Mobiler Impfschutz

Wann? 16.09.2017 11:00 Uhr bis 16.09.2017 17:00 Uhr

Wo? Markt Spandau, Markt, 13597 Berlin DE
Berlin: Markt Spandau | Spandau. Der Präventionsbus der Berliner Charité kommt am Sonnabend, 16. September, nach Spandau. Die "rollende Artzpraxis" steht von 11 bis 17 Uhr auf dem Marktplatz in der Altstadt und zwar im Rahmen der Veranstaltung „Soziales, gesundes und internationales Spandau“. Spandauer können sich im Präventionsbus über Impfungen informieren, beispielsweise gegen Masern, Mumps oder Röteln. Die Spandauer Amtsärztin Gudrun Widders beantwortet alle Fragen und berät zu fehlenden Impfungen. Wer will, kann seine Impfdokumente mitbringen. Das Ärzteteam der Charité klärt an vielen Schulen auch im Unterricht auf und bietet dort Schutzimpfungen an. Schulen, Lehrer und Eltern werden vorab in das Projekt einbezogen. Der Präventionsbus ist in diesem Schuljahr in ganz Berlin unterwegs und fährt im September auch zwei Schulen in Spandau an. 2017 sind bundesweit schon 900 Menschen an Masern erkrankt. 2015 waren es insgesamt 2464, davon die Hälfte in Berlin. Auch in Spandau gab es Masernfälle. uk
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.