Schwedisch in der Zuversichtskirche: Sofiakören mit nordeuropäischer Musik

Wann? 06.05.2016 20:00 Uhr

Wo? Zuversichtskirche Staaken, Brunsbütteler Damm 312, 13591 Berlin DE
Der Chor Sofiakören aus Stockholm besucht Berlin und Umgebung. (Foto: Veranstalter)
Berlin: Zuversichtskirche Staaken |

Staaken. Schwedische Musiker gastieren am 6. Mai um 20 Uhr in der evangelischen Zuversichtskirche, Brunsbütteler Damm 312.

Sofiakören ist ein gemischter Chor mit rund 30 Mitgliedern, der an der Sofienkirche in Stockholm in Gottesdiensten und in eigenen Konzerten singt. Zuletzt führte er Bachs „Actus tragicus“ mit Solisten und Kammerorchester auf. Ungefähr jedes dritte Jahr unternehmen die Musiker eine Reise ins europäische Ausland. Sie waren bereits in Italien, im Baskenland und in Krakau, und besuchen dieses Jahr Berlin und Umgebung.

Auf dem Programm stehen in Werke Nordeuropäischer Komponisten des 19. und 20. Jahrhunderts. Die Leitung übernimmt Åsa Laxvik Burman, am Klavier begleitet Tove Landahl die Sänger.

Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten. CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.