Treffpunkt für Schachspieler: Weihnachtsopen im Rathaus

Wann? 27.12.2015 09:00 Uhr

Wo? Rathaus Spandau, Carl-Schurz-Straße 2, 13597 Berlin DE
Berlin: Rathaus Spandau |

Spandau. Schachinteressierte, die sich bis zum 30. November für das Internationale Spandauer Weihnachtsopen vom 27. bis 30. Dezember im Rathaus, Carl-Schurz-Straße 2/6, anmelden, erhalten zehn Prozent Rabatt auf das Startgeld.

An den vier Tagen vor Silvester wird der Bürgersaal des Rathauses Spandau zum Ort der Strategen und Taktiker. Mindestens 100 Teilnehmer aus aller Welt erwartet der Schachclub Zitadelle Spandau, der das Turnier unter der Schirmherrschaft von Sportstadtrat Gerhard Hanke (CDU) zusammen mit Caissa Falkensee ausrichtet.

Bei 100 Teilnehmern ist auch der Preis garantiert: 500 Euro gibt es für den ersten Platz, 300 für den zweiten und 200 Euro für den dritten Platz. Für die folgenden drei Plätze gibt es noch 100, 75 und 50 Euro. Dazu kommen weitere Sonderpreise, sowie 100 Euro für den Spandauer Jugendmeister. Wer gewinnt, muss allerdings auch zur Siegerehrung am 30. Dezember um 15.30 Uhr anwesend sein.

Gespielt wird in sieben Runden täglich ab 9 Uhr und ab 15 Uhr, nach den Turnierbestimmungen des Weltschachverbandes. Erwachsene zahlen 50 Euro Startgeld, Jugendliche 40 Euro (bis 30. November mit jeweils zehn Prozent Rabatt). Ab drei Jugendlichen aus einem Verein gibt es zusätzlich jeweils zwei Euro Rabatt. CS

Weitere Informationen unter www.zitaschach.de.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.