Reise durch die Jahreszeiten: Klassik für Kinder im Fontane-Haus

Wann? 22.01.2017 16:00 Uhr

Wo? Fontane-Haus, Königshorster Str. 6, 13439 Berlin DE
Viel Spaß mit Vivaldis „Vier Jahreszeiten“ garantiert das Kammerorchester Unter den Linden. (Foto: Ted Hartwig)
Berlin: Fontane-Haus |

Märkisches Viertel. „Viva Vivaldi“ heißt es im Januar im Fontane-Haus. Eines der schönsten Stücke der italienischen Klassik erklingt dann kindgerecht arrangiert.

Das Sommergewitter kommt besonders dramatisch daher, der Herbst begeistert mit seinem Tempo, eine Passage aus dem Winter bezaubert am meisten. Das ist alles natürlich reine Geschmackssache – Tatsache aber ist, dass Antonio Vivaldis Meisterwerk „Die vier Jahreszeiten“ zu den berühmtesten und beliebtesten Kompositionen der klassischen Musik zählt. Das Kammerorchester Unter den Linden präsentiert den zeitlosen Ohrwurm als szenisches Konzert für Mädchen und Jungen im Alter ab fünf Jahren.

Zunächst geht es auf eine Raum- und Zeitreise ins Venedig des Jahres 1720, wo die kleinen Zuschauer Antonio Vivaldi – alias Andreas Peer Kähler – begegnen. In Kostüm und Perücke empfängt der Dirigent des Kammerorchesters die kleinen Gäste schon am Eingang des Fontane-Hauses in der Königshorster Straße 6. Termin: Sonntag, 22. Januar, ab 16 Uhr. Karten für das Ereignis gibt es unter  47 99 74 23 und an der Tageskasse.

Eine weitere Vorstellung im Rahmen der Reihe „Reinickendorf Classics“ findet am Montag, 23. Januar um 10 Uhr statt. Das Angebot richtet sich speziell an Kita- und Schulgruppen, Kartenbestellungen unter reinickendorf-familyclassics@reinickendorf.berlin.de. bm
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.