Polizeipräsident im Gespräch

Wann? 18.07.2016 18:30 Uhr

Wo? Paul-Schneider-Haus, Schönwalder Str. 23, 13585 Berlin DE
Berlin: Paul-Schneider-Haus | Spandau. Über die wirksame Bekämpfung von Kriminalität diskutieren am 18. Juli um 18.30 Uhr im Paul-Schneider-Haus, Schönwalder Straße 23, Berlins Polizeipräsident Klaus Kandt, der Brandenburger Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD), Tom Schreiber (Innenpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion) und der Spandauer Abgeordnete und Vorsitzende der SPD-Fraktion, Raed Saleh. Es geht dabei unter anderem um die Bekämpfung von Extremismus und Kriminalität und länderübergreifende Zusammenarbeit. CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.