noch bis zum 16. Juni in ihrem Besucherzentrum in der Bernauer Straße 119 die Ausstellung „Sprechende Bilder – Die Bernauer Straße 1961 bis 1989“. Zu sehen sind 14 unbekannte Fotografien der Berliner Mauer. Alle Fotos werden durch Audiodeskriptionen „zum Sprechen“ gebracht. Die Ausstellung wurde gemeinsam mit blinden und sehbehinderten Menschen konzipiert. Das Besucherzentrum ist Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei....

  • 28. März 2019 um 14:30
  • Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark
  • Berlin Schöneberg

Hockergymnastik

Mit leichten Übungen und viel Spaß fit bleiben. Offene Gruppe, einfach vorbeikommen! Donnerstags von 14:30-15:15 Uhr Kosten: 2 € pro Termin Anschließend gibt es Zeit im Cafe für Fragen, Austausch, Kaffee und Snacks. Kontakt: Tel: 25 79 75 38 Mail: kurmark@pfh-berlin.de Verkehrsverbindungen: Nollendorfplatz/Bülowstraße Bus: M 19/M48/M 85/187/106 U-Bahn: 1/2/3/4

  • 28. März 2019 um 16:30
  • Randowstraße 45
  • Berlin

LINEDANCE-Kurs für Anfänger

LUST auf Tanzen ohne Partner? Dann auf zum LINEDANCE beim SV Tora Berlin e.V. Ihr braucht nur turnhallengeeignete Wechselschuhe und auf geht's zum Schnuppertraining am 07.02.2019! Anmeldung ab sofort unter 0176/ 62 15 77 77 Andrea Schmidtke Turnhalle der Randowschule, Randowstr. 45, 13057 Berlin Eingang von Pablo-Picasso-Str.

  • 26. März 2019 um 19:00
  • Pacelliallee 61
  • Berlin

Lebenswege – Fragen meiner Zeit: Lucie Susanne Bauer im Licht theologischer Reflexion

Lucie Susanne Bauer im Gespräch mit Dr. Cornelia Kulawik, Pfarrerin der Evangelischen Kirchengemeinde Berlin-Dahlem. Susanne Bauer ist studierte Islamwissenschaftlerin, Historikerin und Romanistin und war im Rahmen der internationalen Entwicklungszusammenarbeit in über fünfzig Länder zwischen Nahost, Südost- und Zentralasien unterwegs. Seit Ende 2016 ist die Tochter des früheren Dahlemer Pfarrers Gerhard Bauer wieder in ihrer Heimat, wo sie mit dem IHK-geförderten LOK.STARTupCAMP...

  • 27. März 2019 um 10:00
  • Alt-Moabit 84
  • Berlin

Die Bankpower GmbH erwartet Sie!

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Ein Unternehmen stellt sich vor", kommt die Bankpower GmbH in den JOB POINT Berlin Mitte. Der Personaldienstleister sucht für namhafte Firmen des Banken-, Versicherungs- und Finanzdienstleistungssektors Mitarbeiter m/w/d verschiedenster Berufe für den Standort Berlin. Die Bankpower GmbH ist ein Joint Venture der Deutschen Bank AG und der Manpower GmbH & Co. KG. Das Unternehmen bietet Fachkräften m/w/d mit Berufserfahrung sowie (Quer-)Einsteigern m/w/d...