Duo Concertante im Gotischen Saal: Konzert von Klassik in Spandau

Wann? 16.04.2016 19:30 Uhr

Wo? Zitadelle Spandau, Zitadelle Spandau, 13599 Berlin DE
Nancy Dahn und Timothy Steeves. (Foto: Klassik in Spandau)
Berlin: Zitadelle Spandau |

Haselhorst. Das kanadische Duo Cencertante gastiert am 16. April um 19.30 Uhr auf Einladung des Vereins Klassik in Spandau im Gotischen Saal der Zitadelle.



Die Überschrift von Beethovens Kreutzer-Sonate lautet: „in stilo molto concertante“ – die Instrumente sollen gleiche dynamische Stimmen haben. Dies ist das Anliegen des Duos Concertante. Die Kreutzer-Sonate war das erste Stück, das von dem Duo Concertante aufgeführt wurde und mit dem sie mit „musikalischem Dynamit“ die Bühnenwelt eroberten. Die Sonate ist ein wildes, zügelloses Stück. Beethoven erkundet mutig und kompromisslos die formalen und emotionalen Grenzen des Genres. Höchste Virtuosität erfordert das Werk von der Violinistin als auch dem Pianisten. Auch bei ihrem Konzert im Gotischen Saal der Zitadelle Spandau steht die Sonate auf dem Programm.

Beethovens Frühlingssonate

Zudem führt das Duo Concertante Beethovens Sonate F-Dur op. 24 Frühlingssonate auf. Sie ist geprägt von einer zarten, blühenden Melodik und einem schwärmerischen Gestus. Entgegen der Tradition, nach der die Violine nur schmückendes Beiwerk war, begegnen sich die Instrumente in der Frühlingssonate auf Augenhöhe. Abgerundet wird der Konzertabend mit Johann Sebastian Bachs Sonate Nr. 3 E-Dur.

Das Duo ist gern gesehener Gast bei Kammerkonzerten und Festivals in Nordamerika, Europa und Asien. Nancy Dahn und Timothy Steeves sind an der Memorial University in St. Johns, Kanada, zu Hause.

Karten kosten 18, ermäßigt 12 Euro. Kartenvorverkauf unter  311 60 43 34 oder per E-Mail unter karten@klassik-in-spandau.de sowie in der

Tourist-Information im Gotischen Haus, Breite Straße 32 montags bis sonnabends 10 bis 18 Uhr. CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.