Herbstfest in Adlershof: Am 16. September wird zünftig gefeiert

Wann? 16.09.2017 11:00 Uhr

Wo? Alte Schule Adlershof, Dörpfeldstraße 54, 12489 Berlin DE
Berlin: Alte Schule Adlershof |

Adlershof. Am 16. September wird rund um das Kulturzentrum Alte Schule in der Dörpfeldstraße gefeiert. Die Schirmherrschaft für das 21. Adlershofer Herbstfest hat Bürgermeister Oliver Igel (SPD).

Organisiert wird das Volksfest wieder vom Adlershofer Festkomitee. Ab 11 Uhr gibt es ein Programm mit Nachwuchskünstlern der Anna-Seghers-Schule, Akteuren vom Theater Adlershof und Bands und Solisten der Joseph-Schmidt-Musikschule.

Im Innenhof des Kulturzentrums kommen die jüngeren Besucher auf ihre Kosten. Hier warten Hüpfburg, Schminkecke und Bastelstände auf Mitmacher. Die Jugendfeuerwehr und das Deutsche Rote Kreuz zeigen Ausschnitte aus ihrer ehrenamtlichen Arbeit. Mehrere Stände warten mit Gegrilltem, Gebratenen, Getränken sowie Kaffee und Kuchen auf. In der Heimatstube steht Ortschronist Rudi Hinte für Gespräche zur Verfügung. Die Verklärungskirche in der nahen Arndtstraße schließt sich dem Fest an und öffnet ab 14 Uhr für Besichtigungen und Gespräche ihre Tür. RD
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.