Rauf aufs Rad oder E-Bike: Mobilitätstag in der Verkehrsschule

Wann? 21.04.2018 14:00 Uhr bis 21.04.2018 17:00 Uhr

Wo? Jugendverkehrsschule Spandau, Borkzeile 34, 13583 Berlin DE
Berlin: Jugendverkehrsschule Spandau |

Rauf aufs Rad: Die Jugendverkehrsschule Spandau lädt zum zweiten Mobilitätstag für Erwachsene ein. Auch E-Bikes stehen am 21. April zur Probefahrt bereit.

Wer mit dem Rad täglich zur Arbeit fährt, bleibt nicht nur fit, sondern reduziert auch den CO₂-Ausstoß und somit die Treibhausgase. Es gibt also viele Gründe sich aufs Fahrrad zu schwingen. Doch nicht jeder traut sich. Der Mobilitätstag will deshalb Hemmschwellen und Unsicherheiten abbauen.

Am 21. April können Erwachsene auch komfortable E-Bikes und Lastenfahrräder auf dem Gelände der Jugendverkehrsschule an der Borkzeile 34 testen. Geschicklichkeitsstrecke und Übungsparcours sind aufgebaut. Für Kindern stehen Kinderfahrräder und Roller sowie einige Kettcars bereit.

Die Polizei ist von 14 bis 16 Uhr vor Ort und bietet Fahrradcodierungen an. Dafür sollte der Personalausweis mitgebracht werden. Außerdem beraten die Beamten zur Verkehrssicherheit und zum Diebstahlschutz.

Dazu gibt es am Mobilitätstag allerlei Wissenswertes rund ums Fahrrad und zur nachhaltigen Mobilität. Dafür sind das Netzwerk „Fahrradfreundliches Spandau“, die Flotte Berlin des ADFC, die Business auf Rädern GmbH und die KlimaWerkstatt Spandau als Veranstalter dabei. Ehrenamtliche aus dem Repair-Café der Klimawerkstatt geben von 14 bis 16 Uhr wertvolle Tipps, wie man sein Fahrrad fit für den Frühling macht. Die Veranstaltung steht allen kostenfrei offen.

Los geht es um 14 Uhr bis 17 Uhr. Der Aktionstag der Klimawerkstatt wird vom Trägerverein „Chance“ gGmbH des Projekts „Verkehrsschulen Spandau“ unterstützt. Förderer dieses Projektes ist das Jobcenter Spandau.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.