Musikalisches Jubiläum der Besten: „The Best Of...“ geht ins zehnte Jahr

Wann? 23.03.2017 18:00 Uhr

Wo? Kant-Gymnasium, Bismarckstraße 54, 13585 Berlin DE
Die „PURPLZ“ geben ihr Bestes. (Foto: Klaus Dachrodt)
Berlin: Kant-Gymnasium |

Spandau. Die beliebte Jubiläumsveranstaltung „The Best Of...“ wird zehn Jahre alt. Das wird am 23. März gebührend gefeiert.

Die Zeit rennt. Zehn Jahre ist es schon her, dass Spandauer Grundschüler bei „The Best Of...“ mit ihren musikalischen Highlights Premiere feierten. Damals initiierte Reinhard Müller, Musikpädagoge an der Robert-Reinick-Grundschule, mit engagierten Kollegen das beliebte Schülerspektakel zum ersten Mal. Inzwischen gehört das Event, bei dem Grundschulen ihre Top-Beiträge der Saison zur Aufführung bringen, zum festen kulturellen Jahresprogramm des Bezirks. Und so soll es auch weitergehen. Die Jubiläumsveranstaltung in diesem Jahr findet am 23. März wieder in der Aula des Kant-Gymnasiums an der Bismarckstraße 54 statt.

Neun Grundschulen mit rund 200 Kindern haben ihre Teilnahme bereits zugesagt und werden erneut ein buntes Musikspektrum bieten. Von den ganz leisen Tönen bis hin zum voluminösen Orchester, vom Squaredance der Jüngsten bis zum Auftritt der amtierenden Deutschen Hip Hop Meister „PURPLZ“ wird es alles geben, was das Publikum begeistert. Auch die Gesangs betonte 22. Spandauer Popwerkstatt ist dabei. Unter dem Motto „The Best Of The Best Of“ lässt sie die letzten zehn Jahre in Form eines Medleys Revue passieren. „Ich hoffe auf einen vollen Saal und gute Stimmung“, sagt Organisator Reinhard Müller. „Die Kinder haben es sich wirklich verdient.“

„The Best Of...“ beginnt um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. uk
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.