Einbruch verhindert

Baumschulenweg. Einer Streife des Abschnitts 65 gingen am 18. Februar zwei Einbrecher ins Netz. Die Beamten, die im Einsatz zur Verhinderung von Wohnungseinbrüchen auf Streife waren, beobachteten gegen 19 Uhr, wie zwei Personen auf den Balkon einer Erdgeschosswohnung in der Hänselstraße kletterten. Als sie die Balkontür aufbrechen wollten, bemerkten sie die Beamten und ergriffen die Flucht. Einer der Einbrecher leistete dabei erheblichen Widerstand und verletzte zwei der Beamten. Der dritte Mann, der vermutlich Schmiere gestanden hatte, konnte entkommen.


Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.