Das Bölschefest lädt wieder ein: Buntes Markttreiben am 13. und 14. Mai 2017

Wann? 13.05.2017 bis 14.05.2017

Wo? Bölschestraße, Bölschestraße, 12587 Berlin DE
Auf der Bölschestraße wird am 13. und 14. Mai das Bölschefest gefeiert. (Foto: wgf/rem)
Berlin: Bölschestraße |

Friedrichshagen. Einmal im Jahr, immer am 2. Wochenende im Mai, heißt es Handel, Wandel, Kunst & Trödel in Friedrichshagen.

Auf der 1,2 Kilometer langen Bölschestraße erwartet die Besucher des Bölschefestes buntes Markttreiben mit besonderen Angeboten, Informationen und leckeren Spezialitäten. Es gibt Antikes, Trödel und Secondhand-Ware, aber auch Kunst und Manufakturwaren. Die Geschäfte entlang der Bölschestraße sind am Wochenende geöffnet und laden zum Stöbern ein. Auf dem Marktplatz sorgt das Bühnenprogramm für beste Unterhaltung. Ein Höhepunkt vom Bölschefest ist das Feuerwerk über dem Müggelsee am Sonnabendabend.

Das Fest auf der Bölsche, das in diesem Jahr bereits zum 27. Mal stattfindet, verknüpft auch immer wieder den Spaß mit dem Ernst. Im Rahmen des Bühnenprogramms und insbesondere auch durch die Ausrichtung einer Tombola werden auf Probleme im Kiez aufmerksam gemacht oder gute Projekte zum gemeinnützigen Wohl angeschoben und unterstützt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Werbegemeinschaft Friedrichshagen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.